ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Neuer BMW 3er (F30)

Neuer BMW 3er (F30)

BMW 3er
Themenstarteram 14. Oktober 2011 um 17:11

unter den folgenden links findet ihr ein erstes bilder-update zum f30.

mfg

 

 

 

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Beste Antwort im Thema
am 21. Oktober 2011 um 8:47

Zitat:

Original geschrieben von Robby (Munich)

Sowas ist normalerweise ein ko Kriterium für ein Auto.

es war so schön ruhig ohne dein ewiges bmw bashing die letzten tage! da der 3er bzw. bmw anscheinend allgemein für dich ein ko kriterium ist warum bist du dann hier?

außerdem hast du das thema mit den sitzen schon eingebracht eventuell willst du das lächerliche apple vs bmw thema auch mal wieder rausholen;-) das es die kundschaft anscheinend nicht interessiert zeigen doch die verkaufszahlen ...

kritisch sein ist ok nur man kann es teils auch übertreiben, ist ja schließlich nicht das erste auto dass bmw auf den markt bringt die werden schon wissen was sie wie tun

in deinen bevorzugten corrado bzw. beetle foren nichts los? ... nichts für ungut aber hier nur rumzulästern interessiert die wenigsten

1099 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1099 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Was nützt denn all der "moderne Krempel" wie z.B. Doppel-Vanos, obenliegende Nockenwelle, TwinScrollTurbo,

Headup-Display usw., wenn Mitreisende hinten stundenlang wie im Schraubstock eingezwängt sitzen müssen ... !!!

Es kommt halt drauf an, wie die Plätze hinten genutzt werden. Um 4 erwachsene Personen zu transportieren ist die 5er-Klasse eigentlich besser geeignet. Die 3er Klasse sehe ich eher zur gelegentlichen Nutzung hinten bzw. für Kinder geeignet.

Da drängt sich dann die Frage wofür BMW den 1er, dann auch noch als 5-türer anbietet wenn der 3er als nur bedingt erwachsenentauglich dargestellt wird ;)

 

Das Thema Twingo ist doch recht schnell mit Bildmaterial von Unfällen mit diesem Fahrzeug beantwortet. Hier muss man ja schon recht schmerzfrei veranlagt sein, wenn man dieses Fahrzeug in die Diskussion eines aktuellen 3er, 5er, A6 etc hereinbringt.

 

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Da drängt sich dann die Frage wofür BMW den 1er, dann auch noch als 5-türer anbietet wenn der 3er als nur bedingt erwachsenentauglich dargestellt wird ;)

Das Thema Twingo ist doch recht schnell mit Bildmaterial von Unfällen mit diesem Fahrzeug beantwortet. Hier muss man ja schon recht schmerzfrei veranlagt sein, wenn man dieses Fahrzeug in die Diskussion eines aktuellen 3er, 5er, A6 etc hereinbringt.

http://www.youtube.com/watch?v=S4Rsqqyt7BU

http://www.youtube.com/watch?v=XXD4sziloDQ

liegen beide gleich auf :D:D unfassbar :D:D:D

vergleichstest bzw erstes aufeinandertreffen (autobild) Audi A4 2.0 TFSI FL vs. BMW 328i

Bayern Derby - Audi A4 FL vs BMW 3er

fazit:

Zitat:

Das Fazit von AUTO BILD-Redakteur Heinrich Lingner: "Auch wenn der BMW 328i ein komplett neues Auto ist, kann er seinem bayerischen Konkurrenten beim ersten Treffen nicht die Lederhosen ausziehen.

Getriebe und Motor sind allerdings erste Sahne, das agile Fahrwerk ist es ebenfalls. Und schöner als sein Vorgänger wirkt der neue 3er sowieso.

Völlig neu ist der Audi A4 nicht, vielmehr hat der 2008 präsentierte A4 ein umfangreiches Facelift erhalten. Die Feinarbeiten an Design, Innenraum und Technik haben ihn für die nächsten Jahre aufgefrischt.

So bleibt der deutsche Dreikampf mit dem neuen 3er und der modellgepflegten C-Klasse spannend."

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Da drängt sich dann die Frage wofür BMW den 1er, dann auch noch als 5-türer anbietet wenn der 3er als nur bedingt erwachsenentauglich dargestellt wird ;)

Die Frage ist gar nicht so schwer zu beantworten: der überwiegend häufigste Fall dürfte der sein, dass vorne 2 Erwachsene und hinten 2 Kinder mitfahren.

Der 3er ist sicherlich hinten auch erwachsenentauglich, aber um 4 Personen mit 1,95m Größe von München nach Hamburg zu fahren ist es trotzdem sicherlich die falsche Fahrzeugklasse.

@Jens: ich bewundere dein Durchhaltevermögem im f30-Forum. :D

PS: man kann auch mal mit 4 Erwachsenen Personen im 3er Fahren. man muss ja nicht überall so verwöhnt sein, sich reinlegen zu können. Man sollte nie vergessen, wie das alles vor ein paar Jahren war.

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

@Jens: ich bewundere dein Durchhaltevermögem im f30-Forum. :D

Ich denke ab mitte nächsten Jahres werde ich nur noch hier zu finden sein. :)

 

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

@Jens: ich bewundere dein Durchhaltevermögem im f30-Forum. :D

Ich denke ab mitte nächsten Jahres werde ich nur noch hier zu finden sein. :)

mit welchem Motor? 320d?

Zitat:

PS: man kann auch mal mit 4 Erwachsenen Personen im 3er Fahren. man muss ja nicht überall so verwöhnt sein, sich reinlegen zu können. Man sollte nie vergessen, wie das alles vor ein paar Jahren war.

