ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Mein 96er A8 - Problem mit soundsystem

Mein 96er A8 - Problem mit soundsystem

Themenstarteram 28. Mai 2007 um 11:34

Hallo,

habe nun meinen A8 bekommen, und er fährt absolut fantastisch. Soweit schein auch alles in Ordnung zu sein, allerdings hab ich ein Problem mit dem Soundsystem (BOSE): In dem Wagen war kein Radio. Ich wollte dann mein Radio anschliessen, was auch funktionierte, einfach die 2 ISO Stecker ins Radio, fertig. Man hört auch ganz gut, allerdings nicht so, wie ich es erhofft hätte.

Also Radio noch mal raus, mal die Kabel gecheckt, und siehe da, es liegt noch ein Strang mit 6 Kabeln drin. Ein wenig weiter geschaut und im Kofferraum links einen Verstärker gefunden. Leider ist der Stecker abgeschnitten worden, die Kabel sind isoliert worden.

Nun meine Fragen: kann man den Stecker für den Verstärker einzeln kaufen? Ich denke mal, die Stecker im Radioschacht kommen von dort, was muss da für ein Stecker drauf? Und wie schliesse ich diese restlichen Kabel an ein Radio an? Ich hab da ja nur 2 ISO eingänge...???

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!!

CU

Cy1

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 28. Mai 2007 um 13:08

Hi,

hab inzwischen hier im Forum mal gelesen, von wegen Umbau auf NaviPlus (das wohl die Bose Steuerung hat?). Das würde mich auch interessieren. BetaTester hat erwähnt, dass der Doppel-DIN Schacht Umbau wohl so um 300 Euro kostet, ist das noch richtig? Dazu kommen dann noch ca. 300 € für das NaviPlus bei 3,2,1, richtig?

CU

Cy1

am 28. Mai 2007 um 23:13

Also das Bose hat einen Mini -ISo anschluß und sofern dein Radio kein Mini-Iso anschluß hat brauchst du einen Adapter dafür. Oder nimmst ein original Audi Radio.

Die kabel an der endstufe wurden anfach abgeschnitten? gibt es die möglichkeit diese wieder zusammenzufügen? Wenn ja dies erstmal tun.

Themenstarteram 29. Mai 2007 um 14:06

Ja, die Stecker (am Verstärker als auch dieser Mini ISO Stecker) wurden einfach abgeschnitten, wieso weiss ich nicht. Wahrscheinlich Einbruchschaden.

Hab eben bei Audi angerufen und nach den beiden Steckern gefragt, die schauen jetzt nach und "rufen dann zurück"... na, mal sehen.

Weiss denn jemand, wo ich so einen Doppel DIN schacht her bekomme? Bei *bay ist nichts zu finden, jedenfalls nicht für meinen. Wie schlägt sich den so ein NaviPlus im Vergleich zu anderen Geräten (z.B. mit herausfahrbarem Monitor etc)?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

CU

Cy1

am 29. Mai 2007 um 18:40

Dann würde ich erstmal das soundsystem in ordnung bringen und dann über ein NAvi oder ähnliches nachdenken.

Welches Bj. ist den dein A8? das wäre gut zu wissen den ab einer bestimmten zeit gabe es einen veränderten mittelschacht bzw. klimabedienteil wenn du das noch nicht hast brauchst du das nähmlich auch.

Themenstarteram 30. Mai 2007 um 0:30

Hi, der Wagen ist von 06/1996, 4,2l Q.

Hab noch ein wenig geschaut, und Beta-Tester mal ein PN geschrieben wegen dem Doppel DIN schacht. Ich muss aber zugeben, dass mir die ganzen "Kürzel" wie z.B. DX oder Non-DX, RNS-E etc. nicht ganz klar sind. Soweit ich verstanden habe, kann ich aber ein Concert I verbauen, und wenn ich ein Concert II will muss ich einen CAN-Emulator dazu kaufen... wie ist das beim NaviPlus? Und, mal angenommen, ich würde ein "normales" Radio für den Einzel DIN schacht nehmen, wie würde das mit der Steuerung laufen, gibt es da Adapter (2x ISO, 1x Mini ISO)?

Aber Du hast völlig Recht, erst mal die Kabel/Stecker in Ordnung bringen. Leider hat Audi mich heute nicht zurück gerufen, morgen noch mal nachfragen. Bin mal gespannt, ob ich den Stecker für den Verstärker und den Mini ISO einzeln bekomme.

