ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch

MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 28. Juli 2017 um 21:21

hallo leute ich habe einen 1.6er golf 4 akl sr baujahr 99.immer wenn die temperatur in dem normalbereich kommt fängt er tierisch an zu qualmen.der qualm ist weiss.daraufhin hab ich jetzt die zkd tauschen lassen.kopf wurde auch geplant.wasserpumpe zahnriemen lamdasonde sowie auch die schaftdichtungen wurden ebenfalls gemach. öl und wasser wurde auch getauscht.

das problem das er qualmt wie hulle besteht immernoch bin echt mit meinem latein am ende.der qualm ist weiss habe auch keinen wasserverlust.im.kalten zustand ist alles ok.auto läuft auch wenn er so qualmt ganz normal kein stottern oder sonstiges.sind das die reste die noch in der auspuffanlage hängen?

wenn ja wie lange daueet sowas im schnitt bis es weg ist?findenaber auch das es nicht weniger wird.wenn jemand noch einen tip hat immer her damit.denke vieleicht noch an den kat das er kaputt ist oder vielleicht das steuergerät das er spinnt?

 

 

 

Ähnliche Themen
38 Antworten

Achso

Das hab ich nicht gesehen @Nekromencer

 

Doch würde mich das stark wundern wenn er nen Riss hätte, sonst würde er ja immer qualmen oder nicht ?

@DerNico97

 

Nein es kann sein das der Riss erst durchlässig wird wenn der Motor betriebswarm ist! Selbst schon gehabt den Fall! Man hat den Riss weder gefühlt noch gesehen erst als ich mit einem haarriss suchspray dran war, war er zu erkennen! Wollte vorher keiner glauben als ich sage der Block hat nen Riss!

@Tom1182

Okay das wusste ich noch nicht, aber so im Nachhinein machts Sinn bezüglich Ausdehnung des Materials.

 

Aaaaber wir wollen ja nicht den teufel an die wand malen ^^

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 8:57

also druck im behälter baut sich so gut wie garnicht auf.bin gestern mal hochturig gefahren auf der autobahn habe auch gemerkt das die leistung irgendwie nicht voll da.er qualmte diesmal nicht allzukrass.nach der fahrt stellte ich ihn ca.ne stunde ab und der qualm war dann wieder extrem.stark wie immer.

merkte diesmal auch einen deutlich stärkeren leistungseimbruch.wie kann ich die fehler am besten beschreiben? das gerät zeigt bei der lamdasode zum beispiel nicht an zu gering oder sowas dort steht nur lambdasonde vor kat.magnetventil aktivkohlefilter und eben.nur.luftmengenmesser davor steht glaub ich.noch ne nummer.würde die reichen?

bin echt am überlegen diese karre zu verkaufen.wegen dem qualm wollte ich die zkd getauscht haben.hat auch vorher jeder drauf getippt.werde jetzt nochmal das magnetventil tauschen mal sehen ob das was bringt.

Hast du nach deiner Autobahnfahrt nun mal kontrolliert wie es mit dem Wasser aussieht ?

Öl in Wasser, Wasser in Öl etc.

 

Weniger Wasser ?

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 9:44

nach der autobahn öl und wasser ok.bin jetzt gerade mit kaltem motor gefahren ca.4 km als test er fing jetzt an zu qualmen obwohl die temperaturanzeige noch nicht in der mitte war.habe dann die heizung auf volles rohr aufgedreht die schon gut warm und das qualmen verschwand wieder.

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 9:46

werde aus dieser dreckskarre nicht schlau wenn ich das.magnetvetil jetzt kaufe besser direkt der ganze kasten oder?

Leg die erstmal zum probieren tot

Stecker ziehen und alle Anschlüsse dicht machen.

 

Manche laufen dann ruhiger sägen nicht mehr oder der Verbrauch ändert sich etwas.

 

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 10:02

da wo der stecker dran ist das ist das magnetvetil denke ich mal gut den ziehe ich jetzt ab den schlauch auch denk ich mal den muss ich dann auch dicht machen oder?mit ner schraube oder sowas ?

@Tom1182

 

Danke, bis eben wisste ich nicht, dass es sowas gibt. Hab noch einen hoch gegangenen AKL in der Werkstatt liegen. :-)

 

@Tropenlaus

 

Der Code wäre hilfreich. Wenn ein Fehler in der Lambda ist wird bei meinen Geräten auch gleich angezeigt, was für ein Fehler. Jeder hat seinen eigenen Code und kann damit z.B. durch google übersetzt werden. Mein GTI hatte z.B. Lambda 1 Sonde1 Spannung zu hoch

Lambda Bank 1 Sonde 2 Kurzschluss nach Masse

 

Wenn du keinen Druck im Wasserkreislauf aufgebaut bekommst ist das schonmal ein sehr schlechtes Zeichen. Aufgrund des Druckverlustes ist es nicht unwahrscheinlich, dass Wasser ein verlust besteht.

 

Könnte man um einen Riss in der Zylinderwand auszuschließen nicht den Motor warm fahren und eine Kompressionsprüfung am ... ich glaube der 4. Zylinder war der neben dem Kühlkreislauf ... durchführen? Sollte in dem Moment ein Riss durch Ausdehnung entstanden sein müsste der 4. Zylinder kompressionsprobleme bekommen. Wenn auch nicht sehr viel.

 

Edit:

Wenn du das Magnetventil vom Stecker trennst müsste es doch eigentlich zu sein.

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 10:13

ok werde den stecker dann abmachen mal sehen was es.bringt.die fehlercodenummern kann ich morgen nachreichen da fahre ich wieder in die werkstatt.soll ich auch mit dem wagen fahren wenn ich den stecker abgezogen habe oder nur laufen lassen?

Nicht nur Stecker sondern auch den Schlauch

Den kannst du mit ner Schraube dicht machen

 

So kannst du ausschließen das das Ventil dauerhaft offen ist und dir dein Gemisch zu Murks macht.

 

Ist alles dicht erstmal laufen lassen.

Fahren würd ich mit losen Schläuchen nicht

Die 1,6 SR hatten doch diese schwimmenden Laufbuchsen, wenn ich nicht irre. Evtl. haben die sich gesetzt oder es wurde zu viel geplant...oder beides, dann dichtet die ZKD nicht mehr ab.

Hab leider keinen Link dazu, hatte allerdings mal einen Golf zum ZKD Wechsel, bei dem das Problem bestand.

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 11:08

hmn bin jetzt mal ne runde gefahren no risk no fun :) teststrecke 10km motor ist warm heizung war aus hab stop und go versucht was soll ich sagen nicht eine qualmwolke.wenn das der fehler war komm ich nicht mehr.also fakt ist das teil will ich komplett tauschen.wills erstmal gebraucht.versuchen.hab in ebay jetzt einige aktivkohlefilter mit magnetventil gesehen wie sieht es da genau aus.wenn die teilenummer des aktivkohlefilter passt wo auch das ventil drin sitzt.passt das ventil dann auch zu meinem wagen?

Die aktivkohlefilter waren meines Wissens alle die gleichen

 

Vorerst kannst du das aber so lassen

Probleme bereitet das deinem Wagen keine

Könnte dir aber die AU versauen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch