ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 Cabrio Kaufberatung

M3 Cabrio Kaufberatung

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. April 2015 um 9:24

Morgen zusammen

Ich bin konkret am evaluieren mir ein E46 M3 Cabrio anzuschaffen.

Konkret interessiert mich dieses Fahrzeug: (VKP 24 900 Euro)

http://suchen.mobile.de/.../207571161.html?...

Jetzt wollte ich fragen ob es im Forum Leute aus dem Bereich Lübeck gibt die allenfalls die Garage oder sogar das inserierte Fahrzeug kennen.

Ich lebe in der Schweiz und plane im konkreten Fall eine Reise nach Lübeck. Daher wollte ich zuvor von euch entsprechende Feedbacks/Anregungen haben.

Gruss aus der Schweiz

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@hsgipsy schrieb am 10. April 2015 um 08:48:16 Uhr:

...

Außerdem, was glaubst du hast du bzw. bekommst du von der Gewährleistung für ein gebrauchtes Autos?

Gewährleistung ist eine mehr oder minder freiwillige Leistung das Händlers.

Gewährleistung und gebrauchtes Auto ist ein Widerspruch an sich.

Was für ein Unsinn :rolleyes:

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Wenn du einem offiziellen BMW-Händler nicht vertraust, wem dann :confused:

Verstehe nicht wozu wir da jetzt beraten können, der Händler ist Bmw, der vorbesitzer wird sich kaum melden, bilder gibt es keine :(

Glaubt ihr denn, dass alle BMW Händler ehrlich sind?

Wo lebt ihr denn?

Außerdem gibt es nicht mal Bilder!!!

Deshalb sage ich, vergiss es!!!

Zitat:

@hsgipsy schrieb am 9. April 2015 um 18:16:25 Uhr:

Glaubt ihr denn, dass alle BMW Händler ehrlich sind?

...

Mal abgesehen von der Gewährleistung und dem Wissen um das Fahrzeug, wem vertraust du mehr, einem Privatverkäufer, einem Gebrauchtwagenhändler oder einem BMW-Vertragshändler.

Ich habe in meinem Leben ungefähr 14 Autos gebraucht gekauft und habe kein einziges mal ein Problem gehabt.

Ein Auto habe ich mal neu gekauft (Golf I GTI) und genau mit dem hatte ich mit dem Autohändler (heute ist es der größte in ganz Norbayern) riesige Schwierigkeiten.

Außerdem, was glaubst du hast du bzw. bekommst du von der Gewährleistung für ein gebrauchtes Autos?

Gewährleistung ist eine mehr oder minder freiwillige Leistung das Händlers.

Gewährleistung und gebrauchtes Auto ist ein Widerspruch an sich.

Zitat:

@hsgipsy schrieb am 10. April 2015 um 08:48:16 Uhr:

...

Außerdem, was glaubst du hast du bzw. bekommst du von der Gewährleistung für ein gebrauchtes Autos?

Gewährleistung ist eine mehr oder minder freiwillige Leistung das Händlers.

Gewährleistung und gebrauchtes Auto ist ein Widerspruch an sich.

Was für ein Unsinn :rolleyes:

Wetten dass du den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennst.

Du redest nur bla bla bla daher, und kannst nichts konstruktives darüber aussagen.

Übrigens, BMW bekommt in jedem Vergleichstest Punktabzug gegenüber den Mitkonkurrenten, weil BMW NUR GEWÄHRLEISTUNG und nicht Garantie bietet.

@ TE

Ich kenne den Händler vom Hörensagen, somit kann ich nicht viel über ihn erzählen. Zu dem M3 kann ich nur sagen, dass der wirklich ein besonders schöner M ist, auch gerade wegen der seltenen Ausstattung und dem Zustand auf den Bildern.

Generell würde ich dir raten im M-Forum nachzufragen, denn hier bei MT sind meist nur Klugscheißer.

Zitat:

@hsgipsy schrieb am 10. April 2015 um 19:41:34 Uhr:

Wetten dass du den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung nicht kennst.

Du redest nur bla bla bla daher, und kannst nichts konstruktives darüber aussagen.

Übrigens, BMW bekommt in jedem Vergleichstest Punktabzug gegenüber den Mitkonkurrenten, weil BMW NUR GEWÄHRLEISTUNG und nicht Garantie bietet.

