ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Unterschied alte 320i und aktuelle 320i Motoren?

Unterschied alte 320i und aktuelle 320i Motoren?

BMW 3er F30

Hallo,

der F30 bekam ja bekanntlich neue Motoren verbaut. Mir geht es speziell um den alten 320i und den aktuellen 320i welcher weniger verbraucht. Hat jemand schon beide gefahren und kann Unterschiede nennen?

Ähnliche Themen
87 Antworten

Welche Motoren meinst du? Den 6 Zylinder im E30 fand ich super... Bisschen viel Öl ... Aber sonst top.

Den alten Motor im 320i und den neuen Motor im 320i. Die Kürzel kenne ich nicht genau.

Der alte Motor war ja mit einem Auspuff ausgestattet und der neue mittlerweile mit Doppelauspuff. Der Verbrauch hat sich auch nach unten gebessert.

Aber mir gehts um Erfahrungswerte, ob der Motor besser läuft spritziger ist oder laufeuhiger etc. geworden ist.

@Booooom

Welche Motoren von welchen Modellen meint er wohl?! Du weißt ganz genau welche er meint, gibst hier aber eine selten dämliche Antwort. :(

Allgemein muss man sagen, dass das Niveau in diesem Forum extrem stark nachgelassen hat. Hier kommt meist nur noch Grütze aus den Tastaturen mancher User. Mit vernünftigem Forumstalk hat das oftmals kaum noch was zu tun.

 

@Torck

Zu den Motoren kann ich Dir selber auch nicht viel sagen. Das kann wirklich nur einer der beide gefahren ist. Die Fahrleistungen unterscheiden sich aber kaum. 0-100 km/h gleich und v-max minimal schlechter. Glaub kaum dass man im Alltag da etwas bemerkt. Laufruhe und Verbrauch wird der einzigste Unterschied sein.

@Torck wir haben einen 320i pre-LCI und einen 330i LCI Steptronic. Das sind die beiden Motoren die dich interessieren, nur leider in unterschiedlichen Leistungsstufen und mit unterschiedlichem Getriebe.

Ich kann dir aber schon mal beide Motoren empfehlen. Hätte mir der 320i nicht so gut gefallen, hätte ich den 330i nicht gekauft. Das tollste am LCI Motor ist dass er bei niedrigen Drehzahlen mehr Druck macht als der Vorgänger. Der 330i fühlt sich untenrum wirklich ein wenig wie ein Diesel an. Ausserdem ist der LCI etwas sparsamer im Verbrauch, hat ein neues Automatikgetriebe und der Klang ist auch besser.

Der Grund warum ICH lieber den LCI nehmen würde ist aber vor allem die Lenkung! Motor und Getriebe waren vorher auch schon gut.

Zitat:

@Wylli86 schrieb am 19. Dezember 2015 um 09:58:30 Uhr:

@Booooom

Welche Motoren von welchen Modellen meint er wohl?! Du weißt ganz genau welche er meint, gibst hier aber eine selten dämliche Antwort. :(

Nein ich weiß es nicht. Der alte und neue 320i ist eine sehr generische Frage.

Wenn nun ca. Das Herstellungsjahr dabei stehen würde könnte man antworten - genaue Motorenbezeichnungen kenne ich auch selten auswendig, aber ein bisschen Mühe geben bei der Fragestellung ist doch nicht zu viel verlangt.

Zitat:

@Torck schrieb am 18. Dezember 2015 um 23:42:27 Uhr:

Hallo,

der F30 bekam ja bekanntlich neue Motoren verbaut. Mir geht es speziell um den alten 320i und den aktuellen 320i welcher weniger verbraucht. Hat jemand schon beide gefahren und kann Unterschiede nennen?

Die Frage war eindeutig.

Im F30 gab es drei verschiedene 320i. N13, N20 (11/2011 - 05/2015) und B48 (ab 05/2015).

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 19. Dezember 2015 um 12:01:28 Uhr:

Zitat:

@Torck schrieb am 18. Dezember 2015 um 23:42:27 Uhr:

Hallo,

der F30 bekam ja bekanntlich neue Motoren verbaut. Mir geht es speziell um den alten 320i und den aktuellen 320i welcher weniger verbraucht. Hat jemand schon beide gefahren und kann Unterschiede nennen?

Die Frage war eindeutig.

Im F30 gab es drei verschiedene 320i. N13, N20 und B48.

War der N13 nicht im 318i und wurde durch B38 ersetzt?

Zitat:

@Booooom schrieb am 19. Dezember 2015 um 11:46:30 Uhr:

Zitat:

@Wylli86 schrieb am 19. Dezember 2015 um 09:58:30 Uhr:

@Booooom

Welche Motoren von welchen Modellen meint er wohl?! Du weißt ganz genau welche er meint, gibst hier aber eine selten dämliche Antwort. :(

Nein ich weiß es nicht. Der alte und neue 320i ist eine sehr generische Frage.

Wenn nun ca. Das Herstellungsjahr dabei stehen würde könnte man antworten - genaue Motorenbezeichnungen kenne ich auch selten auswendig, aber ein bisschen Mühe geben bei der Fragestellung ist doch nicht zu viel verlangt.

