ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motoröl Unterschied

Motoröl Unterschied

BMW 3er F31
Themenstarteram 3. Mai 2018 um 14:28

Hallo an alle,

muss bald die Inspektion machen lassen und suche gerade das passende Motoröl dafür. Im Internet wird überall das Original BMW Motoröl mit der Teilnummer 83212365933 angeboten. Weiß jemand zufällig, was ist der Unterschied zwischen Motoröl mit o.g Teilnummer und 83212405948?

Autodaten:

F31 330d 2013.

Danke im Voraus für die Infos!

Gruß

Denis

Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 4. Mai 2018 um 13:51

Zitat:

@gogobln schrieb am 4. Mai 2018 um 13:45:09 Uhr:

Zitat:

@denzgirci schrieb am 4. Mai 2018 um 13:34:45 Uhr:

 

Ich wollte eigentlich das Motoröl kaufen und Ölwechsel beim BMW machen lassen. Aber ich warte fast 1 Monat auf einen Kostenvoranschlag und immer noch keine Antwort. Tja, dann fahre ich lieber zu Mr. Wash, geht einfach schneller.

wie jetzt? du wartest einen Monat auf KV von BMW?

Ich fahr da ran oder rufe an und bekomme sofortige Auskunft zur Arbeitsleistung und den Kleinteilen.

Also das beste neue Öl hilft dir wenig, wenn beim Wechsel der ganze alte Schmadder drin bleibt.

Genau, 1 Monat. Ich habe schon 3 Mal dort angerufen und gefragt, was da los ist. Die nette Dame wusste nicht, warum so lange dauert und ich soll bald einen KV bekommen. Seit gestern nichts passiert.

am 4. Mai 2018 um 13:54

Zitat:

@denzgirci schrieb am 4. Mai 2018 um 13:51:13 Uhr:

Genau, 1 Monat. Ich habe schon 3 Mal dort angerufen und gefragt, was da los ist. Die nette Dame wusste nicht, warum so lange dauert und ich soll bald einen KV bekommen. Seit gestern nichts passiert.

Schwache Leistung von BMW bei dir.

Dann such dir lieber ne freie Werkstatt, die noch richtig ablässt, statt so Billigheimer mit Saugschlauch.

Hatte vor ein paar Wochen bei Mr.Wash Berlin, Rhinstr. unseren privaten Mini getankt, dabei die Werbung gesehen (50Euro inkl. Öl und Kleinteile). dann hab ich mir das hinten mal angeschaut... never würde ich sowas an meinen BMW lassen.

Themenstarteram 4. Mai 2018 um 13:59

Zitat:

@gogobln schrieb am 4. Mai 2018 um 13:54:56 Uhr:

Zitat:

@denzgirci schrieb am 4. Mai 2018 um 13:51:13 Uhr:

Genau, 1 Monat. Ich habe schon 3 Mal dort angerufen und gefragt, was da los ist. Die nette Dame wusste nicht, warum so lange dauert und ich soll bald einen KV bekommen. Seit gestern nichts passiert.

Schwache Leistung von BMW bei dir.

Dann such dir lieber ne freie Werkstatt, die noch richtig ablässt, statt so Billigheimer mit Saugschlauch.

Hatte vor ein paar Wochen bei Mr.Wash Berlin, Rhinstr. unseren privaten Mini getankt, dabei die Werbung gesehen (50Euro inkl. Öl und Kleinteile). dann hab ich mir das hinten mal angeschaut... never würde ich sowas an meinen BMW lassen.

Den Laden meinte ich :-) ich war vor Paar Jahren mit meinem e87 dort und wie ich mich erinnern kann, wird das Altöl über die Schraube abgelassen. Vielleicht hat sich bei den die Arbeitsweise geändert.

Das hatte ich bestellt und wurde mir von der NL eingefüllt.

https://m.ebay.de/.../132330012575?...

