ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. nach 10.000km Ölverbrauch zu viel?

nach 10.000km Ölverbrauch zu viel?

BMW 3er F30
Themenstarteram 16. Juni 2019 um 17:41

Vor ca. 10.000km hätte ich Öl voll auf Max. Heute nach 10.000km hab ich nur noch zur Hälfte Motoröl drinnen, ist der Verbrauch normal? Bmw f30 316d

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Pedex schrieb am 17. Oktober 2020 um 10:17:54 Uhr:

Dieses Öl fahre ich auch mit volster Zufriedenheit in allen meinen PKW.

Ich lese immer: Das ist ein gutes Öl, (weil) mit dem bin ich voll zufrieden, würde dir dieses und jenes Öl empfehlen, da wesentlich besser als xy usw. Jetzt mal eine Frage: Wie kann oder soll ich ich als (autoaffiner) Laie erkennen, ob ein (von BMW freigegebenes) Öl gut oder weniger gut bzw. sogar schlecht ist? Ok. Den Ölverbrauch kann man natürlich vergleichen. wobei es sicher auch auf die Fahrweise ankommt. Eine Umölung auf eine dünnere Viskosität könnte auch zu höheren Ölverbrauch bzw. Undichtigkeiten führen. Verschlammung erkennen ohne den Motor zu öffnen? Am ev. eingebildeten, ruhigeren Motorlauf?

Ich denke, solange man die 30.000km Intervalle nicht gnadenlos ausreizt oder gar überzieht wird jedes von BMW zugelassene Öl problemlos funktionieren und man macht nix falsch...

88 weitere Antworten
Ähnliche Themen
88 Antworten

Meiner Meinung nach "Nein"..

Ist es besonders schlimm? Ebenfalls "Nein"..

Themenstarteram 16. Juni 2019 um 17:52

Zitat:

@Deluxe34tr schrieb am 16. Juni 2019 um 17:50:03 Uhr:

Meiner Meinung nach "Nein"..

Danke für deine Antwort, wieviel verbraucht deiner den ? Lg

Ich habe jetzt nach 12.000 km einen Zwischenwechsel eingelegt, wie es manch andere auch tun, obwohl der Wechsel noch nicht ansteht..

Habe seit dem letzten Wechsel nichts nachgekippt.. Und der war immer noch auf fast Maximum..

Meiner bekommt das BMW Öl 0W-30.. Baugleich mit dem Shell Helix ECT 0W-30.

Gemischtes Fahrprofil..

Normal hin oder her, es ist in der Norm!! Das brutale ist das wohl auf 1000 km 1 Liter Oilverbrauch hinzunehmen sind und eine Reklamation kaum Chancen hat. Gerade bei den alten 6 Zylinder Motoren war 1 Liter auf 10000 km normal. In deinem Fall würde ich mir keinerlei Gedanken machen. Am besten bei Gelegenheit im Internet ein 5 l Fass günstig kaufen und sich zu Hause auf Reserve hinstellen. Es ist nie verkehrt diesbezüglich etwas Oil zu haben.

Kann auch mit dem verwendeten Öl zusammen hängen.. Mein Freund hatte auch Probleme mit erhöhtem Ölverbrauch.. Seitdem er Castrol benutzt ist der erhöhte Ölverbrauch weg.. Er hat einen 120d..

Themenstarteram 16. Juni 2019 um 18:10

Zitat:

@cyber.sandro schrieb am 16. Juni 2019 um 18:08:14 Uhr:

Normal hin oder her, es ist in der Norm!! Das brutale ist das wohl auf 1000 km 1 Liter Oilverbrauch hinzunehmen sind und eine Reklamation kaum Chancen hat. Gerade bei den alten 6 Zylinder Motoren war 1 Liter auf 10000 km normal. In deinem Fall würde ich mir keinerlei Gedanken machen. Am besten bei Gelegenheit im Internet ein 5 l Fass günstig kaufen und sich zu Hause auf Reserve hinstellen. Es ist nie verkehrt diesbezüglich etwas Oil zu haben.

