ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Navi Update zu Hause?

Navi Update zu Hause?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 2. Februar 2013 um 18:40

Hallo,

ich erkundige mich, ob bei neuen A8s (ab 2010) die Möglichkeit besteht, Navi zu Hause zu updaten? Oder muss man in Werkstatt?

Danke sehr für die Antworten.

Chris

Beste Antwort im Thema

Das ganz einfach,

 

Wenn nötig ich sende eine Anleitung für Update per PN.

101 weitere Antworten
Ähnliche Themen
101 Antworten

180€? :D hier kostet der Spaß 400€

Zitat:

@AHD schrieb am 30. Oktober 2016 um 14:13:53 Uhr:

Info: Kartenupdate beinhaltet MMI SW (Firmware) Update. Kostet 180€.

Man kann zwar auch nur die Firmware updaten lassen, lohnt sich aber nicht, da zusätzliche Kosten von ca. 100€ entstehen!

Im Audizentrum erhält zum Kartenupdate eine geboxte SD-Karte. Weiß bis heute nicht wofür. Wahrscheinlich als "Echtheitszertifikat"...

Stimmt so nicht. Ein Kartenupdate beinhaltet nicht zwingend auch ein Firmwareupdate. So war es zumindest bei mir, als ich es beim Freundlichen hab machen lassen.

Und 180€ sind auch sehr günstig. Preisregionen zwischen 350-450€ sind wohl eher gängig.

Für das Firmwareupdate wollte mein :) hingegen nur 50€.

Was die Preise angeht am Besten immer direkt beim Händler vor Ort anfragen, da die Preise regional doch sehr auseinander liegen.

Danke für die vielen Antworten.

Hat schon mal jemand ein Update durchgeführt und dabei eine Verbesserung bemerkt?

Lg

Ja, eine Verbesserung war z.B. die Möglichkeit Datenkarte und Blutooth-Verbindung gleichzeitig zu nutzen. Man kann also die Daten-SIM für Verkehrsdaten und Google-Earth nutzen und das Smartphone per Blutooth koppeln für Telefon, Audio etc.

Um dies so nutzen zu können benötigt man die Firmwareversion >770

Für Verkehrsdaten Online benötigt man doch ein Extra-Abo, oder?

Zumindest kann man im Stau ein bisserl bei Audi Connect herumsurfen...

P.S. Der Preis war so ein Sommerangebot... Können auch 280€ gewesen sein (zzgl. Mietwagen für einen Tag).

Verkehrsdaten kosten extra richtig, 12 Monate waren glaub ich um die 60-70€ und 3 Jahre ca. das doppelte

Hat jemand Erfahrung mit der Durchführung des Updates zu Hause?

http://www.ebay.at/.../131991391641?...

70 € für eine Raubkopie... das ist ganz schön dreist.

Schau dich mal in den entsprechenden Foren um. Dort erhältst du "solche Updates" zum Nulltarif.

Man sollte schon etwas Ahnung davon haben und über das entsprechende Equipment verfügen (VCDS, VCP. Denn es werden mehrere Fehler im Fehlerspeicher abgelegt, die sich nur mit den entsprechenden Diagnosetools löschen lassen.

Bei verbautem BOSE-System muss dieses vom Update ausgeschlossen werden oder nach dem Update neu parametriert werden. Das kann nur VCP oder die Vertragswerkstatt.

Bei Navi und MMI Updates fürs 3GP kann ich euch auch behilflich sein, im Raum Chemnitz/Erzgebirge :)

Ich frag mich scho die ganze zeit was bei der Inspektion mit den lllegale map versionen passiert. Findet Audi das raus wenn ein Online Diagnose durchgefuehrt wird?

Nein,solange ein saubere rückdokumentation gemacht wurde(geht auch ohne Audi)dann schnallen die nichts,auch wenn Fehler vorhanden wären,wäre dennen das auch schnupfe,wieviele Fahrzeuge habe ich schon gesehen die Fehler in der 5F hatten nach einen offiziellen Update bei Audi :D

Ja, das mit der Rückdokumentation hab ich auch bei einigen Fahrzeugen, die bei Audi Update erhalten haben, gesehen ;)

was ist mit rückdokumentation gemeint? hoere ich zum ersten mal

Nach dem Update sind zwei Fehler drin:

- Falsche Softwareversion

- Ungültiger Datensatz

Diese Fehler kam man halt bereinigen, bzw. Audi macht es durch die Rückdokumentation.

Zitat:

@lalala2104 schrieb am 13. Januar 2017 um 11:46:24 Uhr:

 

was ist mit rückdokumentation gemeint? hoere ich zum ersten mal

geht das mit vcds zu bereinigen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Navi Update zu Hause?