ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor Umbau/Umrüstung (wegen Motorschaden)!!!!! Hilfe

Motor Umbau/Umrüstung (wegen Motorschaden)!!!!! Hilfe

Themenstarteram 21. August 2010 um 17:10

Hallo Leute..

ich wollte euch mal fragen was ich für den Umbau von einem :

E46 318CI

BJ. 11/2001

143 PS

mit M-Sportpaket II

 

auf einen 320CI/ 323CI ( ALLES NÖTIGE ) benötige...,da mein Motor leider einen Totalschaden hat.

 

(Wo kann ich son Motor und all die neben aggregate herkommen ausser bei ebay und bei BMW ???)

Raum Norddeutschland: Hamburg, Schleswig-Holstein

 

achja und... NEIN ich will mir kein neues auto kaufen :) will einfach nur wissen was ich alles brauche

 

ich bedanke mich im Voraus

gruss

Ähnliche Themen
26 Antworten

Reicht EIN Thread nicht aus???? :confused:

Themenstarteram 21. August 2010 um 17:23

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Reicht EIN Thread nicht aus???? :confused:

Brauche Hilfe... dringend

Was ich dir sagen kann: Auf jeden Fall eine neue Bremsanlage!!! Wenn du einen 320er einbaust, dann bitte den M54 Motor mit 170PS. Oder einfach einen M52TU 323i, wobei ich diesen bevorzugen würde.

Auch das Hinterachsgetriebe bzw. Differential solltest du mitwechseln, da diese sicherlich andere Überstzungen haben. Ansonsten natürlich Steuergeräte, Kabelbäume, Codierungen usw.

Wie es mit der Kupplung und dem Getriebe aussieht kann ich dir nicht sagen aber ganz sicher sind halt die o.g. Punkte.

Es wird nicht billig und teurer als ein Verkauf/Neukauf (Gebrauchtwagen).

scheiß idee....aufwand steht doch in keinem verhältnis?

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Was ich dir sagen kann: Auf jeden Fall eine neue Bremsanlage!!! Wenn du einen 320er einbaust, dann bitte den M54 Motor mit 170PS. Oder einfach einen M52TU 323i, wobei ich diesen bevorzugen würde.

Auch das Hinterachsgetriebe bzw. Differential solltest du mitwechseln, da diese sicherlich andere Überstzungen haben. Ansonsten natürlich Steuergeräte, Kabelbäume, Codierungen usw.

Wie es mit der Kupplung und dem Getriebe aussieht kann ich dir nicht sagen aber ganz sicher sind halt die o.g. Punkte.

Es wird nicht billig und teurer als ein Verkauf/Neukauf (Gebrauchtwagen).

word! und neues getriebe auch, wegen übersetzung

Themenstarteram 21. August 2010 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von DeUs Ex88

scheiß idee....aufwand steht doch in keinem verhältnis?

Wieso scheiß Idee??? Will mein Auto einfach nicht verkaufen. Ein neuer Motor muss so oder so her... und da ich sowieso mir ein neuen Motor besorgen muss hab ich mir gedacht dass ich dann gleich auf einen 6 zyl. umrüste.

Themenstarteram 21. August 2010 um 17:54

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Was ich dir sagen kann: Auf jeden Fall eine neue Bremsanlage!!! Wenn du einen 320er einbaust, dann bitte den M54 Motor mit 170PS. Oder einfach einen M52TU 323i, wobei ich diesen bevorzugen würde.

Auch das Hinterachsgetriebe bzw. Differential solltest du mitwechseln, da diese sicherlich andere Überstzungen haben. Ansonsten natürlich Steuergeräte, Kabelbäume, Codierungen usw.

Wie es mit der Kupplung und dem Getriebe aussieht kann ich dir nicht sagen aber ganz sicher sind halt die o.g. Punkte.

Es wird nicht billig und teurer als ein Verkauf/Neukauf (Gebrauchtwagen).

Bist du die sicher mit der Bremsanlage?? Dachte die Bremsanlage vom 318ci mit dem n42 Motor wären gleich mit dem vom 320ci M54 motor.

naja, das wär mir nichts. es soll ja auch alles passen am ende, und das wird definitiv nix in ner schrauberwerkstatt ohne anständiges werkzeug und fachwissen. zumal allein der kostenfaktor nicht unerheblich sein wird. ich würde wieder n 318er motor reinhängen, da biste wenigstens auf der sicheren seite. und beim nächsten mal wird es halt n größerer :)

mfg

Themenstarteram 21. August 2010 um 18:02

Zitat:

Original geschrieben von DeUs Ex88

naja, das wär mir nichts. es soll ja auch alles passen am ende, und das wird definitiv nix in ner schrauberwerkstatt ohne anständiges werkzeug und fachwissen. zumal allein der kostenfaktor nicht unerheblich sein wird. ich würde wieder n 318er motor reinhängen, da biste wenigstens auf der sicheren seite. und beim nächsten mal wird es halt n größerer :)

mfg

Stimmt soll ja auch alles passen am ende, da hast du recht!... Ich wollte das Auto sowieso in eine werkstatt abgeben und nicht selber dran rumbasteln .. und damit ich das kann muss ich wissen welche teile ich brauch.

ok, um es nochma kurz aufzuführen: bremsen, getriebe/kupplung, hinterachsdiff, steuergeräte, motorkabelbaum, reifen, auspuffanlage, fahrwerk (motor schwerer) und sicher noch so ein paar highlights, die während des umbaus noch anfallen. und sicherlich n dickes heft mit anzugsmomenten, was man aber so nicht leicht bekommen dürfte ;)

mfg

edit: und wenndes in ner werkstatt machen lässt, dürften die wahrscheinlich am besten wissen, was man so alles brauch

Themenstarteram 21. August 2010 um 18:10

Zitat:

Original geschrieben von DeUs Ex88

ok, um es nochma kurz aufzuführen: bremsen, getriebe/kupplung, hinterachsdiff, steuergeräte, motorkabelbaum, reifen, auspuffanlage, fahrwerk (motor schwerer) und sicher noch so ein paar highlights, die während des umbaus noch anfallen. und sicherlich n dickes heft mit anzugsmomenten, was man aber so nicht leicht bekommen dürfte ;)

mfg

edit: und wenndes in ner werkstatt machen lässt, dürften die wahrscheinlich am besten wissen, was man so alles brauch

Also diese sachen kann ich nachvollziehen: getriebe/kupplung, hinterachsdiff, steuergeräte, motorkabelbaum, auspuffanlage.

aber bei allen anderen teilen verstehe ich nicht warum ich sie wechseln sollte:

- Reifen ( habe die M68 felgen ...)

- Bremsen( da ich dachte die wären vom 318ciN42 gleich mit dem vom 320ci M54)

- Fahrwerk( Fahrwerk ist ja vom M-sportpacket muss der trotzdem gewechselt werden? )

 

MfG

Sehe grad, dass die Bremsscheiben gleich sind. Ab 325er sind die größer, 330er nochmal größer. Aber warum sind die Bremsbeläge bis einschl. 328er gleich obwohl der 328er laut Teilekatalog größere Bremsscheiben hat als der 323er????

reifen und fahrwerk wegen traglastindex, n R6er is sicher schwerer

bremsen kann ich mir nicht vorstellen, dass es dieselben sind, aber vll hast du recht

Welche Bremsscheiben hat denn jetzt der 323er? 286mm oder 300mm? Der 328er definitiv 300mm aber der 328er?

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Motor Umbau/Umrüstung (wegen Motorschaden)!!!!! Hilfe