ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch

MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 28. Juli 2017 um 21:21

hallo leute ich habe einen 1.6er golf 4 akl sr baujahr 99.immer wenn die temperatur in dem normalbereich kommt fängt er tierisch an zu qualmen.der qualm ist weiss.daraufhin hab ich jetzt die zkd tauschen lassen.kopf wurde auch geplant.wasserpumpe zahnriemen lamdasonde sowie auch die schaftdichtungen wurden ebenfalls gemach. öl und wasser wurde auch getauscht.

das problem das er qualmt wie hulle besteht immernoch bin echt mit meinem latein am ende.der qualm ist weiss habe auch keinen wasserverlust.im.kalten zustand ist alles ok.auto läuft auch wenn er so qualmt ganz normal kein stottern oder sonstiges.sind das die reste die noch in der auspuffanlage hängen?

wenn ja wie lange daueet sowas im schnitt bis es weg ist?findenaber auch das es nicht weniger wird.wenn jemand noch einen tip hat immer her damit.denke vieleicht noch an den kat das er kaputt ist oder vielleicht das steuergerät das er spinnt?

 

 

 

Ähnliche Themen
38 Antworten

Dichtungen am Magnetventil über den Zubehörautohandel kaufen..wechsel... bei meinem zog von da Falschluft

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 11:38

gut au hab ich ja noch bis 2018 bin jetzt gerade nochmal gefahren da kam wieder qualm motor ausgemacht 3 min gewartet motor wieder an qualm weg.ob da steuergerätmässig vielleicht was nicht stimmt?

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 12:01

jetzt wieder die ganze zeit ohne probleme gefahren ich werde wirklich nicht schlau aus der karre oder haut der beim start jetzt etwas.mehr sprit rein das dann erstmal verbrennen muss

Mist... ich hatte da etwas verdreht. Ich dachte, dass weißer Qualm auf Wasser hindeuten muss...

 

http://www.abgas-info.de/abgasbild.html

 

Somit erklärt sich, dass das Problem ebenso deine Probleme mit dem LMM und den Abgassensoren erklärt. Somit lässt sich dein Problem leichter beheben. Wenn der Aktivkohlefilter ab ist und verschlossen ist lösch mal deine Fehlercodes. Und ließ evtl mal die MWB des Fahrzeugs aus. Kenne gerade nur die richtigen Blöcke für LMM und Lambda nicht.

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 12:48

also den aktivkohlefilter hab ich nicht abgemacht habe jetzt nur den stecker abgezogen und den schlauch vom magnetventil .und diesen schlauch der vom magnetventil abgeht mit ner schraube dicht gemacht

Ja so sollte es mit dem Test funktionieren. :-)

Themenstarteram 31. Juli 2017 um 8:39

hi also bin total verunsichert vielleicht kann mir von euch einer helfen.ich möchte.mir den aktivkohlefilter mit magnetventil holen also der ganze kasten.am besten erstmal gebraucht wenns nicht anders geht dann eben neu.weiss aber jetzt nicht worauf ich da achten muss.wäre sehr lieb wenn mir jemand einen link schicken könnte vom richtigen teil.hier meine daten 0603 421 motorcode akl baujahr 99 schaltwagen.hab mal fotos angrhängt möchte da nichts falsches kaufen.

Sind das nicht bei jedem Benziner die gleichen Behälter oder gibt's da Unterschiede ?

Themenstarteram 31. Juli 2017 um 9:56

denke das es da schon unterschiede gibt manche sehen gleich aus wenn ich dann die schlüsselnummern eingebe steht dort passt nicht für ihr fahrzeug

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. MKB: AKL, weißer Qualm nach ZKD tausch