Blickst du überhaupt noch durch :confused:

Hier geht es um einen Gebrauchtfahrzeugkauf von einem gewerblichen Verkäufer, der gesetzlich zur Gewährleistung verpflichtet ist.

Da du aber so schlau bist, brauchst du das Nachfolgende nicht zu lesen:

http://www.adac.de/.../default.aspx?prevPageNFB=1

am 11. April 2015 um 19:44

Wer glaubt ein BMW Hanedler ist ein Garant fuer Zufriedenheit,dem wuensche ich noch viel Spass beim schweben auf seiner Rosa Wolke... :rolleyes:

Zitat:

@cp5 schrieb am 11. April 2015 um 19:44:49 Uhr:

Wer glaubt ein BMW Hanedler ist ein Garant fuer Zufriedenheit,dem wuensche ich noch viel Spass beim schweben auf seiner Rosa Wolke... :rolleyes:

Wer sagt das denn?

Meinst du denn, dass einem Privatanbieter oder Gebrauchtwagenhändler mehr Vertrauen gebührt.

Also die meisten Privatleute haben damals mich versucht zu bescheißen. Zb war der Kotflügel durch gerostet voll mit Rostblasen, auf meine Frage hin kam die Antwort das ist nur dreck.

Oder auf die Frage warum die Airbag lampe nicht funktioniert: Der E46 hat keine Airbag Lampe...

Die Krönung von allem war aber ein e46 der als 330i ausgegeben war im Inserat und in wirklichkeit ein 318i war mit umgebauter Auspuff Anlage. Als ich den Fahrzeugschein sehen wollte hat er mir gedroht die Fresse zu polieren wenn ich ihm nicht glaube..

Es sind bestimmt nicht alle so aber ich werde in Zukunft nur noch beim Bmw Händler meine Fahrzeuge kaufen, die sind mit größerer Wahrscheinlichkeit ehrlich als die anderen vom falsch lächelnden ganoven Händler um die ecke

Fakt ist, dass die BMW Händler bereits schon erheblich selektieren, welche Fahrzeuge die überhaupt über ihren Namen verkaufen oder welche Fahrzeuge direkt an Kiesplatzhändler weitergeschoben werden.

Dabei spielen Kriterien wie Unfallfreiheit, Originalmotor und lückenlose Servicehistorie bei BMW eine wichtige Rolle.

Das Problem hierbei ist, dass die BMW Händler da selber manchmal schon übers Ohr gehauen werden und die Kiste vielleicht doch schon einen Unfall gehabt hatte aber verschwiegen wurde.

Ich könnte Wetten, dass bei mehr als 50% der Fahrzeuge bei Kiesplatzhändlern irgendwas faul ist. Ich würde da sowieso nie ein Fahrzeug kaufen weil man die Historie überhaupt nicht nachvollziehen kann und im schlimmsten Fall sind die Händler nach kürzester Zeit wieder verschwunden und die gesetzliche Gewährleistung kann man sich sonst wo hin schmieren!

Also wenn man beim BMW Händler nicht kaufen sollte, wo denn dann?! oder kauft ihr alle Neuwägen?!

Und noch was, das ist ein Gebrauchtfahrzeug, da kann immer was kaputtgehen!!

am 12. April 2015 um 20:01

Zitat:

@Oetteken schrieb am 11. April 2015 um 21:21:19 Uhr:

Zitat:

@cp5 schrieb am 11. April 2015 um 19:44:49 Uhr:

Wer glaubt ein BMW Hanedler ist ein Garant fuer Zufriedenheit,dem wuensche ich noch viel Spass beim schweben auf seiner Rosa Wolke... :rolleyes:

Wer sagt das denn?

Meinst du denn, dass einem Privatanbieter oder Gebrauchtwagenhändler mehr Vertrauen gebührt.

naja,ich finde bei einem Privatanbieter ist es viel einfacher zu durchschauen was los ist.Du siehst wo er wohnt,wie er sich gibt,eventuell auch den Grund fuer den Verkauf(wenn der neue vor der Tuere steht).Wie er den Wagen im Inserat beschreibt.Zum beispiel so Inserate wie,schneller als xxx,oder geht wie die Hoelle...usw da weiss man dann,lieber Finger weg.

Beim Haendler weisst du nur der will verkaufen damit er dran verdient.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 Cabrio Kaufberatung