ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Neue Seat Modelle 2012

Neue Seat Modelle 2012

Seat
Themenstarteram 21. Febuar 2011 um 22:10

Habe gerade die ersten Bilder vom neuen Seat Arosa gefunden, bis jetzt sah man immer nur den VW Up (Soll auch noch unbenannt werden!?). Ob nur die Front die 3 Kleinwagen unterscheidet sieht man leider noch nicht. Habe auch gelesen dass der Seat Toledo nach dem Toledo 5P Misserfolg einen richtigen Nachfolger bekommen sollte, der an die Erfolgreichen Zeiten wieder anknüpfen soll.

Er würde vorraussichtlich in Puebla (Mexiko) mit dem neu eingeführten VW Jetta vom Band laufen.

Die Bilder vom Toledo sehen nach meiner Meinung vielversprechend aus. (Vielleicht auch als Kombi!?)

http://secretnewcars.com/.../...,_Skoda_Joyster_and_Volkswagen_Up!?...

http://www.seat-roemer.de/neuer-seat-toledo-2012-1023

http://blogautomobile.fr/wp-content/uploads/2010/04/seat-Leon-2012.jpg

http://files.vau-max.de/.../...shot-golf-7-vw-golf-vii-erprobung-2.jpg

Ähnliche Themen
40 Antworten

klingt ja ned mal übel,

vor allem ein leon als 3-türer wäre der hit!

Der neue wird als dynamischer SPortler 3türer rauskommen und als konservativerer 5türer.

"Lamborghini-Design".-..warten wirs ab.

jepp, bin schon auf den neuen seat leon (2012/13) gespannt, außerdem wäre ein

ibiza cupra tdi mit 177 ps (basierend auf dem neuen 2.0tdi cr. mit 177 ps aus dem neuen audi a6) mit minimalen verbrauch und großer leistung eine klasse sache, mal schauen ob diesbezüglich von seat etwas kommt.

ich habe die meinung das der Walter de Silva besser zu Seat passte als der derzeitige designer.

Der 6j nicht gerade eine augenweide,

Ein mix aus Opel Astra,Corsa und Mazda...

das mit dem Lambolook vom Luc D, ich denke der wäre besser bei Lamborghini geblieben...

das mit dem arrowdesign ist meiner meinung nach nicht das ideale...

wenn die noch was im Lamborghigidesign bringen wäre es beser die machen gleich dicht...

das eine foto/zeichnung des weissen autos errinnert mich an starwars an ...

So unterscheiden sich Geschmäcker, ich find die neuen klasse.

ich muß sagen mittlerweile (es hat doch einen augenblick gedauert) finde ich das der 6j einer der schönsten kleinwagen überhaupt ist, sicher so ein 08/15 ibiza sieht zugegebenermaßen etwas verloren aus, ein fr. oder cupra in candy weiß mit schwarzem

panoramadach, dunklen scheiben und daytonagrauen fr. felgen ist optisch sicher nicht das allerschlechteste im kleinwagensegment,

ganz im gegenteil !

Ich finde das Arrow-Design und die Weiterentwicklung davon ziemlich gut. Es verleiht Seat optisch eine gewisse Eigenständigkeit und kommt schnittig und modern rüber.

Beispielsweise finde ich den Ibiza 6J vom Design her um Welten besser als den Vorgänger 6L, der dagegen deutlich kastenförmiger, rundlicher, unsportlicher und einfach langweilig wirkt. Der 6J schaut im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht nur wie ein typischer Kleinwagen aus.

Bleibt nur zu hoffen, dass sich Seat marketingtechnisch in Zukunft besser verkaufen kann. Das hängt natürlich auch maßgeblich mit den Vorgaben aus dem VW-Konzern zusammen. Außerdem passt es nicht zusammen Seat als Sorgenkind zu beklagen, andererseits ihnen aber die aktuelle Technik (z.B. 6-Ganggetriebe im Ibiza nicht erhältlich) vorzuenthalten.

schade das der Leon die hinteren Türgriffe wahrscheinlich verlieren wird aber ansonsten fetzt der scho

Aber leider wird - wie immer - nicht alles aus der Studie in Serie ankommen. Ich bin mal gespannt

 

Zu dem Tolledo:

naja... wozu brauchen die den? in meinen Augen ist der Abstand zum Exeo Modelltechnisch ZU gering

Da wird der Exeo wahrscheinlich auslaufen - reine Vermutung

Hi,

der Toledo wird wahrscheinlich ne ziemliche billig ausführung des US-Jetta werden. Das heißt deutliche einfachere Technik und Innenraummaterialien als beim Deutschen Jetta.

Der Wagen soll wohl vor allem gegen die billig Konkurenz aus Korea oder Rumänien (Dacia) ankämpfen. (Mietwagen und Taxigeschäft Spanien)

Es fehlt einfach ein eindeutiges Konzept für die marke Seat in VW Konzern. Es wird ja immer mehr über eine Übernahme von Alfa durch VW Spekuliert,dann wird es noch schwieriger für Seat seine Nische im Konzern zu finden.

Gruß Tobias

Zitat:

Original geschrieben von Dr.OeTzi

schade das der Leon die hinteren Türgriffe wahrscheinlich verlieren wird aber ansonsten fetzt der scho

Dafür wirds einen 3 türer geben, dann hol ich mir hat gleich so einen.

Dazu Easy-Entry und mir kanns egal sein, das die Mitfahrer hinten (alle paar Wochen) schlechter reinkommen.

Zitat:

Original geschrieben von Migges90

vor allem ein leon als 3-türer wäre der hit!

Tja, und bei anderen Marken (Peugeot?) wird der 3-Türer gestrichen, weil er von zu wenig Leuten gekauft wurde. Ich würde mir auch keinen kaufen, wenn es das Auto als 5-Türer gäbe.

Zitat:

Tja, und bei anderen Marken (Peugeot?) wird der 3-Türer gestrichen, weil er von zu wenig Leuten gekauft wurde. Ich würde mir auch keinen kaufen, wenn es das Auto als 5-Türer gäbe.

Wenn man in den meisten Fällen sowieso allein oder zu zweit unterwegs ist, braucht man keinen 5-Türer. Klar etwas praktischer mag er sein, aber viele nutzen das sowieso nicht und fahren nur allein durch die Gegend. Da macht ein Dreitürer schon Sinn und wird bestimmt auch gekauft, zumal er etwas günstiger und leichter ist und fast immer viel besser/sportlicher aussieht. Aber das ist eine Geschmacksfrage. Ich finde es durchaus legitim den Leon als Dreitürer anzubieten, in dieser Fahrzeugklasse ist das schon angebracht.

Zitat:

Wenn man in den meisten Fällen sowieso allein oder zu zweit unterwegs ist, braucht man keinen 5-Türer.

Für mich ist das unabhängig davon, ob ich allein fahre.

Zitat:

Klar etwas praktischer mag er sein, aber viele nutzen das sowieso nicht und fahren nur allein durch die Gegend. Da macht ein Dreitürer schon Sinn

Ich weiß ja nicht, wo du wohnst oder wie groß du bist, aber versuch mal in einer normal engen Parklücke oder in einer Garage auszusteigen, wenn du die elendig langen Türen hast. Da verrenkt man sich ja schon fast die Schulter, wenn man sich beim Losfahren anschnallen muss.

Zitat:

und wird bestimmt auch gekauft, zumal er etwas günstiger

Das ist IMHO der einzigste Grund, weshalb sich 3-Türer wie Ibiza, Corsa oder Golf verkaufen.

Zitat:

und leichter ist

Das meinst du nicht ernst (nicht, dass er leichter ist, sondern, dass Leute dies für den Kauf als Argument nehmen), oder?

Zitat:

und fast immer viel besser/sportlicher aussieht. Aber das ist eine Geschmacksfrage.

Ja, das ist sicher Geschmacksfrage. Mir fällt kein Auto ein, was als 3-Türer besser aussieht als ein 5-Türer. Doch, eins - der Kia Pro-Ceed.

Zitat:

Ich finde es durchaus legitim den Leon als Dreitürer anzubieten, in dieser Fahrzeugklasse ist das schon angebracht.

Ich habe auch nichts dagegen, wenn der Leon als Dreitürer angeboten wird, hoffe nur für Seat, dass er kein Minusgeschäft wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Neue Seat Modelle 2012