ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motoröl für 320d, suche günstigere Alternative

Motoröl für 320d, suche günstigere Alternative

BMW 3er
Themenstarteram 11. Dezember 2015 um 14:01

Ich muss am Montag zur Inspektion und will mich vorab mal informieren.

Das letzte Mal wurde Gastrol Edge professional 0w-30 ll04 für 29,95-€ netto der Liter eingefüllt.

Hat BMW auch preiswertere Öle für den 320d, akt. Modell mit 180PS, zugelassen, die billiger sind und in den Werkstätten erhältlich sind?

Fühlte mich ziemlich abgezockt bei dem Preis.

Beste Antwort im Thema

5,2 Liter. Hol dir 6 bzw falls noch weitere Ölwechsel folgen 12 oder 18 Liter und gut!

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

@Dinolytic schrieb am 11. Dezember 2015 um 14:01:21 Uhr:

Ich muss am Montag zur Inspektion und will mich vorab mal informieren.

Das letzte Mal wurde Gastrol Edge professional 0w-30 ll04 für 29,95-€ netto der Liter eingefüllt.

Hat Bmw auch preiswertere Öle für den 320d ,akt. Modell mit 180PS ,zugelassen, die billiger sind und in den Werkstätten erhältlich sind?

Fühlte mich ziemlich abgezockt bei dem Preis.

Frage kommt ein wenig spät, denn BMW wird sicher keine Auswahl vor Ort anbieten. Fürs nächste mal, es sei denn du schaffst die Blitzlieferung bzw verschiebst den Termin, bestell dir das BMW Öl 5W-30 LL04 online. Derzeit für 6,90€ den Liter erhältlich zzgl Versandkosten. Das stellst du denen in Kofferraum und lässt es einfüllen. Dann berechnet man dir nur ne Altölentsorgung.

http://www.motoroel-direkt.de/.../motoroel.pl?...

Es gibt in Deutschland mindestens 50 verschiedene Ölsorten, die der BMW-Spezifikation LL04 entsprechen und somit "zugelassen" sind.

Manche von denen gibt´s nur regional.

Leider ist das Öl beim :) zu teuer, wenn ich den o.a. Preis lese.

Bei uns nimmt der :) weniger: 19,- + MwSt je Ltr für das 5W-30.

 

Bis zum vorletzten Jahr verwendete BMW für das "BMW-ÖL" das Öl von Castrol.

Seit diesem Jahr wird es von Shell hergestellt.

 

Anbei eine Übersicht:

 

Für das beste Öl halte ich allerdings das ARAL SuperTronic Diesel 0W40.

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 11. Dezember 2015 um 18:58:17 Uhr:

Es gibt in Deutschland mindestens 50 verschiedene Ölsorten, die der BMW-Spezifikation LL04 entsprechen und somit "zugelassen" sind.

Manche von denen gibt´s nur regional.

Leider ist das Öl beim :) zu teuer, wenn ich den o.a. Preis lese.

Bei uns nimmt der :) weniger: 19,- + MwSt je Ltr für das 5W-30.

 

Bis zum vorletzten Jahr verwendete BMW für das "BMW-ÖL" das Öl von Castrol.

Seit diesem Jahr wird es von Shell hergestellt.

 

Anbei eine Übersicht:

Übersicht ist aber auch 9 Jahre alt. Nicht, dass manche Öle jetzt anders heißen oder so nicht mehr erhältlich sind.

Zitat:

@Berba11 schrieb am 11. Dezember 2015 um 19:04:33 Uhr:

Zitat:

@hansi2004 schrieb am 11. Dezember 2015 um 18:58:17 Uhr:

Es gibt in Deutschland mindestens 50 verschiedene Ölsorten, die der BMW-Spezifikation LL04 entsprechen und somit "zugelassen" sind.

Manche von denen gibt´s nur regional.

Leider ist das Öl beim :) zu teuer, wenn ich den o.a. Preis lese.

Bei uns nimmt der :) weniger: 19,- + MwSt je Ltr für das 5W-30.