Zumal 4 Personen mit 1,95m sicherlich genauso häufig im 3er anzutreffen sein werden, wie 3er die überwiegend auf Langstrecke mit 4 Erwachsenen bewegt werden :D

 

Aber ich kenne seine Thesen ja schon aus dem 1er Bereich ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Ich denke ab mitte nächsten Jahres werde ich nur noch hier zu finden sein. :)

mit welchem Motor? 320d?

Wahrscheinlich ja. An dem x20d hab ich nix auszusetzen, wobei der 328i auch nicht viel teurer wäre...

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Zumal 4 Personen mit 1,95m sicherlich genauso häufig im 3er anzutreffen sein werden, wie 3er die überwiegend auf Langstrecke mit 4 Erwachsenen bewegt werden :D

Eben! Wenn ich so über die Autobahn fahre müsste ich mich schon sehr anstrengen ein Auto zu finden, wo 4 Leute mit 1,95 drin sind. Das würde ja in der Praxis schonmal bedeuten, dass es 4 Männer sein müssten. Und das auf Langstrecke?

Der Geschäftskunde mit Bedarf 4 große Leute zu transportieren wird wohl eher einen 5er haben. 3er haben eher die Dienstwagenberechtigten, die meist alleine unterwegs sind.

Zitat:

Original geschrieben von Klez

 

Zitat:

Klar, Ausnahmen gibt es immer. Du kannst ja auch gerne einen A6 kaufen... Trotzdem geht es hier um den neuen F30... Wie findest Du denn dessen Cockpit?

Um ehrlich zu sein: Je mehr Bilder ich vom F30-Cockpit sehe, umso froher bin ich, nochmal einen E90 geordert zu haben. Dessen Innenraum sieht wenigstens noch nach BMW aus.

 

Wenn man sich die beiden Bilder in der aktuellen Autobild anschaut, die das A4- und das F30-Cockpit nebeneinander zeigen, fragt man sich ernstlich, ob da nicht versehentlich zwei Audis abgebildet sind. Und da das furchtbare Innenraumdesign für mich bisher der Hauptgrund war, mich gegen einen Audi zu entscheiden, finde ich das nicht wirklich prickelnd.

Zitat:

Original geschrieben von Eagle_86

Zitat:

Original geschrieben von KingKamehaMeha

Da drängt sich dann die Frage wofür BMW den 1er, dann auch noch als 5-türer anbietet wenn der 3er als nur bedingt erwachsenentauglich dargestellt wird ;)

Das Thema Twingo ist doch recht schnell mit Bildmaterial von Unfällen mit diesem Fahrzeug beantwortet. Hier muss man ja schon recht schmerzfrei veranlagt sein, wenn man dieses Fahrzeug in die Diskussion eines aktuellen 3er, 5er, A6 etc hereinbringt.

http://www.youtube.com/watch?v=S4Rsqqyt7BU

http://www.youtube.com/watch?v=XXD4sziloDQ

liegen beide gleich auf :D:D unfassbar :D:D:D

Es ging mir zwar nur um das Platzangebot, aber das sind seeehr interessante Filmchen, die ich noch nicht kannte.

Der TWINGO 1 ist bzgl. Chrashsicherheit sicher nicht der Weisheit letzter Schluß, nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Aber,

der BMW gibt für mich mit seinem viel längeren Vorderwagen -gefühlsmäßig- nur sehr wenig nach, knautscht rel. wenig... Das Auto ist zwar bemerkenswert stabil, die Frage ist nur, ob die Insassen die dadurch bedingten großen g-Kräfte beim dem harten Aufprall aushalten...

Was nützt ein formstabiles Auto, wenn die Insassen trotzdem tot sind.

Aus diesem Grund hat man ja auch extra "weiche" Knautschzonen entwickelt.

Aber das ist eine überaus komplizierte Wissenschaft für sich, mit vielen Aspekten, die Laien nur sehr oberflächlich beurteilen können.

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Zitat:

Original geschrieben von Klez

 

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Zitat:

Klar, Ausnahmen gibt es immer. Du kannst ja auch gerne einen A6 kaufen... Trotzdem geht es hier um den neuen F30... Wie findest Du denn dessen Cockpit?

Um ehrlich zu sein: Je mehr Bilder ich vom F30-Cockpit sehe, umso froher bin ich, nochmal einen E90 geordert zu haben. Dessen Innenraum sieht wenigstens noch nach BMW aus.

Wenn man sich die beiden Bilder in der aktuellen Autobild anschaut, die das A4- und das F30-Cockpit nebeneinander zeigen, fragt man sich ernstlich, ob da nicht versehentlich zwei Audis abgebildet sind. Und da das furchtbare Innenraumdesign für mich bisher der Hauptgrund war, mich gegen einen Audi zu entscheiden, finde ich das nicht wirklich prickelnd.

dass das Cockpit von Audi hässlich ist findest wahrscheinlich nur du. E90 ist noch ok, aber F30 ist fürchterlich. Ich war zuletzt in einem A5 gesessen, wollte gar nicht mehr aussteigen. Wenn man den Unterschied nicht sehen kann dann ist einfach die Markenbrille schuldig.

Gruß

@audi_a6: wie wärs einfach mit geschmackssache ?! was ist daran so schlimm wenn ihm der audi einfach nicht gefällt - gibt genügend leute die mit dem innenraum nichts anfangen können und nein das hat nichts markenbrille etc tun ... ist bei bmw, mercedes usw nicht anders

genauso könnte man dir vorwerfen das F30 interieur furchtbar zu finden - ändert im endeffekt aber auch nichts dran dass es einfach deine persönliche ansicht ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen