ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d GT Luxury - was für ein Unterschied zu meinem alten ...

320d GT Luxury - was für ein Unterschied zu meinem alten ...

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 29. Mai 2015 um 19:50

Hallo,

Ich habe heute mein 320dA GT Luxury Line (saphir schwarz mit braunem Leder / Exclusivnaht) abgeholt.

Eigentlich nichts besonderes, wenn da nicht Vorgeschichte wäre.

Bis Januar bin ich den F10 (525d, Bj 9/12) gefahren und war rundum glücklich und zufrieden mit dem Wagen. Dann kam ich auf Idee, auf etwas kleineres umzusteigen und haben einen gebrauchten 320dA Luxury line gefunden und kurz und schmerzlos ohne Probefahrt zugeschlagen. Nach vier Monaten habe ich den 320d wieder abgegeben, da mir die Fahrgeräusche einfach zu laut waren. Wenn ich bei Tempo 130 nicht mehr telefonieren kann, weil mein Gegenüber fragt ob ich gerade durch ein Unwetter fahre denke ich mir, das muss nicht sein. Der 3er gefiel eigentlich sehr gut (hatte auch alles, was gut und teuer ist, an Bord). Nur die Geräusche waren nicht in den Griff zu kriegen.

 

F10/F11 sind mir zu groß und der F34 gefiel mir auch (immerhin etwas kleiner als der F10/F11). Also Probefahrt, ab auf die Autobahn und 150 gefahren. Und es war Ruhe im Innenraum (trotz Panorama Dach)!!! Keine Motorgeräusche zu hören und kaum Windgeräusche. Wie kann das sein?

Dann habe ich den ausführlichen ADAC Test gelesen und dort wurde bestätigt was ich subjektiv wahrgenommen habe: Messwert 67dB im 320d GT bei 130km/h und 70db bei 130km/h im F30.

Fazit: BMW kann doch relativ ruhige 3er bauen, insofern Danke an München!

Gruß,

Frank

Beste Antwort im Thema

Ich habe auch den GT - und da ist nichts nennenswert lauter als in meiner "alten" E-Klasse von 2011. Nichts nennenswert heißt in beiden Autos haben mich die Geräusche nie gestört. Was ein paar % lauter ist weiß ich nicht, und ehrlichgesagt ist mir das auch egal.

Sportlich fahren kann man mit dem GT auch absolut. Ich finde sogar sehr sehr gut für ein so großes Auto.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

hallo namensvetter,

das läßt mich hoffen!! ich fahre noch einen f 11 520 d und kann am 25.06.15 meinen neuen 3 er gt abholen und hatte auch bedenken hinsichtlich der windgeräusche!!

da passt deine nachricht ja super.

wie fährt der gt im vergelich zum normalen 3 er?

vg

frank

Themenstarteram 29. Mai 2015 um 20:10

Hallo,

Man merkt dem GT an, dass er größer als der F30 ist, ebenso sind Sitzposition und der Schwerpunkt höher. Er fährt sich etwas dynamischer als der F11 (mit Standard Fahrwerk).

Ich bin mit dem Fahrverhalten sehr zufrieden, man kann durchaus sportlich durch Kurven fahren, dennoch bleibt das Fahrwerk gutmütig. Die Sport Line bietet spürbar mehr, mir kam es aber nicht darauf an.

Hoff, das beantwortet Deine Frage.

Gruß,

Frank

ja danke, das hilft. mir ist es wichtig auch relative ruhe im fahrzeug zu haben und das scheint ja so zu sein!

am 29. Mai 2015 um 21:25

Sind denn 3 dB wirklich spürbar? Blöde Frage, aber ich habe mich auch schon mit einem Umstieg beschäftigt.

 

Gruß

Irgendwas muß da aber nicht passen. Viele beschweren sich über die Windgeräusche.

Meine Benziner ist aber im direkten Vergleich zum 5er kaum lauter. An irgendwas muß es ja liegen.

Themenstarteram 29. Mai 2015 um 22:23

Zitat:

@Panoramadach-Hans schrieb am 29. Mai 2015 um 21:25:36 Uhr:

Sind denn 3 dB wirklich spürbar? Blöde Frage, aber ich habe mich auch schon mit einem Umstieg beschäftigt.

Gruß

Hallo,

3dB sind subjektiv und objektiv spürbar. In der Praxis ist das wirklich viel. Mache mal eine Probe Fahrt und Du wirst überrascht sein.

dB sind ein logarithmisches Maß wobei 10dB als Verdoppelung des Geräusch wahrgenommen werden.

