ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: ABS, Batterieleuchte flackert, springt nicht an

MKB: ABS, Batterieleuchte flackert, springt nicht an

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 6. September 2018 um 18:52

VW Passat 35i

Erstzulassung: 1994

Benziner

1.8L Motor

MKB: ABS

Hallo zusammen.

Ich habe mal wieder ein (größeres) Problem.

Seit gestern flackert/glimmt meine Batterieleuchte, sobald ich das Auto starte.

Die Lampe ging aber irgendwann wieder aus, sobald mein Drehzahlmesser einen gewissen Bereich erreicht hatte (2000 - 4000 Umdrehungen). Mittlerweile ist das Problem jedoch, dass das Auto gar nicht mehr anspringt. Es gibt nur eine Dauerklicken bzw. Rattern und die ganzen analogen Anzeigen im Kombiinstrument flackern parallel zum Rattern.

Das Radio funktioniert komischerweise noch und auch diverse Lampen und Scheinwerfer.

Ich habe leider keinerlei Messgeräte zur Hand um irgendwelche Spannungen oder ähnliches zu messen.

Was ist bei mir im Eimer?

MfG Incognito90

 

Ähnliche Themen
74 Antworten

Lichtmaschine ( Generator ) defekt, Batterie wird nicht geladen.

Regler mit Kohlen der Lima tauschen.

 

Gruss Wester

Themenstarteram 6. September 2018 um 19:09

Das die Batterie einfach leer ist, könnte keine Ursache sein?

Dass ich den Regler und die Kohlen ersetzen müsste, habe ich auch schon in ähnlichen Themen gelesen. Das jetzt die ganze Lichtmaschine defekt ist, wäre für mich der Worst Case.

Zitat:

@Incognito90 schrieb am 6. September 2018 um 19:09:38 Uhr:

Das die Batterie einfach leer ist, könnte keine Ursache sein?

Doch, jetzt schon. :)

Trotzdem wird die Ursache bei der Lichtmaschine zu suchen sen.

Themenstarteram 6. September 2018 um 19:26

Kann ich ohne grossen Aufwand zumindest mal selber den Regler und die Kohlen mal sichten? Ich habe eine Valeo Lichtmaschine, falls das relevant ist. Mir müsste nur einer sagen, wo genau der Regler sitzt.

Img-20180906-191953
Img-20180906-191948
Img-20180906-191918
+1

Der Regler sitzt unter dem schwarzen Plastikdeckel

Themenstarteram 6. September 2018 um 19:50

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 6. September 2018 um 19:42:35 Uhr:

Der Regler sitzt unter dem schwarzen Plastikdeckel

Also sozusagen im Bild 3 der rechte Plastikdeckel?!?!

Sollte jetzt nur der Regler + Kohlen defekt sein, Würde es denn ausreichen, auch nur das zu wechseln oder müsste ich jetzt ggfs. trotzdem die Batterie mitwechseln oder gar die ganze Lichtmaschine?

Wenn die Ringe auf dem Läufer noch gut sind (darauf laufen die Kohlen) reicht der Austausch des Reglers mit Kohlen. Ansonsten eine andere Lichtmaschine , die Valeo läßt sich nicht einfach öffnen.

 

Batterie einfach aufladen mit einem Ladegerät

Themenstarteram 6. September 2018 um 20:02

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 6. September 2018 um 19:55:19 Uhr:

Wenn die Ringe auf dem Läufer noch gut sind (darauf laufen die Kohlen) reicht der Austausch des Reglers mit Kohlen. Ansonsten eine andere Lichtmaschine , die Valeo läßt sich nicht einfach öffnen.

Batterie einfach aufladen mit einem Ladegerät

Das heißt ich kann es von aussen doch nicht einsehen oder verstehe ich jetzt was falsch?

Der Regler muss raus dann siehst Du alles.

 

Sind doch nur paar Schrauben/Muttern

Themenstarteram 6. September 2018 um 20:12

Zitat:

@Ronny & Claudia schrieb am 6. September 2018 um 20:11:37 Uhr:

Der Regler muss raus dann siehst Du alles.

Sind doch nur paar Schrauben/Muttern

Ok, dann habe ich das missverstanden, weil du geschrieben hast, das sich die Valeo nicht einfach öffnen lässt. Ich dachte das bezieht sich jetzt auch auf den Regler. Dann werde ich morgen mal gucken und ein Foto posten.

Themenstarteram 6. September 2018 um 20:42

Ich hab leider noch ne blöde Frage. Muss ich jetzt irgendwann befürchten das meine DWA losgeht oder ähnliches, weil sie kein Strom mehr bekommt? Die Leuchtdiode für die DWA blinkt nämlich jetzt schneller als gewöhnlich?!?!

Was ist eine DWA ?

Mit etwas Glück reicht,s sogar mit nur diese ranzigen (verrosteten ) Anschlüsse zu reinigen.

Batterie abklemmen, Anschlüsse an Lima lösen und reinigen mit Messingbürste, schmirgelpapier odda ähnlichem.

**

Ich meinte .. Wenn es weitere Reparaturen als den Regler zu machen gilt dann ist die Valeo sehr umständlich zu öffnen. Eine Bosch schraubt man da einfach auseinander.

 

Aber guck erstmal.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. MKB: ABS, Batterieleuchte flackert, springt nicht an