ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Neu im Forum

Neu im Forum

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 25. Dezember 2007 um 16:47

Hallo zusammen,

bin seit Heute neu im Forum.

Ich habe schon seit 1991 einen Audi 100 C4, Limo (2,3E, 382.000 Km, Original Auspuff und Kupplung) gefahren, der wurde mir aber sehr unsanft(Auffahr Unfall) entrissen.

Fahre seit Anfang Dezember einen A6, C4, 2,6 Limo.

Habe auch direkt eine Frage an die Gemeinde.

Im meinem A6 ist eine Audi Freiprecheinrichtung in der Mittelarmlehne eingebaut, mit einem Handyhalter für ein Handy welches durch Audi vertrieben wurde.

Frage: Bekommt man für diese FE einen Halter/Adapter für ein Nokia 6210 oder dieses Handy von Audi aus dem Aftermarket Bereich?

Des weiteren suche ich eine Möglichkeit mp3 mit meinen Delta CC Radio, ähnlich wie mit der Phatbox abzuspielen.

Habe aber kein Delta CC kompatibles Gerät finden können.

Notfalls würde ich ein Audi Wechsler auch einbauen. Finde aber bei Ebay keinen für angemessenen BAKSCHISCH.

Ich bin erst seit ein paar Tagen in diesem Forum als Gast unterwegs, habe aber schon einige nützliche Infos bekommen.

Ich Hoffe ihr könnt helfen.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ähnliche Themen
14 Antworten

hallo und herzlich willkommen!

 

zum handy: ich suche auch schon, finde aber nichts. theoretisch brauch man ja nur ein mit "netzwerksteckerausgang" - aber es gibt scheinbar keins. wenn man die kabelbelegung kennt könnte man vielleicht löten...

 

zum thema radio:

du kannst leider nur den originalen delta-wechser einbauen. das radio hat einen exotischen wechslereingang...

...und falls du ein anderes radio einbauen willst: bei boseradio brauchst du einen adapter für bose (140€ dietz) und wenns zB ein concert II radio werden soll dann noch einen can-adapter (glaub 80€?).

alles murks leider...

da hilft nur so ein kassettenadapter, an dem man dann ein mp3-player anschließen kann. so hab ichs letztendlich auch gelöst. scheiss kabelei, aber alles andere lohnt sich nicht.

Wegen dem Radio:

Warum sone umständlichen Sachen wie mit dem Mp3 Adapter da, den ich selber hatte.... einen Tag lang.... .

Wie wäre es mit einem neuen Radio und damit meine ich keine Bose etc. sondern Alpine, JVC und wie sie alle heißen...

ja ttrotzdem brauchst du ein bose-adapter wenn du ein bose-soundsystem hast...(wenn man nicht alle boxen neu legen will)

Zitat:

Original geschrieben von bjuegler

Wegen dem Radio:

Warum sone umständlichen Sachen wie mit dem Mp3 Adapter da, den ich selber hatte.... einen Tag lang.... .

Wie wäre es mit einem neuen Radio und damit meine ich keine Bose etc. sondern Alpine, JVC und wie sie alle heißen...

Außerdem sehen diese Media Markt usw. Radios alle samt total blöd aus.

Originalität und Schönheit geht vor Funktionalität, bei den meisten... ;)

Ich hatte mal einen passenden Adapter gefunden, 100pro. Ich finde das nur nicht mehr :( Ich war da über die Phatbox drauf gekommen. War ein Adapter für diesen komischen Mehr-Poligen Stecker. Auf USB. Kostenpunkt ca. 140€.

 

von dem delta-wechsler-anschluss auf USB? sicher? da schlägt mein herz gleich höher :)

Zitat:

Original geschrieben von Nero171186

 

Außerdem sehen diese Media Markt usw. Radios alle samt total blöd aus.

Originalität und Schönheit geht vor Funktionalität, bei den meisten... ;)

Blödes Aussehen bzw. Schönheit ist Geschmackssache. Ich habe ein Blaupunkt Valencia MP36 drin. Ich finde das sieht richtig gut aus. Die Blende ist nicht so flach wie ein originales Radio, steht aber kaum hervor und leuchtet auch in Rot. Es hat GALA, kann MP3 und auch Wechslersteuerung. Die hinteren Lautsprecher (Nokias aktiv) mussten natürlich ersetzt werden.

Gruß Mike

Hab auch kein originales, sieht aber trotzdem recht gut aus, da es größtenteils auch rot beleuchtet ist. Ist ein DAB 52 von Blaupunkt - auch nicht mehr das neueste, vllt auch nicht das beste. Für mich reicht es aber z.Z. noch, außerdem kann es (wie der Name schon sagt) Digitalradio empfangen, Sprich Sunshine Live, Radio Top40 und je nach Bundesland viele weitere Sender! MP3 liest es selbstverständlich auch, Wechsleranschluss auch und SD-Karten kann es auch lesen.

Was die Freisprecheinrichtung betrifft, ist ein HKC-670 von Siemens verbaut (NEU - ibäh 40eur). Bei Anruf wird das Radio automatisch auf Tele/Navi Eingang geschalten und somit läuft alles über die KfZ Lautsprecher. Empfang, Sprachqualität, Rückkopplung usw. - alles Top.