 

Gruß Frank

wie sieht es denn eigentlich aus mit dem geräuschniveau im vergleich zum f10? ist der unterschied groß?

vg

frank

- 3 db sind in der subjektiven Empfindung angeblich nur 1,233 x weniger ...

In meinem F34 habe ich bei hohem Tempo (ab ca. 200) schon auch noch "Windgeräusche", darüber nachgedacht habe ich aber noch nie, weil die mich noch nie bewusst über Gebühr gestört haben.

Zitat:

@Rambello schrieb am 30. Mai 2015 um 09:09:47 Uhr:

- 3 db sind in der subjektiven Empfindung angeblich nur 1,233 x weniger ...

In meinem F34 habe ich bei hohem Tempo (ab ca. 200) schon auch noch "Windgeräusche", darüber nachgedacht habe ich aber noch nie, weil die mich noch nie bewusst über Gebühr gestört haben.

Du hast aber auch den Vorteil das du dein Hörgerät ausstellen kannst...

:):):)

Ha, ha, Hörgerät hab ich (noch ) keines, höre noch alles - was ich hören will ...

Habe aber schon öfters darüber nachgedacht, ob ich mir "Kopfhörer mit Gegenschall" kaufe.

Damit wäre Ruhe im "Karton".

Das könnte doch BMW zur Serienausstattung der F30 machen :D :D :D

Zitat:

@Rambello schrieb am 30. Mai 2015 um 10:37:09 Uhr:

Ha, ha, Hörgerät hab ich (noch ) keines, höre noch alles - was ich hören will ...

Habe aber schon öfters darüber nachgedacht, ob ich mir "Kopfhörer mit Gegenschall" kaufe.

Damit wäre Ruhe im "Karton".

Das könnte doch BMW zur Serienausstattung der F30 machen :D :D :D

Coole Idee...

Oder wie in der Formel 1 mit Helm fahren..

Dann ist man geschützt und hören tut man auch nichts mehr

:)

Themenstarteram 30. Mai 2015 um 12:19

Zitat:

@Rambello schrieb am 30. Mai 2015 um 09:09:47 Uhr:

- 3 db sind in der subjektiven Empfindung angeblich nur 1,233 x weniger ...

In meinem F34 habe ich bei hohem Tempo (ab ca. 200) schon auch noch "Windgeräusche", darüber nachgedacht habe ich aber noch nie, weil die mich noch nie bewusst über Gebühr gestört haben.

Hallo Rambello,

Windgeräusche sind nicht zu vermeiden und im Vergleich zu älteren Modellen sogar teilweise höher, da durch eine EU Verordnung die Spiegel größer geworden sind und somit das ganze nicht mehr so leicht aerodynmisch kompensierbar ist.

Im übrigen sind die Windgeräusche NICHT bei allen F30/F31 gleich. Ich hatte aber das Gefühl, das meiner besonders davon betroffen war. Aber dafür gibt es ja einen separaten Fred. Ich möchte hier lediglich die Verarbeitungs-Qualität des F34 loben!

Gruß,

Frank

Themenstarteram 30. Mai 2015 um 12:22

Zitat:

@birkart0101 schrieb am 30. Mai 2015 um 08:44:03 Uhr:

wie sieht es denn eigentlich aus mit dem geräuschniveau im vergleich zum f10? ist der unterschied groß?

vg

frank

Schwer zu beurteilen. Bei dem F10 waren fast gar keine Motorgeräusche zu hören und Windgeräusche fingen ab 130 an. Insofern ist der Unterschied subjektiv sehr gering.

am 30. Mai 2015 um 12:25

Zitat:

@domingo1001 schrieb am 30. Mai 2015 um 12:22:13 Uhr:

Zitat:

@birkart0101 schrieb am 30. Mai 2015 um 08:44:03 Uhr:

wie sieht es denn eigentlich aus mit dem geräuschniveau im vergleich zum f10? ist der unterschied groß?

vg

frank

Schwer zu beurteilen. Bei dem F10 waren fast gar keine Motorgeräusche zu hören und Windgeräusche fingen ab 130 an. Insofern ist der Unterschied subjektiv sehr gering.

Aber die Daemmung wuerde im 5er besser als im 3er GT sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d GT Luxury - was für ein Unterschied zu meinem alten ...