ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. nach wieviel km(minuten ist euer 160 PS TSi warm ?

nach wieviel km(minuten ist euer 160 PS TSi warm ?

Themenstarteram 14. Mai 2009 um 17:25

Sorry wegen dem neuen Thread, hab aber nichts ähnliches über die SUFU gefunden...

War eben zum 2. mal bei dem :-) weil ich der Meinung bin mein Motor wird viel zu langsam warm, nach 5 km ist er max am 2. Strich, nach 15 km kurz vor der 90 Grad, Bergrunter im Schiebebetrieb kühlt er dann locker wieder 3-4 Teilstriche ab....

Um zu wissen dass etwas nicht ganz in Ordnung ist würde ich gerne wissen wie das bei euch ist, ich muss sagen dass ich meinen Motor wirklich zart fahre wenn er kalt ist,das heisst max 1/3 Gas, max ca 2500 u/min.....

Ähnliche Themen
117 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von MaRdLa

Also meiner is nach ca. 7km auf 90grad ( Wassertemp.),

ich fahr meinen aber immer ca. 20km warm, das Öl brauch schon deutlich länger als das wasser, seh ich immer an meinem Motorrad...

Lieber ein paar kilometer mehr warmfahren als ein paar zu wenig ;)

Wie umständlich, wenn man nur mal eben Brötchen holen will. ;)

Was hier angegeben wird ist aber lediglich das Wasser.

Wichtiger ist das Motoröl. Und das wird nicht so schnell warm.

Ich würde meinen Motor niemals vor 15-20 Kilometer treten, selbst wenn das Wasser schon längst 90 Grad anzeigt.

Zitat:

Original geschrieben von Furey25

Was hier angegeben wird ist aber lediglich das Wasser.

Wichtiger ist das Motoröl. Und das wird nicht so schnell warm.

Ich würde meinen Motor niemals vor 15-20 Kilometer treten, selbst wenn das Wasser schon längst 90 Grad anzeigt.

Zusammen mit den 1-2 Kilometern, die vor Abstellen des Motors ruhig gefahren werden sollen, stellt sich schon irgendwo die Frage, wann man überhaupt mal die Leistung des Motors abrufen darf ;)

Also ich würde mir einbilden, dass mein TSI recht schnell warm wird, und nach einer längeren Fahrt (mind. 15km) bei den derzeitigen Außentemperaturen (um die 20 Grad) recht viel Wärme abschmeißt. Hatte jetz des öfteren nach langen Fahrten mal die Motorhaube auf (um nach der Marderbehausung (Vorgeschichte ist euch hoffentl. bekannt) zu sehen) und da viel mir auf das der Motor wesentlich mehr Wärme produziert wie mein alter 1.8 90 PS im Vento.

Zitat:

Original geschrieben von Schnapsbrenner

Bergrunter im Schiebebetrieb kühlt er dann locker wieder 3-4 Teilstriche ab....

Um zu wissen dass etwas nicht ganz in Ordnung ist würde ich gerne wissen wie das bei euch ist, ich muss sagen dass ich meinen Motor wirklich zart fahre wenn er kalt ist,das heisst max 1/3 Gas, max ca 2500 u/min.....

Ohne den TSI zu kennen - da ist was faul. VW "nagelt" die Tempanzeige bei 90° fest (d.h. 70 - 110 Grad zeigen immer 90° an) und unter 70° sollte er niemals fallen.

In jedem Fall wird da ein TDI schneller warm. Tippe auf Defekt des Thermostaten.

Amen

Hab gerade beim 'Brötchen holen' drauf geachtet. 3km durch die Stadt, 16l/100km, 10 MInuten -> 90° Grad Anzeige

Nach wieviel KM/Minuten ist euer 122 PS TSI warm (zum jagen.. hrhrhr) :D

ist des genau das selbe wie beim großen TSI Motor???

Zitat:

Original geschrieben von tobias2k

Zitat:

Original geschrieben von Furey25

Was hier angegeben wird ist aber lediglich das Wasser.

Wichtiger ist das Motoröl. Und das wird nicht so schnell warm.

Ich würde meinen Motor niemals vor 15-20 Kilometer treten, selbst wenn das Wasser schon längst 90 Grad anzeigt.

