ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Lichtmaschine oder Batterie defekt?

Lichtmaschine oder Batterie defekt?

BMW 3er E46
Themenstarteram 5. September 2014 um 17:06

Hallo Leute,

heute dachte ich wo das Wetter wieder halbwegs warm ist mache ich Spritztour mit der Cabrio.

Folgendes ist passiert :

Beim öffnen der Verdeck klackerte etwas, es ist aber komplett aufgegangen!

Nach der Spritztour beim schließen das gleiche wieder.

Wollte grad kurz einkaufen fahren und das Auto lässt sich nicht mehr starten,

tacho leuchtet alles, anlasser hört man klacken aber sonst nichts.

Fehlerspeicher mit Inpa gelesen, verdeckmodul erscheint nichts was auf hydraulik zuruck zuführen wäre, werde mal die Sicherung auch ansehen. Aber die rote lampe blickt die ganze zeit.

Mit der startkabel konnte ich das Auto starten, aber nach 800m gehen die abs, handbremse usw wieder an und danach stirb es kurz danach. Gut das ich ein Freund gebeten hab das er mir hinterher fährt um zu testen.

Fehlerspeiche für Motorsteuergerät steht :

Genaratorkommunikation

Versorgungsspannung 10.36v niedrig?

Was meint ihr woran kann es lesen?

Hat der verdeck mit der Batterie was zu tun?

Ich öffne und schließe es immer am laufenden Motor.

Bg

Beste Antwort im Thema

Haben heute die Lichtmaschine auch wieder abgeholt. Regler lag bei 54€, Rechnung bekommen wir geschickt, so zwischen 80€ und 90€ schätze ich mal. Auto läuft, Batterielämpchen geht bei Zündung an und danach zusammen mit dem Öllämpchen aus. Ladespannung auch wieder i.O.

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Jede Wette es ist der Regler ;)

Das Spiel hatte wir doch bei mir vor kurzem :D

Themenstarteram 6. September 2014 um 8:16

Viele Dank!

Habe heute früh so eben die Batterie wieder angeschlossen. Alle Fenster initialisiert. Verdeck lies sich ohne weiteres öffnen und natürlich startete Motor ohne zu zögern.

Batterie Lampe ging nicht an am Tacho.

Beim schließen war ein Rattern zu hören.

Denke und hoffe noch immer das es an der Batterie liegt weil es noch zu schwach sein könnte. Werde es jetzt übers Wochenende mal vollladen lassen und danach wieder Probieren.

Habe zusätzlich hinten die Abdeckung abgenommen ob der Hydraulikpumpe irgendwo undicht ist, konnte nichts auffallendes Entdecken.

Die Multimeter werte gebe ich euch dann morgen weiter.

BG

Themenstarteram 6. September 2014 um 15:34

Habe vorhin die Akku gemessen, 11.8v am Stand, nachdem Start das gleiche!

Mit Gas, das gleiche!

Ergebnis : Lichtmaschine oder Regler defekt, das muss sich dann der Experte ansehen. Werde es morgen ausbauen und dann einschicken ob die kohle / regler ersetzt werden müssen, vermutlich falls der Regler hinüber ist lasse ich die Kohle trotzdem ersetzen.

Habe bereits 2Angebote eingeholt, altes Lichtmaschine einschicken / für austauschteil 250€ zahlen!

Defekte Lichtmaschine generell überholen lassen 150-200€!

BG

Ich hatte es zuerst mit dem Regler probiert. Der kostet je nach Lima c.a. 60€.

Hab ihn mit den Jungs hier aus dem Forum ausgebaut, getauscht und eingebaut.

Themenstarteram 6. September 2014 um 15:41

Regler sitzt doch am Lichtmaschine oder nicht?

Genau!

Um den zu Tauschen muss leider die Lima raus. Der Regler selbst ist mit 3 Kreuzschrauben befestigt. Tausch dauert 2 Minuten.

Beim Lima Aus-/Einbau nicht die Schrauben vertauschen. Ich habe mich selten dämlich angestellt und die Schrauben vertauscht und mit zu viel Gewalt reingedreht, sodass das Ölfiltergehäuse einen Riss bekommen hat und die Schraube auch nicht mehr rauskam. Die ganze Aktion war dann keine 60€, sondern 600€ teuer. Aber ich habe daraus viel gelernt :)

Themenstarteram 6. September 2014 um 16:13

Ich mache immer vorher fotos damit ich nichts verkehrt einbaue, hoffentlich bleibt mir einiges erspart und komme günstig davon. Da lege ich mir ein cabrio zum spass zu und wenn es fahren soll verreckt dir kiste tztztz :/

Habe das Auto seit ca 2monaten und bin damit 1000km gefahren. Passiert sowas heute auf morgen oder wusste der Verkäufer was davon, was meint Ihr? Gibt es bei sowas vorzeichen? Ich weiss allerdings das Lichtmaschine Verschleißteil ist.

BG

Kann von heute auf morgen schon passieren. Bei mir hat man hin und wieder ein kurzes aufleuchten der Batterielampe gesehen, sprich er lief auf Batterie. Iwann ging er nicht mehr an, genauso wie bei dir.

Dir bleibt bestimmt einiges erspart an Kosten, wenn du es nicht direkt in eine Werkstatt gibst. Bei mir waren die so drauf, dass die gleich die Lima tauschen wollten. Ich halte persönlich nichts von Werkstätte, wenn man selbst die Möglichkeit hat.

Wo kommst du her? Hier gibt es bestimmt paar Leute die dir unter die Arme greifen können. Ich würde dir auch gern helfen, aber da fehlt mir leider das Fachwissen, sonst hätte ich ja bei meinem kein Mist gebaut :D

Themenstarteram 6. September 2014 um 22:07

Vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft.

Einige freunde von mir sind leidenschaftliche Schrauber. Ich selbst fahre bis auf das Notwendige nicht mehr in die Vertragswerkstatt egal mit der Audi oder der BMW. Manche Ersatzteile sind leider nur als Original erhältlich bzw laufen Fehlerfrei. Das letzte mal als ich mit der A6 bei der freundlichen war und Ihm explizit genau damalige Fehler erzählte hat der frisch ausgelernter Geselle dennoch 1,5h mit seiner Laptop mal den Fehler diagnostizieren müssen bis er drauf kommt das ich Recht habe. Natürlich müsste ich diese 1,5 x 130€ bezahlen. Das sah ich zwar anders aber bei Audi/BMW oder sonst wo sehen die mich nie wieder ausser es muss sein! Mit der Porsche komme ich nicht aus, es gibt wenige die sich dran trauen.

Zurück zum Thema : ich habe zwar keine Bühne aber werde es in die Werkstatt meines Freundes fahren und dort mit der OP beginnen.

BG

Batterie wo an 11V hat kannst vergessen ist das erste.

2 ist LM die bringt nix tausche Lima

Themenstarteram 7. September 2014 um 8:31

Zitat:

Original geschrieben von gpanter22

Batterie wo an 11V hat kannst vergessen ist das erste.

2 ist LM die bringt nix tausche Lima

Lichtmaschine oder der Regler ist hinüber.

Batterie ist schwach weil es nicht Richtig geladen wurde.

Mal sehen ob es auch defekt ist nach der der Lima reparatur.

BG

Batterie kannst du laden wie du willst. Es nützt nix wennn du Batterie so mit Multimeter misst. Eine Batterie wird auf Belastung geprüft mit extra Batterietester oder mit verbraucher an wo Strom ziehen. Alles was an 11V ist kannst vergessen.

Und wenn Motor läuft sollte 14 V da sein. Ansonsten Lichtmaschine ausbauen und bei Bosch prüfen lassen.

Zitat:

Original geschrieben von gpanter22

Batterie kannst du laden wie du willst. Es nützt nix wennn du Batterie so mit Multimeter misst. Eine Batterie wird auf Belastung geprüft mit extra Batterietester oder mit verbraucher an wo Strom ziehen. Alles was an 11V ist kannst vergessen.

Und wenn Motor läuft sollte 14 V da sein. Ansonsten Lichtmaschine ausbauen und bei Bosch prüfen lassen.

Wenn die Batterie mit 11V den Motor noch immer starten kann, wird die noch brauchbar sein.

Mit dem Multimeter misst man den Ladezustand, nicht die auf der Batterie angegebene Leistung.

Hallo hasan_2007,

was mich interessieren würde. Bei mir ist heute während der Fahrt die Batterieleuchte angegangen, angehalten und den ADAC geholt, da ich im Bordbuch nachgelesen hatte nicht weiterfahren. Als der ADAC kam hat er auf die Lima geklopft, da er meinte, dass evtl. der Laderegler hängt. Multimeter zeigte 12,1v an (laufender Motor). Er hat dann sein Powerpack zusätzlich zu meiner Batterie im Kofferraum angeschlossen und ich bin noch die 3 KM zu meinen Eltern gefahren. Auffällig ist jetzt, dass das Batteriesymbol während der Fahrt nicht mehr geleuchtet hat. Leider leuchtet es bei Zündung an auch nicht mehr. Ist das bei dir ähnlich?

Kann ich daher auch davon ausgehen, dass meine Lima oder der Regler defekt ist? Meine Batterie ist 2013 bei BMW gewechselt worden.

Wie kann ich denn den Regler testen? Habe schon gegoogelt, dass es wohl in Karlsruhe eine Firma gibt, die sich auf Überholung Lima spezialisiert haben.

sl

Zitat:

Original geschrieben von Letar

Hallo hasan_2007,

was mich interessieren würde. Bei mir ist heute während der Fahrt die Batterieleuchte angegangen, angehalten und den ADAC geholt, da ich im Bordbuch nachgelesen hatte nicht weiterfahren. Als der ADAC kam hat er auf die Lima geklopft, da er meinte, dass evtl. der Laderegler hängt. Multimeter zeigte 12,1v an (laufender Motor). Er hat dann sein Powerpack zusätzlich zu meiner Batterie im Kofferraum angeschlossen und ich bin noch die 3 KM zu meinen Eltern gefahren. Auffällig ist jetzt, dass das Batteriesymbol während der Fahrt nicht mehr geleuchtet hat. Leider leuchtet es bei Zündung an auch nicht mehr. Ist das bei dir ähnlich?

Kann ich daher auch davon ausgehen, dass meine Lima oder der Regler defekt ist? Meine Batterie ist 2013 bei BMW gewechselt worden.

Wie kann ich denn den Regler testen? Habe schon gegoogelt, dass es wohl in Karlsruhe eine Firma gibt, die sich auf Überholung Lima spezialisiert haben.

sl

Dir kann so ziemlich jeder Bosch Dienst weiterhelfen.

Wenn du selbst nichts machen möchtest.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Lichtmaschine oder Batterie defekt?