Danke da bin ich erleichtert

Zitat:

@Dbmwc schrieb am 16. Juni 2019 um 17:41:59 Uhr:

Vor ca. 10.000km hätte ich Öl voll auf Max. Heute nach 10.000km hab ich nur noch zur Hälfte Motoröl drinnen, ist der Verbrauch normal? Bmw f30 316d

Hmm.,mein alter 325dA E90 LCI hatte nie Öl verbraucht bei einer Jährliche Fahrleistung von knapp über 18.000km.

Das überrascht mich jetzt das es beim F30 316d so ist!

Zitat:

@Dbmwc schrieb am 16. Juni 2019 um 17:41:59 Uhr:

Vor ca. 10.000km hätte ich Öl voll auf Max. Heute nach 10.000km hab ich nur noch zur Hälfte Motoröl drinnen, ist der Verbrauch normal? Bmw f30 316d

Nach 10 - 15 K wechsel ich das Öl immer.

Zitat:

@Dbmwc schrieb am 16. Juni 2019 um 17:41:59 Uhr:

Vor ca. 10.000km hätte ich Öl voll auf Max. Heute nach 10.000km hab ich nur noch zur Hälfte Motoröl drinnen, ist der Verbrauch normal? Bmw f30 316d

Zudem dürfte deutlich mehr als „zur Hälfte Motoröl“ drin sein. Nachdem die Anzeige vermutlich einen Anzeigebereich von 1-2l hat, dürftest Du max. 1l Öl verbraucht haben. Min. heißt ja nicht, dass das Öl leer ist.

Mein 435i Baujahr 2014 verbraucht 1l Öl auf 20000 km.

Themenstarteram 16. Juni 2019 um 21:08

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 16. Juni 2019 um 20:33:39 Uhr:

Zitat:

@Dbmwc schrieb am 16. Juni 2019 um 17:41:59 Uhr:

Vor ca. 10.000km hätte ich Öl voll auf Max. Heute nach 10.000km hab ich nur noch zur Hälfte Motoröl drinnen, ist der Verbrauch normal? Bmw f30 316d

Zudem dürfte deutlich mehr als „zur Hälfte Motoröl“ drin sein. Nachdem die Anzeige vermutlich einen Anzeigebereich von 1-2l hat, dürftest Du max. 1l Öl verbraucht haben. Min. heißt ja nicht, dass das Öl leer ist.

Der Pegel ist genau zwischen Max und min... laut meiner anderen frage die ich stelle sind es nun 0,5liter wenn es stimmt das zwischen min. und Max. Ca. 1Liter ist.

Ich wechsle das Öl und Filter jedes Jahr, fahre im Schnitt 15000, habe keinen Ölverbrauch!!

Ich kaufe immer das Aral 0W40 ll04, damit keinen messbaren Ölverbrauch, vielleicht solltest das mal probieren denn diese 30000 km longlife sind mit das schlechteste was man einem Motor antun kann, das dann auch noch mit normalem 0W30.

Zitat:

.. das dann auch noch mit normalem 0W30.

Was heißt das? 5W30 ist Standard beim B47 und das 0W-30 ist leichtgängiger, bessere Kaltstarteigenschaften und angeblich deswegen auch weniger Spritverbrauch. Alles mit LL04 Freigabe.. Ist vor allem im Winter von Vorteil, wenn man auch Kurzstrecken fährt.

Zitat:

@Deluxe34tr schrieb am 16. Juni 2019 um 17:50:03 Uhr:

Meiner Meinung nach "Nein"..

Ist es besonders schlimm? Ebenfalls "Nein"..

Naja, ganz so entspannt würde ich das nicht sehen. Früher mag ein hoher Ölverbrauch vielleicht egal gewesen sein. Heute mit DPF ist dem aber nicht mehr so. Dieser setzt sich dann ja viel schneller mit Ölasche zu und muss in weiterer Folge viel früher getauscht werden.

Ich würde aber auch ein dickeres Motoröl mit niedrigem Verdampfungsverlust NOACK empfehlen ... zB Ravenol RUP 5W-40 mit BMW LL04 Freigabe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. nach 10.000km Ölverbrauch zu viel?