ForumA1 8X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Mein Traum Audi A1

Mein Traum Audi A1

Audi A1 8X
Themenstarteram 5. April 2013 um 12:44

Hallo liebe A1 Fans und Besitzer,

ich bin Neu hier und dachte mal ich mache auch ein neues Thema.

Seit knapp 3 Jahren träume ich schon davon auch ein Audi A1 zu besitzen. Ich bin 21 Jahre alt und momentan noch Azubi. Privat fahre ich einen VW Golf IV TDI mit 224.000 km, konnte mir leider mehr nicht leisten da ich meine Wohnung zu bezahlen habe, am wochenende noch rumjobbe und trotzallem die Kohle nie reicht :/.

Mein Traum A1 wäre ein 1,4 TFSI mit 122 PS, S-Line Exterieurpaket, Navigations- und Media Paket, Xenon, Gletscherweiss-Metallic oder Phantomschwarz-Perleffekt, Audi 5 Arm Rotor Schwarz, Einparkhile hinten + GRA, S-Line Sportsitze vorn, Bose System, Klimaautomatik + Sitzheizung. das wars auch schon so ziemlich.

Meine Frage ist, wie kam es bei euch dazu dass ihr euch für einen Audi A1 entschieden habt, seit ihr immer noch sehr zufrieden damit bzw. wie leistet ihr euch das, denn selbst wenn ich mit der Ausbildung fertig bin könnte ich mir nie im Leben einen leisten :(.

Schon vorab beneide ich euch alle hier, ich hab ziemlich viel undercover vorher gelesen von Problemen bis Freudentränen etc pp.

Als Außenstehender Jüngling mit 21 Jahren muss ich euch sagen Respekt an euch allen wie viele schöne A1 ihr fahrt. Ich hoffe ich kann meinen Traum auch irgendwann erfüllen.

Leider hab ich nicht Eltern mit viel Geld oder die welchen die Startkapital dazulegen. Im Gegenteil ich musste damals ausziehen, muss täglich 110 km zur Arbeit hin und zurück, ackere teilweise 10 std am tag und es eh nichts übrig. Von daher großes Neid :D....

 

Nun gut ich freu mich für euch und hoffe ihr könnt mir so ein bisschen was auch darüber erzählen wie das ganze so abgeht wenn ich mal einen Neuwagen angenommen bestelle (A1) und den nun aus dem Werk abholen möchte. Wie sind eure Erfahrungen, was habt ihr gedacht bzw gefühlt beim ersten Mal wenn euer fertig gebauter A1 im Abholbereich steht ? :))))

lg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von alpha02

wie leistet ihr euch das, denn selbst wenn ich mit der Ausbildung fertig bin könnte ich mir nie im Leben einen leisten :(.

In der Schule aufpassen, gute Noten schreiben, gute Ausbildung machen und danach einen guten Bürojob ergattern, dann sind ab 3.000€ Brutto drin :D

Dein zusammengestellter A1 liegt weit über 30k Listenpreis ... aber dann sieht er auch Bombe aus. Ein A1 Attraction mit nix drin sieht einfach nur öde und langweilig aus, da kann ich auch gleich nen Kia Rio oder so nehmen, dann hat man für dasselbe Geld mehr Ausstattung drin. Aber viele wollen nackte "deutsche" fahren statt vollausgestattet Koreaner/Japaner, weil man mehr prallen kann vor Freunden/Nachbarn :rolleyes: ... Lieber nen Stahlfelgen Sparta A1 fahren statt ein Rio mit voller Hütte ... aber jedem das seine :D

Ich bin mit dem A1 super zufrieden und er macht echt was her. Ist halt DER BESTE KLEINWAGEN auf den Markt. Gibt keine Konkurrenz zur Zeit. Nächstes Jahr kommt noch das Facelift raus mit schönen Gimmicks (MMI vom A3 & Co.) ... also spare kräftig und hole Dir einen schönen A1 Facelift :cool:

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von alpha02

wie leistet ihr euch das, denn selbst wenn ich mit der Ausbildung fertig bin könnte ich mir nie im Leben einen leisten :(.

