ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Lautsprecher schnarrt, Steuergerät defekt

Lautsprecher schnarrt, Steuergerät defekt

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 27. Januar 2015 um 15:30

Hallo,

Mein golf ist momentan schon zum zweiten Mal beim Freundlichen. Ich hab das Problem, dass der Hochtöner hinten rechts schnarrt wie verrückt. Wie ein alter Fernseher mit Empfangsstörungen wo dieses schwarz weiß verzerrte Bild ist. Dieses Phänomen ist Lautstärke unabhängig und hat sich anfangs nach ein paar Minuten gegeben. Es kommt bei jeder Quelle vor und setzt manchmal aus und kommt dann wieder. Manche Tage war es gar nicht, aber jetzt geht es nicht mehr weg. Komisch ist, dass, wenn es weg war, der Lautsprecher tadellos funktioniert hat.

Beim ersten Besuch beim Freundlichen wurden die beiden Lautsprecher hinten getaucht. Mir war fast klar, dass es daran nicht liegt. Das Problem bestand immer noch und nun wurde eine Anfrage an VW gestellt, die sagen, dass ein Steuergerät defekt ist. Dieses muss wohl extra für mein Fahrzeug angepasst bzw. codiert werden (laut dem Freundlichen) und kostet ca. 2500€ (ein Glück über Zusatzgarantie).

Ich habe ein original VW Helix Plug and play subwoofer verbauen lassen und über Dongle codiert. Das Problem sehe ich damit nicht in Zusammenhang, da es erst 4 Monate später auftrat. Ich glaub der Freundliche hat noch gar nicht mitbekommen, dass dieses nachrüstsystem verbaut ist.

Kann mir jemand sagen, was das für ein Steuergerät ist?

Ist nach Tausch dieses Steuergerätes die Codierung auf dem dsp des subwoofers weg, oder ist dies unabhängig davon?

Der Händler ist sich sicher, dass dieser zweite versuch klappt, da das mit dem Steuergerät direkt von VW kommt. Ich bin da noch etwas skeptisch, da dieses Problem nur sporadisch auftrat anfangs. Wenn das Steuergerät defekt wäre, dann würde es doch einfach gar nicht funktionieren.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Denke meiner hat das gleich Problem.

Themenstarteram 28. Januar 2015 um 19:09

Also bei mir wurde heute die Navigationseinheit getauscht (das Ding im Handschuhfach / ca. 2000€) und das Problem ist erstmal verschwunden.

Hallo Paddy,

ich denke, ich habe das gleiche Problem mit meinem Discover Pro.

Bei mir sind es die beiden rechten vorderen Lautsprecher. Hatte vor einigen Wochen auch dieses kratzen / schnarren. Nach wenigen Sekunden war das verschwunden und alles war wieder OK. Seit rund 3 Wochen gehen diese Lautsprechen gar nicht mehr.

Bis jetzt dachte ich es sei evt. ein Wackelkontakt, aber was du da schreibst macht mir Angst.

2000 € ist mir das nicht Wert. Meiner ist Bj. 2012 und somit raus aus der Garantie. :mad:

PS: Ich liebe die allseits hoch gelobte VW-Qualität :(

Themenstarteram 29. Januar 2015 um 18:02

Also bei mir funktionierte der Lautsprecher, wenn dieses schnarren weg war, einwandfrei. Das hat mich ja auch so gewundert, dass es kein defekt am Lautsprecher war.

Du bist aus der Garantie, aber VW übernimmt oft noch aus Kulanz 70%.

Hatte ich beim hinteren Lautsprecher auch. Irgendwann war das Schnarren weg. Allerdings war der Lautsprecher dann auch komplett tot. Steuergerät wurde dann getauscht. Auf Verdacht hatten die aber zuvor noch den Lautsprecher gewechselt. Zum Glück noch Werksgarantie ;)

bei mir wurde wegen Lautstärkeschwankungen ab ca. 50% des Pegels das Steuergerät "Informationselektrik I" getauscht. Habe ein Composition Media Radio.

Gleiches Problem beim kleinen Bruder Skoda Octavia mit Columbus 2 (discover pro) seit 03.03.2015 - Auto ist 6 Monate alt - Steuergerät wird auf Gewährleistung getauscht - lass mich überraschen ...

