ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Lautes Windpfeifen ab 100 km/h

Lautes Windpfeifen ab 100 km/h

BMW 3er F31
Themenstarteram 26. Januar 2021 um 13:19

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier auf dem Forum und wollte um euren Rat und Expertise bitten.

Ich bin Besitzer eines BMW F31 LCI Bj. 2017, es ist ein Premium Selection Fahrzeug und somit ein neuer Gebrauchter von BMW. Nun zu meinem Problemchen. Der Wagen ist an sich tadellos, nur ist mir aufgefallen, dass der Wagen ab 100 km/h ein recht störendes Windpfeifen im Bereich der oberen B Säule an der Beifahrertür vom sich gibt, als wäre irgendwo ein Fenster einen kleinen Spalt offen. Ich bin mir nicht sicher, ob es das Panoramadach ist, was verstellt ist oder ob es die Tür bzw. B Säule ist. Der Vorbesitzer hatte einen Wildunfall bei dem die Beifahrertür getauscht werden musste, eventuell gibt es dort ein Zusammenhang. Habe jedenfalls in zwei Wochen einen Termin beim Freundlichen in der Hoffnung, dass er den Fehler findet und abstellt.

Viele Grüße

Marco

Ähnliche Themen
13 Antworten

ich würde damit gleich zu BMW gehen !

Themenstarteram 26. Januar 2021 um 20:24

Zitat:

@ingo999 schrieb am 26. Januar 2021 um 16:43:07 Uhr:

ich würde damit gleich zu BMW gehen !

Werde ich auch am Montag! Ist ziemlich ärgerlich, aber hoffe, dass das über die Garantie abgerechnet wird. Kann von außen überhaupt nicht sagen woran es liegt

Würde in der Servicehistorie schauen ob mal die Windschutzscheibe getauscht wurde. Hatte das mal bei einer e-Klasse nach Tausch. Pfeifen trat nur zwischen 140-160km/h auf.

Zitat:

@Marco320F schrieb am 26. Januar 2021 um 13:19:13 Uhr:

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier auf dem Forum und wollte um euren Rat und Expertise bitten.

Ich bin Besitzer eines BMW F31 LCI Bj. 2017, es ist ein Premium Selection Fahrzeug und somit ein neuer Gebrauchter von BMW. Nun zu meinem Problemchen. Der Wagen ist an sich tadellos, nur ist mir aufgefallen, dass der Wagen ab 100 km/h ein recht störendes Windpfeifen im Bereich der oberen B Säule an der Beifahrertür vom sich gibt, als wäre irgendwo ein Fenster einen kleinen Spalt offen. Ich bin mir nicht sicher, ob es das Panoramadach ist, was verstellt ist oder ob es die Tür bzw. B Säule ist. Der Vorbesitzer hatte einen Wildunfall bei dem die Beifahrertür getauscht werden musste, eventuell gibt es dort ein Zusammenhang. Habe jedenfalls in zwei Wochen einen Termin beim Freundlichen in der Hoffnung, dass er den Fehler findet und abstellt.

Viele Grüße

Marco

Windgeräusche sind ein Problem der F30-Reihe. Teilweise lässt sich das Pfeifen beheben, teilweise leider auch nicht. Schau mal hier:

 

https://www.motor-talk.de/.../...e-bei-euren-f30-f31-t4237600.html?...

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 17:34

Zitat:

@TrOLli schrieb am 27. Januar 2021 um 17:04:16 Uhr:

Zitat:

@Marco320F schrieb am 26. Januar 2021 um 13:19:13 Uhr:

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier auf dem Forum und wollte um euren Rat und Expertise bitten.

Ich bin Besitzer eines BMW F31 LCI Bj. 2017, es ist ein Premium Selection Fahrzeug und somit ein neuer Gebrauchter von BMW. Nun zu meinem Problemchen. Der Wagen ist an sich tadellos, nur ist mir aufgefallen, dass der Wagen ab 100 km/h ein recht störendes Windpfeifen im Bereich der oberen B Säule an der Beifahrertür vom sich gibt, als wäre irgendwo ein Fenster einen kleinen Spalt offen. Ich bin mir nicht sicher, ob es das Panoramadach ist, was verstellt ist oder ob es die Tür bzw. B Säule ist. Der Vorbesitzer hatte einen Wildunfall bei dem die Beifahrertür getauscht werden musste, eventuell gibt es dort ein Zusammenhang. Habe jedenfalls in zwei Wochen einen Termin beim Freundlichen in der Hoffnung, dass er den Fehler findet und abstellt.

Viele Grüße

Marco

Windgeräusche sind ein Problem der F30-Reihe. Teilweise lässt sich das Pfeifen beheben, teilweise leider auch nicht. Schau mal hier:

https://www.motor-talk.de/.../...e-bei-euren-f30-f31-t4237600.html?...

