ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motorschaden ? mit video

Motorschaden ? mit video

BMW 3er E46
Themenstarteram 4. August 2013 um 10:17

Hallo,

Ich fahre jetz schon ca seit 4 Jahren mein E46 320d 136ps bj2001.

Habe seit 2 Tagen ein problem mit dem Motor... Wenn ich es starte klackert es im stand.

Er läuft aber ruhig im stand und sobald ich aufs gas geh wird es lauter...

Video im Anhang bzw Link

Das Fahrzeug hat 129tkm vor nem monat wurden alle öle und filtern getauscht.

Ventildeckel wurde geöffnet ventile und kipphebeln sind alle i.o

Woran könnte es noch liegen ? Lagerschaden? Oder injektoren? Aber wenn es injektor wäre dann dürfte er doch nicht lauter werden wenn ich etwas aufs gas geh ?

Danke schonmal für die Tipps

 

http://www.youtube.com/watch?v=hd1HdcIqBNA&feature=youtu.be

Ähnliche Themen
37 Antworten
Themenstarteram 5. August 2013 um 21:00

Zitat:

Original geschrieben von Feldheld

Ein bischen ist normal, etwas Blowby ist immer. Bei Verdacht auf Kolbenkipper wie gesagt entweder Kompressionstest oder durchs Injektor- oder Glühkerzenloch fühlen, ob der Kolben Spiel hat.

Meiner hat übrigens ein ähnliches Klappern aufm 4. Zylinder, nicht ganz so heftig wohl, aber komischerweise nicht bei kaltem Motor und nach längeren Standzeiten muß ich erstmal ein paar 100 km fahren bis es wiederkommt. Die Kompression vom 4. ist auch schlechter als auf den anderen, 20 aufm 4. und um die 26 auf den anderen. Fühlen konnte ich aber nix mit dem Schraubendreher. Injektortausch bzw. Reinigung hat nix gebracht. Hydrostößel wars auch nicht. Karre fährt gut, ging mit top Werten über AU, ich fahr einfach solange, bis es bumm macht.

Im bimmerforum war mal einer, der hatte das gleiche Geräusch und bei dem wars angeblich der Massenausgleich, der Spiel hatte. Kostat aber auch etliche 100 Euro, das Neuteil, und ne Menge Arbeit.

Hier das Video erstmal...

https://www.youtube.com/watch?v=H0EVA4PFcB4

Hmm kompressionstest lass ich die woche mal machen zum glück arbeite ich diese woche frühschicht.

Ich hab den Wagen noch nicht warmgefahren villeicht verschwindet das geräusch wenns warm wird was ich nicht glaube...

Hallo!

Das ist normal, dass dort Qualm rauskommt. Nicht in Unmengen, aber so wie im Video ist das ok.

Grüße,

BMW_verrückter

Themenstarteram 6. August 2013 um 21:33

Ab und zu leuchtet die gelbe ölleuchte am tacho ist es der sensor? Oder ölpumpe? Wie kann ich das prüfen?

Wie sieht die Riemenscheibe/Schwingungstilger auf der Kurbelwlle aus? Hinüber? Dann verursacht die durch die große Unwucht das Klackern, denn ich hatte genau daselbe Problem im E39 520d. Schau da mal nach ! Das wäre denke ich am günstigsten und schnellsten gemacht.

In welcher Farbe leuchtet die? Gelb oder rot?

Gelb = zu niedriger Ölstand = harmlos, einfach nachfüllen

Rot = zu niedriger Öldruck = Problem! nicht mehr fahren!

Siehe Seite 15 bzw. 17 in der Betriebsanleitung.

Zu niedriger Öldruck ist typisch für Lagerschaden.

Und normalerweise gibt es eine richtige Sauerei beim Öffnen des Öldeckels im Betrieb.... wegen der Steuerkette vorne.

Themenstarteram 6. August 2013 um 22:14

Zitat:

Original geschrieben von Feldheld

In welcher Farbe leuchtet die? Gelb oder rot?

Gelb = zu niedriger Ölstand = harmlos, einfach nachfüllen

Rot = zu niedriger Öldruck = Problem! nicht mehr fahren!

Siehe Seite 15 bzw. 17 in der Betriebsanleitung.

Zu niedriger Öldruck ist typisch für Lagerschaden.

Danke sie ist gelb hab ölstand geprüft locker 2-3 l zuviel drinnen....

Themenstarteram 6. August 2013 um 22:15

Zitat:

Original geschrieben von LauderBack

Wie sieht die Riemenscheibe/Schwingungstilger auf der Kurbelwlle aus? Hinüber? Dann verursacht die durch die große Unwucht das Klackern, denn ich hatte genau daselbe Problem im E39 520d. Schau da mal nach ! Das wäre denke ich am günstigsten und schnellsten gemacht.

Danke wollt ich mir heute anschauen aber komme erst leider morgen dazu.

Werde berichten

Zitat:

Danke sie ist gelb hab ölstand geprüft locker 2-3 l zuviel drinnen....

LOL wie bitte?

Wenn 3 Liter zu viel im Motor sind, ist dies nicht gut. Bist du dir sicher?

Grüße,

BMW_Verrückter

Zitat:

Danke sie ist gelb hab ölstand geprüft locker 2-3 l zuviel drinnen....

Was macht ihr nur mit euren BMW´s...:confused::cool:

Themenstarteram 7. August 2013 um 17:39

Zitat:

Original geschrieben von Peter1954-2

Zitat:

Danke sie ist gelb hab ölstand geprüft locker 2-3 l zuviel drinnen....

Was macht ihr nur mit euren BMW´s...:confused::cool:

ah frag mich nicht :( meine freundin fiel das auf (lämpchen gelb) sie fuhr dann zur ne tankstelle und frage dort einen mitarbeiter was sie machen soll bzw welches öl sie kaufen soll (in mengen)... der tankstellenfuntzi meinte halt das 3l reichen würden und so kam das öl rein .. schade das ich das erst jetz mitbekommen -.-

Oh mann, und da wundert sich noch einer, wieso die Kiste so scheiße anspringt und klingt wie ein Traktor...

Ganz schnell die richtige Füllmenge einschütten und schauen, was du dadurch kaputt gemacht hast...

Ich dachte das mit den 3 Litern war ein Witz ;)

Themenstarteram 7. August 2013 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von gabgabrc

Oh mann, und da wundert sich noch einer, wieso die Kiste so scheiße anspringt und klingt wie ein Traktor...

Ganz schnell die richtige Füllmenge einschütten und schauen, was du dadurch kaputt gemacht hast...

Ich dachte das mit den 3 Litern war ein Witz ;)

Jop wird morgen gemacht ... Naja mal schauen ich will die woche wissen was der wagen hat sonst nehm ich ihn ausseinander ..

War der Tankstellenwart besoffen, oder was hat er zum Abendessen genommen? :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motorschaden ? mit video