Themenstarteram 13. März 2015 um 23:16

Problem ist bei mir verschwunden. Es war wohl die Navigationseinheit im Handschuhfach. Blöd, wenn sowas außerhalb der Garantiezeit bei so einem teuren Bauteil passiert. Unverständlich warum sowas passieren muss bei VW

Habe auch das Problem das beim einschalten des Radios (Discover pro mit H40 und 0200) hinten rechts der Lautsprecher knarzt aber kein ton aus mittel und hochtöner kommt.

Ist es wirklich nur ein Software fehler oder is da mehr defekt.

Bitte um Hilfreiche Antworten

Habe ähnliches Problem:

Composition Media, eigentlich absolut ausreichende aber gute Qualität in meinen Augen.. ähh Ohren :)

jedoch schnarrt/knarzt/klappert es bei Bässen in einem der Lautsprecher auf der Beifahrerseite (ob es die Beifahrertür oder die Fondtür ist, konnte ich jetzt noch nicht genau prüfen).

Das ist mir vor 2 Wochen das erste Mal bewusst aufgefallen.

Am Anfang war es aufjedenfall nicht da.

Was könnte das sein?

Kumpel hatte das Problem in seinem Polo (sowohl beim RNS als auch Alpine Nachrüstradio), da schlackerte der Beifahrerlautsprecher (ebenfalls nur bei Bässen) enorm.

Bei mir ist es eher ein leises Hintergrundgeräusch.

Die haben den Lautsprecher dann getauscht.

Stehe Grad aufm Schlauch, hat man 1 oder 2 Jahre Garantie?

:o :rolleyes:

Mein Discover Pro hatte Ähnliches. Erst einige Zeit lang hin und wieder lautes Schnarren über die Lautsprecher unabhängig von der eingestellten Lautstärke. Dann im Urlaub plötzlich überhaupt keine Tonausgabe mehr. Das Gerät im Handschuhfach wurde auf Garantie ausgetauscht.

Hallo,

hatte auch ein "Knistern" oder "Schnarren" in den vorderen Lautsprechern. Das Problem schein bei VW wohl bekannt zu sein, denn mein Freundlicher hat das Steuergerät im Handschuhfach nach Rücksprache mit VW getauscht: Kosten sollen bei ca. 2.500 € liegen, habe zum Glück Garantieverlängerung.

Nun habe ich den Verdacht, dass mir ein altes Gerät eingebaut wurde, denn es war sehr alte Navi-Software drauf.

 

Wie bekommt man wohl das Herstellungsjahr des Steuergerätes heraus?

Die Daten sind bzw. waren:

 

Mein Golf_7 wurde 6/2013 an mich ausgeliefert:

 

Ausgebautes Gerät Teilenummer: 5G0035043D

Hardware: H40

Software: 0388

Navigation: V03959800GS0134 ECE 2016

Gracenote: 7 CRC = 922 Rev. 4538 Build 1

 

Eingebautes Gerät Teilenummer: 5G0035043 B

Hardware: H42

Software: 0192

Navigation: V003959800LF0062 ECE 2013/2014

 

Ich wollte jetzt die Navi-Software installieren, die ich auf dem ausgebauten Gerät installiert hatte, geht aber nicht. Gibt 'ne Fehlermeldung. Auch die Software davor lässt sich nicht installieren. Daher denke ich, dass es evtl. ein älteres Gerät ist, habe aber keine Ahnung. Wer hat davon ein wenig Ahnung????

Danke schon mal.

Gracenote: 8 CRC = 923 Rev. 5203 Build 1

Sorry - irgendetwas falsch gelaufen.

Hallo

mein golf hat leider das gleiche problem. rechte seite tot. ab und zu knistert es mal. aber mehr ist auch nicht zu hören. mich würde mal interessieren, bei wem hier außerhalb der werksgarantie das steuergerät getauscht wurde. also in der normalen gebrauchtwagengarantie. denn ich hab leider nur die perfect car versicherung und ich bin mir grad nicht so sicher ob die das abdeckt.

also leute, lasst was von euch hören.

danke,

mirco

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Lautsprecher schnarrt, Steuergerät defekt