Vielen Dank, am Montag ist er bei BMW und die werden hoffentlich was finden, weil es wirklich nervtötend ist, wenn es ab 90 anfängt zu pfeifen wie ein Wasserkessel

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 18:17

Zitat:

@TrOLli schrieb am 27. Januar 2021 um 17:04:16 Uhr:

Zitat:

@Marco320F schrieb am 26. Januar 2021 um 13:19:13 Uhr:

Guten Tag zusammen,

ich bin neu hier auf dem Forum und wollte um euren Rat und Expertise bitten.

Ich bin Besitzer eines BMW F31 LCI Bj. 2017, es ist ein Premium Selection Fahrzeug und somit ein neuer Gebrauchter von BMW. Nun zu meinem Problemchen. Der Wagen ist an sich tadellos, nur ist mir aufgefallen, dass der Wagen ab 100 km/h ein recht störendes Windpfeifen im Bereich der oberen B Säule an der Beifahrertür vom sich gibt, als wäre irgendwo ein Fenster einen kleinen Spalt offen. Ich bin mir nicht sicher, ob es das Panoramadach ist, was verstellt ist oder ob es die Tür bzw. B Säule ist. Der Vorbesitzer hatte einen Wildunfall bei dem die Beifahrertür getauscht werden musste, eventuell gibt es dort ein Zusammenhang. Habe jedenfalls in zwei Wochen einen Termin beim Freundlichen in der Hoffnung, dass er den Fehler findet und abstellt.

Viele Grüße

Marco

Windgeräusche sind ein Problem der F30-Reihe. Teilweise lässt sich das Pfeifen beheben, teilweise leider auch nicht. Schau mal hier:

https://www.motor-talk.de/.../...e-bei-euren-f30-f31-t4237600.html?...

Das Pfeifen soll sich teilweise gar nicht beheben lassen?

Bei einem 2017er LCI sind die verlinkten Windgeräusche eher unwahrscheinlich. Das war vor allem bei den vor LCI Modellen ein Thema.

Das hier wird wohl eher ein falsch montiertes Teil sein und könnte durchaus etwas mit der genannten Reparatur zu tun haben. Aber das kann man so aus der Ferne kaum richtig beurteilen. Einfach zu BMW und die werden das sicher richten...

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 21:05

Zitat:

@TePee schrieb am 27. Januar 2021 um 18:25:08 Uhr:

Bei einem 2017er LCI sind die verlinkten Windgeräusche eher unwahrscheinlich. Das war vor allem bei den vor LCI Modellen ein Thema.

Das hier wird wohl eher ein falsch montiertes Teil sein und könnte durchaus etwas mit der genannten Reparatur zu tun haben. Aber das kann man so aus der Ferne kaum richtig beurteilen. Einfach zu BMW und die werden das sicher richten...

Werde mal nächste Woche berichten, ob BMW den Fehler beheben konnte und woran es gelegen hat. Gruß und schönes WE

Zitat:

@Marco320F schrieb am 27. Januar 2021 um 21:05:08 Uhr:

 

Werde mal nächste Woche berichten, ob BMW den Fehler beheben konnte und woran es gelegen hat. Gruß und schönes WE

Ich gebe meinem Vorredner recht. Das Problem der Windgeräusche wurde über die Baujahre tendenziell geringer. Ich drücke dir die Daumen!

Themenstarteram 28. Januar 2021 um 11:06

Zitat:

@TrOLli schrieb am 28. Januar 2021 um 09:09:16 Uhr:

Zitat:

@Marco320F schrieb am 27. Januar 2021 um 21:05:08 Uhr:

 

Werde mal nächste Woche berichten, ob BMW den Fehler beheben konnte und woran es gelegen hat. Gruß und schönes WE

Ich gebe meinem Vorredner recht. Das Problem der Windgeräusche wurde über die Baujahre tendenziell geringer. Ich drücke dir die Daumen!

Vielen Dank, habe echt keine Lust mehr mit einem pfeifenden Teekessel rumzufahren

Also bei meinem habe i kaum Windgeräusche; nicht mal bei 200+ km/h. Evtl Verschleiß...

Themenstarteram 2. Februar 2021 um 21:50

Hallo zusammen, wollte mich nochmal wegen dem Windpfeifen melden! Habe heute meinen Wagen von BMW abgeholt und die Jungs von BMW konnten den Fehler finden und beheben und das auch noch alles zum Nulltarif. Es war wohl eine Abdeckung am Windlauf gelöst, welche BMW wieder richtig befestigt hat! Gott sei Dank kein Pfeifen mehr! @TrOLli @TePee @ingo999

Das sind gute Nachrichten. Freut mich für dich!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Lautes Windpfeifen ab 100 km/h