 

Bis zum vorletzten Jahr verwendete BMW für das "BMW-ÖL" das Öl von Castrol.

Seit diesem Jahr wird es von Shell hergestellt.

 

Anbei eine Übersicht:

Übersicht ist aber auch 9 Jahre alt. Nicht, dass manche Öle jetzt anders heißen oder so nicht mehr erhältlich sind.

Stimmt. Ggf. sind andere hinzugekommen. Doch die Liste zeigt, dass es viele Hersteller von LL04-Ölen gibt. Irgendwo hatte ich noch ´ne aktuellere Liste. Muss mal neu googeln.

Muss demnächst auch zur ersten Inspektion, wollte ggf auch Öl mitbringen! Bin gespannt was hier für den 320d noch so empfohlen wird :)

Zitat:

@F31HD schrieb am 12. Dezember 2015 um 15:26:31 Uhr:

Muss demnächst auch zur ersten Inspektion, wollte ggf auch Öl mitbringen! Bin gespannt was hier für den 320d noch so empfohlen wird :)

Empfohlen wird einfach nur longlife 04. das oben verlinkte wurde bei mir bisher immer eingefüllt.

Hallo

Wer einen Ltr. Motorenöl für fast 30 € bei BMW kauft, dem ist nicht mehr zu helfen. Ich kaufe das Mobil 1, 0W -40 für ca 8€ (inc Versand) und das Öl ist für viele Hersteller freigegeben, einschl. BMW, Mercedes, Porsche usw. Ich fahr diese Öl seit Jahren in allen unseren Fz und bin sehr zufrieden damit.

Gut, für Diesel gibt es vom gleichen Hersteller sepezielle Öle aber auch nicht teurer.

Wieviel braucht man denn überhaupt für denn 320? Werd auf jeden Fall selbst anliefern, muss mich mal ein bisschen belesen ;)

5,2 Liter. Hol dir 6 bzw falls noch weitere Ölwechsel folgen 12 oder 18 Liter und gut!

Genau so hab ich das vor. Habe ein wenig gelesen und tendiere momentan zu dem Aral supertronic 0W-40, ist doch mal die eine oder andere Kurzstrecke bei mir dabei

am 17. Januar 2016 um 22:00

So nun ist es bald soweit. Ich schwanke immer noch zwischen dem BMW 5W30 oder dem Aral supertronic 0W40... Thoughts?

Zitat:

@Dinolytic schrieb am 11. Dezember 2015 um 14:01:21 Uhr:

...

...

Hat Bmw auch preiswertere Öle für den 320d ,akt. Modell mit 180PS ,zugelassen, die billiger sind und in den Werkstätten erhältlich sind?

...

BMW hat alle (!!!) Öle zugelassen, die der Spezifikation LL04 und ggf. auch teileweise ersatzweise auch LL01 entsprechen.

Davon gibt´s allein in DEU weit mehr als ´ne Handvoll.

Bis 2014 wurden die BMW-Öle von CASTROL hergestellt; seitdem ist Shell der Hersteller.

Spielt aber keine Rolle.

Wichtig ist lediglich die Spezifikation.

Nimm das hier und gut. Stelle ich meinem :) seit Jahren hin und lass es einfüllen.

http://www.ebay.de/.../181419278879?...

am 18. Januar 2016 um 8:28

Zitat:

@Berba11 schrieb am 17. Januar 2016 um 22:36:02 Uhr:

Nimm das hier und gut. Stelle ich meinem :) seit Jahren hin und lass es einfüllen.

http://www.ebay.de/.../181419278879?...

Ja genau, an das dachte ich ja! Wie gesagt als Alternative hatte ich nur so bei meinen Recherchen das o.g. von Aral gefunden (Marke ist ja Wurscht, da gehts ja dann um 0W40), bin nur am Überlegen ob das bei mir Sinn macht, da doch der ein oder andere kaltstart/kurzstrecke im Fahrprofil ist

Kaufst du bei genau diesem Händler? Bei Ebay habe ich irgendwie ein wenig Sorge mit Öl-Fakes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Motoröl für 320d, suche günstigere Alternative