Sobald aufgelegt wird, schaltet das Radio automatisch auf den zuletzt gewählten Sender zurück. Also Idiotensicher und echt komfortabel!:)

Themenstarteram 27. Dezember 2007 um 0:17

Hallo Leute

ich danke Euch für die zahlreichen Infos.

Ich werde mal sehen was ich bei EBAY bekommen kann.

Grüsse aus dem Rhein Sieg Kreis

Zitat:

 

Blödes Aussehen bzw. Schönheit ist Geschmackssache. Ich habe ein Blaupunkt Valencia MP36 drin. Ich finde das sieht richtig gut aus. Die Blende ist nicht so flach wie ein originales Radio, steht aber kaum hervor und leuchtet auch in Rot. Es hat GALA, kann MP3 und auch Wechslersteuerung. Die hinteren Lautsprecher (Nokias aktiv) mussten natürlich ersetzt werden.

Gruß Mike

Hallo Mike,

an meinem daytona MP53 (Blaupunkt) funktionieren die hinteren Nokias. Der Stecker mit den Audiosignalen zum Nokia-Verstärker ist identisch wie beim Audiradio nach DIN Norm. Das einzige nicht normgerechte bei Audi ist die Spannungsversorgung, d.h. Dauerplus und geschalteter Plus bei Zündung ein. Diese müssen vertauscht werden!

Wenn deine Endstufen nicht gehen, waren sie schon vorher außer Funktion. Meist ist hier die Litze direkt am Lautsprecher gebrochen, lässt sich einfach reparieren. Wurde hier schon mehrmals angesprochen. Wenn du Hilfe brauchst, bitte nochmals melden.

Gruß didi

http://www.autosound24.de/pd-703118457.htm?categoryId=20

Auch wenn es nicht das ist was ich meine... Wobei der Stecker identisch sein "könnte". Aber sowas gibt es auch für unser Radio! Ich bin fast "ganz sicher":cool:

Ich such aber noch, bin jetzt auch wieder riemig auf Mp3.

Achja... Kann mir mal bitte einer, nur einer, ein Radio zeigen das optisch perfekt in den C4 passt? Ohne das dass Radio in einem anderen Audi drin war (wie ConcertII z.B.).

Ich denke nicht das es einer schafft. Und der einzige Grund warum man das original Radio ausbauen wollen würde, ist der Mp3 Aspekt, sonst können diese Radios auch soviel, das man schön Musik hören kann.

nero, such weiter! :-)

das wär echt ne marktlücke so ein blödes kabel

@didi

habe nicht direkt auf Blaupunkt umgerüstet. Zuvor war ein billiges Aldi-Ladilo drin. Damit hab ich vermutlich die Endstufen abgeschossen. Da die Nokias eh nimmer schön waren (Blende war geklebt), hab ich sie kurzer Hand gegen ein 2-Wege System von JVC ausgetauscht.

@Nero

deffiniere "optisch perfekt passen". Es war nur von Schönheit die Rede. Und schön finde ich meins. Mit Originalität kann ich natürlich nicht dienen, obwohl es auch Blaupunkt ist.

Gruß, nen guten Rutsch und ein frohes neues 2008

Mike

Das Delta hat zudem einen ziemlich schwachen Sound...das Concert II z.B. ist da schon ein himmelweiter Unterschied, wobei das noch weit entfernt zu perfekt ist ;)

Perfekte Musik schafft man eh selten in einem Auto.

Aber im A4 bekommt man doch für 600€ oder so die Bang & Olufsen Anlage, die sich richtig gut an hört.

Das wäre mal eine geile Umbau Aktion.

Aber ich habe z.B. entschieden das ich mir das Concert II noch nicht leisten kann/möchte und habe dann erstmal die komplette Anlage vom C4 überholt.

Neue Boxen vorne, hinten neu über eine Endstufe die dann noch im Ersatzradkasten einen Teller befeuert.

Das es nicht perfekt ist weiß ich... Aber die originale Anlage war nicht gerade doll. Mir war einfach gaaaanz wichtig das das Gesamtbild des Amaturenbrettes bleibt. Und natürlich der Türpappen... Von Außen sieht man bei mir keinen Unterschied. Leider kann ich jetzt nur ein Ersatzrad mitnehmen wenn ich auf den Bass verzichten kann. Immerhin nimmt mir das Ding ne Menge Raum :rolleyes:

Ich würde z.B. auch gerne das Navi Plus reinbauen... Aber das was dann alles wegfällt finde ich zu doll. Außerdem kann ich nicht einfach mein Wurzelholzlook beinehalten. Außerdem ist der Umbau wohl noch teurer als das Concert II.

Alles nicht so einfach mit der Kiste ;)

 

Optisch Perfekt = "...gaaaanz wichtig das das Gesamtbild des Amaturenbrettes bleibt..."

Aber das ist natürlich Geschmakssache, hast ja Recht. Und Dito @Mike

Deine Antwort
Ähnliche Themen