CU

Cy1

am 30. Mai 2007 um 19:58

Du könntest mal in einem Carhifi laden gehen (ACR oder ähnliches) evtl. können die Dir besser helfen und günstiger als Audi.

Wenn du ein Zubehörradio verbauen möchtest und das Bose soundsystem hast brauchst du einen Iso auf Mini-Iso adapter da würde ich Dir aber den von Dietz empfehlen kostet zwar auch gut 50-60.-€ bringt aber auch die Leistung und Qualität mit die man von einem Bosesystem erwarten kann.

Keinen billigkram da kaufen ich hab es probiert und bin nach ganzen 15 Minuten wieder auf das Dietz umgestiegen.

Wenn du ein Navi+ mit Can-Bus anbindung kaufst brauchst du einen Can-Bus adapter(Dietz bietet das auch an) damit die Tastenbeleuchtung funktioniert und das Radio nicht nach kurzer Zeit selber wieder abschaltet.

Wenn du mehr als nur Navigieren möchtest(z.B: filme anschauen oder Monitore in den Kopfstützen hinten) suche doch einfach mal nach Carpc müsste ein Tread von Clawfinger sein wollte das bei mir machen aber nun ist er ja verkauft :( .

Vorteil du kannst wirklich alles machen wie mit einem Normalen PC was ein Navi+ oder headunit nicht kann.

Themenstarteram 30. Mai 2007 um 20:27

Hi,

danke für die Info!

Hab gerade eben ein Navi+ bei *bay erstanden, ich werde es erst mal mit dem versuchen. Danke für den Hinweis mit dem Can Adapter, werde mich gleich auf die Suche machen.

/Edit: hab grad mal geschaut, es gibt super viele CAN adapter, in verschiedenen shops als auch bei *bay... welchen brauch ich denn? Den 61006, 61010...?

Das mit dem CarPC klingt echt gut, hab den Fred auch gelesen, aber ich glaube, ich bin a) nicht geduldig genug (obwohl PCs und Netzwerke ´mein Job ist) und b) soviel Bastelarbeit am Auto... da fehlt mir die Zeit und die Muse!

Hoffentlich bekomme ich den Doppel-DIN Schacht, und noch wichtiger, die beiden Stecker! Hab heute noch mal mit Audi telefoniert, die konnten nichts für mich tun... ich soll da mal vorbei kommen, damit die mal danach schauen können, aber ich vermute, die werden mir, wenn überhaupt, höchstens den ganzen Kabelstrang verkaufen wollen/können, kostet sicher ein kleines Vermögen!! Hat einer eine Idee, wo ich die beiden Stecker noch bekommen könnte?

Echt super Forum udn Leute hier!

CU

Cy1

am 30. Mai 2007 um 23:23

Gut da haste natürlich auch wiederrum recht etwas gebastel wäre es schon mit dem Carpc.

welchen adapter du genau brauchst kann ich dir leider nicht sagen das kan nur emand der sich auskennt oder das schonmal gemacht hat.

Wie ich schonmal geschrieben hatte versuch es erstmal in diversen Car-Hifi-Läden ob die nicht evtl. noch was machen können den der Kabelbaum bei Audi wird schon ne stange Geld kosten.

am 31. Mai 2007 um 14:27

Hi,

 

Car Pc ist schnell eingebaut! Beim A8 hinten in der Reserveradmule und vorne einfach einen Touchscrenn und die paar Kabel verlegt.

Schon hast du nen car pc im Auto!

Hab schon ein paar eingebaut und bisher ist jeder zufrieden! Nur im Winter ab null grad sollte man vorsichtig sein!

mfg

Max

Themenstarteram 31. Mai 2007 um 16:44

Irgend wann werde ich das vielleicht mal versuchen, für den Moment teste ich mal das Navi Plus. Kann man ja auch schon einiges mit machen. Wenn es mal mit dem CarPC soweit ist, werde ich sicher(!!!) auf Euch zurück kommen :-)

Kennt einer die PIN Belegung von dem Mini ISO Stecker im Radioschacht? Dann würde ich mir den nämlich selbst konfektionieren...

CU

CY1

am 1. Juni 2007 um 2:03

Warum das Reserverad einbüsen? Beim guten achter hat man doch auf der linken seite das nette kleine fach dort passt alles recht gut rein und es wird im winter nicht so kalt wie in der Mulde.

Wenn man einen Moni vorne einbauen will das auch nach was richtig gutem ausschaut braucht das schon ne gute ecke Zeit und geschick.

 

Die Belegung weiß ich leider nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. Mein 96er A8 - Problem mit soundsystem