Zusammen mit den 1-2 Kilometern, die vor Abstellen des Motors ruhig gefahren werden sollen, stellt sich schon irgendwo die Frage, wann man überhaupt mal die Leistung des Motors abrufen darf ;)

Natürlich, da gebe ich dir recht. Jedoch war die Frage, wann der Motor warm ist. Und da darf man nunmal nicht nach dem Wasser, sondern man muss nach dem Motoröl gehen. Und erst wenn das Motoröl warm ist, schadet es dem Motor nicht mehr so viel.

Zitat:

Original geschrieben von Furey25

Natürlich, da gebe ich dir recht. Jedoch war die Frage, wann der Motor warm ist. Und da darf man nunmal nicht nach dem Wasser, sondern man muss nach dem Motoröl gehen. Und erst wenn das Motoröl warm ist, schadet es dem Motor nicht mehr so viel.

Stimmt ja alles,

aber da der TE noch keinen Golf 6 MJ2010 hat, beim dem ja dann auch die Öltemperatur angezeigt werden kann (MFA+ vorausgesetzt), hat er nach der Wassertemperatur gefragt. ;)

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Crowsnest

Zitat:

Original geschrieben von Furey25

Natürlich, da gebe ich dir recht. Jedoch war die Frage, wann der Motor warm ist. Und da darf man nunmal nicht nach dem Wasser, sondern man muss nach dem Motoröl gehen. Und erst wenn das Motoröl warm ist, schadet es dem Motor nicht mehr so viel.

Stimmt ja alles,

aber da der TE noch keinen Golf 6 MJ2010 hat, beim dem ja dann auch die Öltemperatur angezeigt werden kann (MFA+ vorausgesetzt), hat er nach der Wassertemperatur gefragt. ;)

Gruß

Stimmt ja auch, war ja nur ein Hinweis ;)

Und wie gesagt, auch ohne Anzeige kann man sagen, nach 15 km ist das Öl warm.

Die Diskussion geht in ne falsche Richtung. Dem TE wars nur wichtig zu wissen, wann die Wassertemperatur die 90 erreicht, weil seiner dafür wohl überdurchschnittlich lange braucht, und er deshalb schon beim Händler war, welcher das nicht einsehen will.

Es ging hier nie darum, wann der Motor die Betriebstemperatur hat, warum die Öltermperatur wichtiger ist, oder ab wann man ihn 'treten' darf . .

Irgendwie kommen hier bei bestimmten Stichworten immer wieder die selben Diskussionen auf. . . . zur Öltermperatur gabs bestimmt schon 20 andere Threads.

Zitat:

Original geschrieben von tobias2k

Zitat:

Original geschrieben von Furey25

Was hier angegeben wird ist aber lediglich das Wasser.

Wichtiger ist das Motoröl. Und das wird nicht so schnell warm.

Ich würde meinen Motor niemals vor 15-20 Kilometer treten, selbst wenn das Wasser schon längst 90 Grad anzeigt.

Zusammen mit den 1-2 Kilometern, die vor Abstellen des Motors ruhig gefahren werden sollen, stellt sich schon irgendwo die Frage, wann man überhaupt mal die Leistung des Motors abrufen darf ;)

Sehe es genau so wie tobias2k.

Wir sollten doch mal die Kirche im Dorf lassen und eine ganz normale Fahrweise an den Tag legen.

Wenn Mann all diese gut gemeinten Ratschläge hier liest, wird einem ja richtig Angst und der Spaß am fahren kann dadurch ganz schnell schwinden.

Dann entschuldigt bitte, ich lese kaum im MT und weiß daher nicht das die Öltemperatur Diskussion schon überhand genommen hat.

Bei mir dauert es maximal 5 Minuten oder 3-4 km bis die 90 C erreicht sind !

PS fahre ganz normal um die 2000 Umdrehungen

Zitat:

Original geschrieben von Crowsnest

Stimmt ja alles,

aber da der TE noch keinen Golf 6 MJ2010 hat, beim dem ja dann auch die Öltemperatur angezeigt werden kann (MFA+ vorausgesetzt), hat er nach der Wassertemperatur gefragt. ;)

Gruß

Ist das nun sicher, dass die Öltemperatur nicht in der normalen MFA angezeigt wird?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. nach wieviel km(minuten ist euer 160 PS TSi warm ?