Es gibt ja mittlerweile hunderte Öl-Freds im BMW Forum. Aber gibt es irgendwo auch eine fachliche Erklärung, welche Viskosität für welchen Motor bei bestimmten Umständen am besten ist? Also 0W30, 5W30, 5W40... Natürlich alle mit LL04.

Zitat:

@denzgirci schrieb am 4. Mai 2018 um 13:59:28 Uhr:

Zitat:

@gogobln schrieb am 4. Mai 2018 um 13:54:56 Uhr:

 

Vielleicht hat sich bei den die Arbeitsweise geändert.

Nein hat sie nicht. Es wird ordnungsgemäß abgelassen und man kann auch jeden einzelnen Schritt beobachten. Es gibt hier - zumindest was McOil angeht - nichts zu meckern. Und wenn einem das Shell Zeug nicht gefällt, bringt man halt - so wie ich - sein Öl selbst mit. Das kostet gelegentlich 5 Minuten Zeit, da der freundliche Ölwechsler erstmal in seinem eigenen System prüfen muss, ob das Öl freigegeben ist [und wohl gerne auch darüber diskutieren würde ;)], aber ansonsten immer ohne Probleme.

In der Tat ist es auch so, dass dort noch wesentlich luxeriöse Fahrzeuge als F31er zum Ölwechsel auflaufen !

am 7. Mai 2018 um 10:47

Zitat:

@tomsam schrieb am 5. Mai 2018 um 11:29:40 Uhr:

 

In der Tat ist es auch so, dass dort noch wesentlich luxeriöse Fahrzeuge als F31er zum Ölwechsel auflaufen !

und was soll uns das jetzt sagen? Geiz ist in jeder sozialen Schicht geil! :rolleyes:

jeden Morgen steht ein Doofer auf - man muss ihn nur finden ;)

Wie gesagt, nach Beobachtung würde ich meinen Privatwagen niemals dahin bringen. Aber natürlich kann jeder wie er will... :D

Zitat:

@gogobln schrieb am 7. Mai 2018 um 10:47:45 Uhr:

Zitat:

@tomsam schrieb am 5. Mai 2018 um 11:29:40 Uhr:

 

In der Tat ist es auch so, dass dort noch wesentlich luxeriöse Fahrzeuge als F31er zum Ölwechsel auflaufen !

und was soll uns das jetzt sagen? Geiz ist in jeder sozialen Schicht geil! :rolleyes:

jeden Morgen steht ein Doofer auf - man muss ihn nur finden ;)

Ist ja interessant, dass du ueberhaupt gemerkt hast, dass du mit meinem Kommentar gemeint warst. Denn die soziale Kompetenz scheint ja bei dir ziemlich zu fehlen.

Und nein, es muss sich hier die Gemeinschaft nicht von dir beleidigen lassen.

Wir sind weder dumm, noch irgendwie anderweitig minderwertig, wenn wir gerade die Abzocke in den Fachwerkstätten nicht mitmachen, da diese mitnichten bessere Resultate liefern.

Es ist i.ue. dem Dunning Kruger Effekt geschuldet, dass du meinst, du dürftest dich hier so äußern. Wenn du nicht weißt, was das ist, lies es im Internet nach.

am 7. Mai 2018 um 10:57

Zitat:

@tomsam schrieb am 7. Mai 2018 um 10:54:09 Uhr:

Zitat:

@gogobln schrieb am 7. Mai 2018 um 10:47:45 Uhr:

 

und was soll uns das jetzt sagen? Geiz ist in jeder sozialen Schicht geil! :rolleyes:

jeden Morgen steht ein Doofer auf - man muss ihn nur finden ;)

Ist ja interessant, dass du ueberhaupt gemerkt hast, dass du mit meinem Kommentar gemeint warst. Denn die soziale Kompetenz scheint ja bei dir ziemlich zu fehlen.

na und wie! :D

Zitat:

Und nein, es muss sich hier die Gemeinschaft nicht von dir beleidigen lassen.

Wir sind weder dumm, noch irgendwie anderweitig minderwertig, wenn wir gerade die Abzocke in den Fachwerkstätten nicht mitmachen, die diese mitnichten bessere Resultate liefern.

Schnappst du nach jedem Stiefel, den man dir hinhält? wuff...

Zitat:

Es ist i.ue. dem Dunning Kruger Effekt geschuldet, dass du meinst, du dürftest dich hier so äußern. Wenn du nicht weißt, was das ist, lies es im Internet nach.

Brauche ich nicht. Meine Inkompetenz reicht aus, um die anderer einzuschätzen... :D

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:01

Da ich immer noch keinen KV von BMW bekommen habe, bin ich heute zu Mac Oil gefahren. Eingefüllt wurde das Motoröl von Shell und zwar Helix Ultra ECT C3 5W-30 und das Altöl wurde wie vermutet über die Schraube abgelassen(siehe Screenshot). Bin zufrieden ...

.jpg
am 8. Mai 2018 um 11:02

Zitat:

@denzgirci schrieb am 8. Mai 2018 um 11:01:05 Uhr:

Da ich immer noch keinen KV von BMW bekommen habe, bin ich heute zu Mac Oil gefahren. Eingefüllt wurde das Motoröl von Shell und zwar Helix Ultra ECT C3 5W-30 und das Altöl wurde wie vermutet über die Schraube abgelassen(siehe Screenshot). Bin zufrieden ...

Gut für dich!

Wurde der Service eingetragen?

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:07

Zitat:

@gogobln schrieb am 8. Mai 2018 um 11:02:48 Uhr:

Zitat:

@denzgirci schrieb am 8. Mai 2018 um 11:01:05 Uhr:

Da ich immer noch keinen KV von BMW bekommen habe, bin ich heute zu Mac Oil gefahren. Eingefüllt wurde das Motoröl von Shell und zwar Helix Ultra ECT C3 5W-30 und das Altöl wurde wie vermutet über die Schraube abgelassen(siehe Screenshot). Bin zufrieden ...

Gut für dich!

Wurde der Service eingetragen?

Sie machen leider keine Eintragung im digitalen Serviceheft.

am 8. Mai 2018 um 11:10

hm... bei einem 330d BJ 2013 ein ggf. relevanter Nachteil im Falle des Verkaufs.... aber vielleicht willst du den Wagen ja auch bis zum Ende fahren.

Themenstarteram 8. Mai 2018 um 11:18

Zitat:

@gogobln schrieb am 8. Mai 2018 um 11:10:00 Uhr:

hm... bei einem 330d BJ 2013 ein ggf. relevanter Nachteil im Falle des Verkaufs.... aber vielleicht willst du den Wagen ja auch bis zum Ende fahren.

Ich habe die Quittung bekommen und drauf steht, was durchgeführt wurde, Datum, Autokennzeichen, Kmstand und meine Daten. Ich glaube das reicht, um nachzuweisen, das der Service rechtzeitig durchgeführt wurde.

Ich mache mir auch keine Gedanken, wie ich das Auto in 3 Jahren ohne vollständigen digitalen Serviceheft verkaufen werde :-) In 2017 bin ich meinen E87 ohne vollständigen Serviceheft sehr schnell losgeworden ;-) einen guten Preis habe ich auch bekommen.

am 8. Mai 2018 um 11:28

ok... schrieb ja auch "ggf. relevanter Nachteil"...

Gerade im Zusammenhang mit der aktuellen Dieseldiskussion (du bist doch in berlin unterwegs, oder?) und dann entsprechend fehlenden Einträgen wird ein gewerblicher Käufer damit seine Probleme haben... und ob ein Privater sich da ran traut?

Nunja, sind ja nur Annahmen und ausserdem auch OT und wenn es für dich in Ordnung ist, soll es das für mich auch sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen