ForumW177
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Mercedes-AMG A 45 & A 45 S (2019)

Mercedes-AMG A 45 & A 45 S (2019)

Mercedes A-Klasse W177
Themenstarteram 20. August 2018 um 8:47

Da das Thema im AMG A 35 Thread ziemlich oft angeschnitten wird, öffne ich mal einen eigenen Thread dafür.

Beste Antwort im Thema

Hammer, es ist da! Gerade beim Händler geliefert worden.

+6
4350 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4350 Antworten

Zitat:

@Halema schrieb am 8. Juni 2021 um 20:10:08 Uhr:

Für 12 Monate ein sehr gutes Angebot, wenn es sich hierbei um Kilometerleasing handelt. Nur seltsam, dass eine längere Laufzeit teurer wird. Ist normalerweise genau anders. Aber wohl ein Spezialangebot der Bank.

Kann einfach sein, dass sie sich denken er geht nach einem Jahr noch echt teuer weg und später weniger teuer als es sonst mit dem Alter üblich wäre.

Kann auch mit der aktuellen Marktlage zusammenhängen. Zur Zeit ist alles überteuert, auch Autos. Vielleicht will das der Leasinganbieter das nutzen und hofft das Fahrzeug nächstes Jahr relativ teuer weiterverkaufen zu können. Ein Jahr ist da noch deutlich berechenbarer als mehrere Jahre. Klar ist das keine sichere Sache, aber es wird eben mit Wahrscheinlichkeiten gerechnet.

Auch ich muss sagen das ist echt ein günstiges Angebot. Also günstiger wirds nicht mehr

Zitat:

@miehlbacher schrieb am 8. Juni 2021 um 18:27:03 Uhr:

Habe heute ein Privatleasing-Angebot für den A 45 S bekommen. Vorführer, der im November kommt und zugelassen wird und dann noch zwei Monate vom Händler als Dienstfahrzeug bewegt wird.

 

In der Rate sind bereits die wichtigsten SAs enthalten (MBUX High-End, Park-Paket, Advanced Soundsystem, Aero-Paket usw.), Listenpreis sind 74k €. Die Ausstattung ist aber noch erweiterbar.

 

Laufzeit ist 12 Monate. Leasingrate beträgt brutto 499€.

 

Längere Laufzeit ist möglich gegen einen Aufpreis von etwa 50-80€ (je nach Laufzeit).

 

Eigentlich ein No-Brainer, oder?

Welche Region wenn man fragen darf?

Zitat:

@miehlbacher schrieb am 8. Juni 2021 um 18:27:03 Uhr:

Habe heute ein Privatleasing-Angebot für den A 45 S bekommen. Vorführer, der im November kommt und zugelassen wird und dann noch zwei Monate vom Händler als Dienstfahrzeug bewegt wird.

In der Rate sind bereits die wichtigsten SAs enthalten (MBUX High-End, Park-Paket, Advanced Soundsystem, Aero-Paket usw.), Listenpreis sind 74k €. Die Ausstattung ist aber noch erweiterbar.

Laufzeit ist 12 Monate. Leasingrate beträgt brutto 499€.

Längere Laufzeit ist möglich gegen einen Aufpreis von etwa 50-80€ (je nach Laufzeit).

Eigentlich ein No-Brainer, oder?

Ich habe den CLA 45 S AMG für 50 Euro mehr im Monat bestellt.

Aus meiner Sicht ein Top Angebot, wenn man in das vorgegebene Konstrukt gepasst hat. Die Ausstattung war konfigurierbar, aber höherer BLP war unverhältnismäßig teurer und identisch mit den Kilometern.

Für 12 Monate aber durchaus mal machbar.

Das Einzige was mich als bisheriger nicht-CLA Fahrer stört und das Thema etwas teurer macht: ich brauch wegen einem Winter Winterreifen. Mal schauen ob ich da etwas Gebrauchtes finde und dann wieder mit wenig Verlust verkaufen kann.

Zitat:

@erazorlll schrieb am 15. Juni 2021 um 17:34:47 Uhr:

Zitat:

@miehlbacher schrieb am 8. Juni 2021 um 18:27:03 Uhr:

Habe heute ein Privatleasing-Angebot für den A 45 S bekommen. Vorführer, der im November kommt und zugelassen wird und dann noch zwei Monate vom Händler als Dienstfahrzeug bewegt wird.

In der Rate sind bereits die wichtigsten SAs enthalten (MBUX High-End, Park-Paket, Advanced Soundsystem, Aero-Paket usw.), Listenpreis sind 74k €. Die Ausstattung ist aber noch erweiterbar.

Laufzeit ist 12 Monate. Leasingrate beträgt brutto 499€.

Längere Laufzeit ist möglich gegen einen Aufpreis von etwa 50-80€ (je nach Laufzeit).

Eigentlich ein No-Brainer, oder?

Ich habe den CLA 45 S AMG für 50 Euro mehr im Monat bestellt.

Aus meiner Sicht ein Top Angebot, wenn man in das vorgegebene Konstrukt gepasst hat. Die Ausstattung war konfigurierbar, aber höherer BLP war unverhältnismäßig teurer und identisch mit den Kilometern.

Für 12 Monate aber durchaus mal machbar.

Das Einzige was mich als bisheriger nicht-CLA Fahrer stört und das Thema etwas teurer macht: ich brauch wegen einem Winter Winterreifen. Mal schauen ob ich da etwas Gebrauchtes finde und dann wieder mit wenig Verlust verkaufen kann.

Wann kriegst du deinen?

Habe noch Winterreifen übrig

Komische Frage, aber hat hier jemand einen Vergleich zu einem RS3 was den Sound im Innenraum angeht? Ist die Geräuschkulisse im A45 S innen lauter?

A45S ist ziemlich leise außen und innen gewaltig :) klingt aber innen richtig schön aggressiv !

 

Ja lauter als der RS3 innen !

Klingt gut:) Bin den RS3 non OPF probegefahren und dachte, wenn der außen so laut ist, muss innen auch ordentlich was gehen. Aber die Geräuschkulisse war für mich eine Enttäuschung.

Ich kenne den A45 ohne AMG Real Performance Sound nicht, aber der wird als Sonderausstattung auch einfluss haben.

Zitat:

@TobiR1991 schrieb am 24. Juni 2021 um 01:48:34 Uhr:

Komische Frage, aber hat hier jemand einen Vergleich zu einem RS3 was den Sound im Innenraum angeht? Ist die Geräuschkulisse im A45 S innen lauter?

Der A45s ist innen lauter, aber das ist einzig und allein wegen dem Fake Sound aus den Lautsprechern.

Allerdings ist der Sound schon richtig geil :) klingt richtig giftig der A45S :)

Ich dachte da würde der richtige Motorsound in den Innenraum geleitet? Ist es wirklich fake?

Zitat:

@TobiR1991 schrieb am 25. Juni 2021 um 00:07:45 Uhr:

Ich dachte da würde der richtige Motorsound in den Innenraum geleitet? Ist es wirklich fake?

Nein, du hast schon recht. Der sound wird vom motorraum aufgenommen und über die Lautsprecher verstärkt in den Innenraum.

Macht BMW beispielsweise beim neuen m4 auch.

Wirklich fake ist es also nicht. Allerdings lässt es einen schon denken der Bock muss von aussen ja richtig laut sein.

Dennoch find ich es ein gutes feature. Bringt für die Insassen definitiv mehr emotion

Ich finde das Feature auch echt gut.

Die die es mögen haben innen immer noch ihren tollen Sound und alle außen werden nicht mehr genervt. Von außen hören sich die neuen 45er sehr leise an.

Ich bin gespannt wie das bei den neuen 2.0l 63er Modellen sein wird. Wenn die auch so leise sein werden, hat sich vielleicht bald das Rumgepose in der Innenstadt mit dem Heiden Krach. :)

 

Der wird auch nicht mehr lauter werden. ;)

Ich habe mich auch damit arrangiert. Zwar war der Vorgänger natürlich sehr emotional, aber die Fahrdynamik beim aktuellen Modell ist einfach so viel besser. Und im Innenraum darf man wenigstens noch ein bisschen Stimmung haben.

Genießen wir die letzte Verbrenner A Klasse!

Der W176 war auch teilweise zu laut. Der Kaltstart war mir morgens eher immer peinlich. Es wundert mich aber auch nicht, dass Autos leiser werden müssen. Es gibt halt Chaoten, die mitten in der Nacht mit offener Klappe und Sport+ fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W177
  7. Mercedes-AMG A 45 & A 45 S (2019)