Wir bewegen uns hier im F30' er Forum und Du antwortest mit der E30'er Serie! Lies nochmal die Fragestellung, dann merkst Du recht schnell, dass meine Frage keine Undeutigkeit aufweist!

Danke an die anderen bisherigen Antworten.

@Booooom

Jetzt mal für Leute wie Dich, wo der Funke langsam überspringt oder die nur sinnlos provozieren wollen. Im F30-Vorfacelift wurde der N20B20 verbaut. Seit dem Facelift der B48B20. Sie haben beide 184 PS unterscheiden sich aber, da andere Motorengeneration. "Torck" möchte jetzt einfach nur Erfahrungen anderer hören, die beide Modelle gefahren sind und Vergleiche aus der Praxis beschreiben können. Er wollte nicht hören das ein 6-zylindriger E30 aus den 80er Jahren ein bisschen Öl geschluckt hat. Was ist daran so schwer zu verstehen?

Zitat:

@X5-Baby schrieb am 19. Dezember 2015 um 12:06:02 Uhr:

War der N13 nicht im 318i und wurde durch B38 ersetzt?

Nein, den N13 gab es nur im 320i Efficient Dynamics Edition.

Den 318i B38 gibt es erst seit dem LCI, also 05/2015.

Mit der Steptronic haben die LCI Versionen von 320i, 330i und 340i übrigens die gleiche, sehr lange Übersetzung. Würde mich mal interessieren wie der 320i das wegsteckt. Der 318i ist kürzer übersetzt.

Ok, ich habe vmtl die Frage falsch interpretiert. Unter dem Aspekt, dass die Frage nur auf den F30 bezogen ist, ist sie eindeutig. Sorry.

Bisherige Foren in denen ich lese/schreibe haben meist nur eine generische 3er Sparte.

@Wylli

Kein Grund beleidigend zu werden... Ich bin neu hier und da kann sowas passieren. Werde mir künftig 3 mal überlegen irgendwo mitzuschreiben hier.

Fehler eingesehen. Daumen hoch! Ist heute leider sehr selten.

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 19. Dezember 2015 um 12:57:53 Uhr:

Zitat:

@X5-Baby schrieb am 19. Dezember 2015 um 12:06:02 Uhr:

War der N13 nicht im 318i und wurde durch B38 ersetzt?

Nein, den N13 gab es nur im 320i Efficient Dynamics Edition.

Den 318i B38 gibt es erst seit dem LCI, also 05/2015.

Mit der Steptronic haben die LCI Versionen von 320i, 330i und 340i übrigens die gleiche, sehr lange Übersetzung. Würde mich mal interessieren wie der 320i das wegsteckt. Der 318i ist kürzer übersetzt.

Stimmt, den 318i gab es vor LCI 07-15 nicht. Dafür den 316i und der hatte da den 1,6er N13 drin.

Egal, hat ja nix mit der eigentlichen Frage zu tun.

Ich versuche mal auf die Eingangsfrage von Torck zu antworten.

Ich habe drei Jahre einen F30 320i (N20 Motor) gefahren (Gesamtlaufleistung ca. 50.000KM). Seit 2 Wochen fahre ich einen F31 LCI 320i mit dem B48 Motor. Beide Fahrzeuge jeweils mit der 8-Gang Automatik.

Der neue F31 ist noch in der Einfahrphase (bisher 1.000 KM), das bitte ich bei den Verbrauchsangaben zu berücksichtigen.

Beim F30 mit dem N20 Motor hatte ich über die gesamte Laufzeit einen Verbrauch laut Bordcomputer von ca. 7,2L/100KM.

Der Verbrauch beim F31 LCI liegt aktuell bei ca. 7,7L/100KM. Streckenprofil zu 80 Prozent Autobahn zwischen 120KM/h und 160KM/h meist im Comfort Modus. Die restlichen 20 Prozent Stadt/Landstrasse.

Da der F31 eh ein wenig mehr als der F30 verbraucht und der Motor quasi noch nicht eingefahren ist, prognostiziere ich einen Verbrauchsgleichsstand bei den beiden Motoren.

Zur Charakteristik des neuen B48 Motors kann ich leider noch nicht viel sagen, da ich mir bisher Geschwindigkeiten über 160KM/h und auch den Kickdown verkniffen habe. Hier kann ich zu gegebener Zeit ja noch mal ein Update nachreichen, sofern das gewünscht ist.

Was mir deutlich aufgefallen ist, ist das sonorigere Motorengeräusch des neuen B48. Dies wurde im Vergleich zum N20, der sich immer irgendwie wie ein "Motörchen" anhörte, deutlich verbessert.

Ansonsten fand ich den alten N20 völlig in Ordnung, laufruhig, für mich spritzig genug, Verbrauchswerte auch ok. Der neue B48 ist ähnlich laufruhig, Verbrauch und Spritzigkeit kann ich final erst nach der Einfahrphase bewerten.

In der aktuellen AMS ist übrigens ein Kombi Vergleichstest mit dem F31 LCI 320i, da hat der Motor im Vergleich vor allem zum Audi A4 Avant nicht so toll abgeschnitten. Wenn ich mich richtig erinnere, ca. 0,5 L Mehrverbrauch und von der Leistungscharakteristik im direkten Vergleich auch unterlegen. Also mal reingucken.

Gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Unterschied alte 320i und aktuelle 320i Motoren?