In der Schule aufpassen, gute Noten schreiben, gute Ausbildung machen und danach einen guten Bürojob ergattern, dann sind ab 3.000€ Brutto drin :D

Dein zusammengestellter A1 liegt weit über 30k Listenpreis ... aber dann sieht er auch Bombe aus. Ein A1 Attraction mit nix drin sieht einfach nur öde und langweilig aus, da kann ich auch gleich nen Kia Rio oder so nehmen, dann hat man für dasselbe Geld mehr Ausstattung drin. Aber viele wollen nackte "deutsche" fahren statt vollausgestattet Koreaner/Japaner, weil man mehr prallen kann vor Freunden/Nachbarn :rolleyes: ... Lieber nen Stahlfelgen Sparta A1 fahren statt ein Rio mit voller Hütte ... aber jedem das seine :D

Ich bin mit dem A1 super zufrieden und er macht echt was her. Ist halt DER BESTE KLEINWAGEN auf den Markt. Gibt keine Konkurrenz zur Zeit. Nächstes Jahr kommt noch das Facelift raus mit schönen Gimmicks (MMI vom A3 & Co.) ... also spare kräftig und hole Dir einen schönen A1 Facelift :cool:

Themenstarteram 5. April 2013 um 13:36

Danke schonmal für die Antwort :)

Also ich arbeite beim Insolvenzverwalter in Darmstadt, der sagte mir schon wenn ich Ausgelernt bin sind mehr als 1.300 Öcken nicht drinne xD.

coool, ich wusste gar nicht dass schon nächstes Jahr das Facelift rauskommt. Gibt es da einen Link wo man sich das anschauen kann ??

Hmmm also wenn ich überlege würde ich glaub ich eher einen Kia Rio Vollausstattung fahren als einen total nackten A1. Wenn schon denn schon, ich meine wenn ich die Kohle hart angespart habe möchte ich mir einen A1 kaufen der mir gefällt bzw. so wie ich und jeder andere hier auch ihn haben möchte.

Das wäre ja sonst wie als würde ich mir nur eine Pommes mit Getränk ohne Big Mac bestellen obwohl ich auf Diät bin.

Mein Fachabi hab ich zum Glück mit 2,2 in der Tasche :)

Seitdem ich mal im Autohaus den A1 Probe gefahren bin komm ich aus dem schwärmen nicht mehr raus. Ich finde er ist mal ein Audi der nicht nach allen anderen Audi Modellen aussieht und gerade das Heck ist einzigartig. KEIN Vergleich zu Polo und Co. obwohl der Polo R-Line auch nicht von schlechten Eltern ist.

Ps: hast du auch das Bose System drinne ? Damals war im Probefahrzeug keins verbaut, nur das Standard. Klingt es wirklich so viel besser als das Audi Sound System ?

 

In der Beruffschule steht immer ein A1 S-Line Gletscher Weiß, wahrscheinlich aber sponsored by Rich Mum & Dad. :D

Hier sind dazu ein paar spärliche Infos:

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...neue-kleine-5155538.html?...

Ist aber ein Computerbild, echte Fotos gibt es keine. Er wird wohl entweder in Genf 2014 oder auf der IAA 2014 vorgestellt. Äußerlich wird sich da nicht viel tun, außer das die Front- und Heckschürze etwas anders aussehen wird. Dann kommen bestimmt noch andere Farben, ein paar Assistenzsysteme, etwas mehr Haptik im Innenraum, etc. pp..

 

Yep, habe BOSE. Ist einfach optisch und hörtechnisch wirklich sehr gut. Klar gibt es besseres, aber nicht ab Werk :D somit lohnt sich jeder Cent.

 

Das jemand anfang 20 schon 30k Cash zur Verfügung hat ist sehr selten (außer Mami, Papi, Omi & Opi haben Kohle und sind die Sponsoren ... man wohnt zu hause und hat sofort eine super Ausbildung + Vergütung sowie vorher jeden Cent zur Seite gelegt ... man Least oder Finanziert den Wagen ... man hat im Lotto gewonnen). Ich hatte in dem Alter nicht so viel Asche auf dem Konto.

Golf IV mit 21 Jahren ist doch völlig in Ordnung. Geniess die Zeit, hab Spaß, geh aus. Kino, Disco, ggf. eine Freundin zum essen einladen. Kostet ja auch alles.

Teurere Autos kannst du später noch fahren. Und nach oben gibts fast nie eine Grenze. Es gibt immer noch bessere und teuere Autos, die man sich vielleicht nicht leisten kann oder will. Zur Not halt in ein paar Jahren einen top gepflegten Gebrauchtwagen (A1 mit der Wunschausstattung) vor die Tür stellen. Nur nicht über seinen Verhälnissen leben ;)

In Deinem Alter konnte ich mir auch kein schickes Auto leisten, also wars ein 10J alter Golf 1, ging auch :p

Ansonsten Ausbildung beenden und ein guten Job suchen, bei ner 2,2 und Berufsabschluss sind sicher mehr wie 1300€ drin ;) Der A1 ergibt sich dann mit der Zeit, aber vermutlich träumst dann vom Golf 8 oder dem neuen A1 :D

Zitat:

Original geschrieben von Carisma1996

 

Ist aber ein Computerbild, echte Fotos gibt es keine. Er wird wohl entweder in Genf 2014 oder auf der IAA 2014 vorgestellt. Äußerlich wird sich da nicht viel tun, außer das die Front- und Heckschürze etwas anders aussehen wird. Dann kommen bestimmt noch andere Farben, ein paar Assistenzsysteme, etwas mehr Haptik im Innenraum, etc. pp..

IAA 2014 gibt's nicht...entweder dieses Jahr 2013 oder dann 2015...ist bekanntlich alle 2 Jahre :D :D sry aber das musste jetzt einfach sein :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Benny502

 

IAA 2014 gibt's nicht...entweder dieses Jahr 2013 oder dann 2015...ist bekanntlich alle 2 Jahre :D :D sry aber das musste jetzt einfach sein :D :D

Dann halt die AMI 2014 in Leipzig :)

Hin und wieder reicht auch ein wenig Glück bei einem Gewinnspiel:)

Themenstarteram 6. April 2013 um 3:00

Schonmal Danke für eure ganzen Antworten habe sie mir alle durchgelesen :)

Im übrigen IAA 2013.... eines der Highlights für mich diesen Jahres, allein schon der Gedanke die Autos live zu sehen, sich reinzusetzen, alles durchzutesten, der Neuwagengeruch und vor allem den A1 wieder zu bewundern, ein rechter Männertag :D.

 

Ich gebe euch recht ich bin noch jung und koste das Leben von allem aus. Aber von der anderen Seite her gesehen glaube ich wenn ich mal älter bin und Familie sieht es aus Platzgründen mit dem A1 nicht gerade so gut aus. Gerade in den jungen Jahren denke ich eher daran mein Leben zu leben zu mal man jetzt in jungen Jahren so gut wie eh keine Beziehung auf Dauer hält- hab mich erst vor 3 Wochen von meiner Freundin getrennt-.

Und vor allem kommt auch im Alter die Reife, andere Dinge die wichtig sind...... ich kann nicht in die Zukunft aber ob es für da noch die Absicht ist bei Hund und Co. einen A1 vor der Tür stehen zu haben oder eher einen VW Sharan z.B. hmmm -.-

Ab und an wenn Geld übrig bleibt spiel ich mal fürn 10-er Eurojackpot oder normales Lotto 6 aus 49.....

also 40.000 Euro und ich würd mir den A1 gebraucht kaufen :D

 

Könnte mir noch jemand verraten wie teuer die Versicherungen für den A1 sind ? Vollkasko mit SB oder ohne, hat da jemand eine ?

Ich muss dazu sagen ich bin glücklich mit meinem Golf IV, gar keine Frage, aber es bleibt immer im Hinterkopf das es wieder eine Frage der Zeit ist wie lange mein Golf hält da schon 224.000 km auf der Uhr :/..... ich hatte davor einen Golf 3, hat 2 jahre zum Glück gehalten, aber trotzt hegen und pflegen etc. hat dann doch der Motor den Geist aufgegeben. Über ein Jahr dann bin ich Bus & Bahn gefahren und konnte mir für 3.000 € hart erspartes den Golf IV leisten :)

 

Zitat:

Original geschrieben von alpha02

...Also ich arbeite beim Insolvenzverwalter in Darmstadt, der sagte mir schon wenn ich Ausgelernt bin sind mehr als 1.300 Öcken nicht drinne xD...

Scheint so, als würde er deine Insolvenz auch schon planen ;) Vielleicht solltest Du die Stellung vom Deinem Chef übernehmen, damit es für einen A1 reicht...

Themenstarteram 6. April 2013 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von bernharde

Zitat:

Original geschrieben von alpha02

...Also ich arbeite beim Insolvenzverwalter in Darmstadt, der sagte mir schon wenn ich Ausgelernt bin sind mehr als 1.300 Öcken nicht drinne xD...

Scheint so, als würde er deine Insolvenz auch schon planen ;) Vielleicht solltest Du die Stellung vom Deinem Chef übernehmen, damit es für einen A1 reicht...

Ich freue mich für dich dass es dir Bestens Wohles ergeht :) Ich kann mich nicht daran erinnern dass ich erwähnt habe, das ich nach meiner Ausbildung in diesem Betrieb bleiben werde.

Ein guter Rat : Schaue niemals runter, sondern rauf ;). Nach dem Hochmut folgt der Fall.

Trotzdem wünsche ich dir noch ein schönes Restwochende :)

War einfach nur ironisch und nicht böse gemeint. Ich wünsch Dir auch ein schönes WE.

Zitat:

Original geschrieben von Flanders80

Golf IV mit 21 Jahren ist doch völlig in Ordnung. Geniess die Zeit, hab Spaß, geh aus. Kino, Disco, ggf. eine Freundin zum essen einladen. Kostet ja auch alles.

Teurere Autos kannst du später noch fahren. Und nach oben gibts fast nie eine Grenze. Es gibt immer noch bessere und teuere Autos, die man sich vielleicht nicht leisten kann oder will. Zur Not halt in ein paar Jahren einen top gepflegten Gebrauchtwagen (A1 mit der Wunschausstattung) vor die Tür stellen. Nur nicht über seinen Verhälnissen leben ;)

Ein guter Beitrag, vor allem der letzte Satz.

Steck dir realistische Ziele, streb Weiterbildungen an (zur Not nebenberuflich), sei fleißig. Irgendwann ist der Beruf mit dem Gehalt da um sich einen A1 leisten zu können. :)

Das Problem wird dann eher sein das du dich DANN mit dem A1 nicht mehr zufrieden geben wirst :D

Im übrigen ist laut der aktuellsten Audi-Werbung der A1 schon recht günstig zu leasen. (~200€)

Allerdings würd ich dir das bei 1300 "Öcken" auch nicht empfehlen, da müssen wahrscheinlich trotzdem paar Hunderter mehr da sein.

p.s.: die Insolvenzverwalter die ich kenne sind stinkreich, eigentlich könnten die schon besser zahlen ;)

Themenstarteram 6. April 2013 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von bernharde

War einfach nur ironisch und nicht böse gemeint. Ich wünsch Dir auch ein schönes WE.

Danke dann bin ich ja beruhigt :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen