ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Lamdasonde o Elektronik ??

Lamdasonde o Elektronik ??

BMW 3er E46
Themenstarteram 26. Juli 2013 um 16:16

Hallo, es wurden bei meinem 330 i e46 drei lamdasonden gewechselt nun sollte die 4 gewechselt werden. Bevor dies geschah gab es bei bmw eine Auslesung dies ergab plötzlich das alle 4 Defekt währen. Da der Mitarbeiter selbst gesehen hat das die vor Kat neu sind ist er der Meinung es läge garnicht an den lamdasonden es läge mit größter Wahrscheinlichkeit am Steuergerät. Aber das Auto läuft einwandfrei, sauber, ruhig. Habt ihr ne Idee dazu?? MfG

Ähnliche Themen
20 Antworten

Also der Nockenwellensensor hat bei mir knapp 160 € gekostet...

Musst mal schauen, bei mir lief er ganz normal außer dass er beim Beschleunigen zwischen 4000-4500 Umdrehungen einen ganz kleinen Aussetzer hatte den man kaum gespürt hat...

Wenn alle 4 Lambdasonden im Fehlerspeicher stehen, dann ist meistens entweder der LMM oder aber Falschluft dafür schuld! :)

Die zwei Nachkatsonden sind für die KAT-Überwachung da, aber wenn der KAT defekt ist, kann er keine Luft (Sauerstoff) mehr speichern, wodurch die Monitorsonden anfangen zu regeln, wodurch die Gemischaufbereitung beeinflusst wird (meistens negativ).

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 26. Juli 2013 um 19:04

Zitat:

Original geschrieben von Bmw_verrückter

Wenn alle 4 Lambdasonden im Fehlerspeicher stehen, dann ist meistens entweder der LMM oder aber Falschluft dafür schuld! :)

Die zwei Nachkatsonden sind für die KAT-Überwachung da, aber wenn der KAT defekt ist, kann er keine Luft (Sauerstoff) mehr speichern, wodurch die Monitorsonden anfangen zu regeln, wodurch die Gemischaufbereitung beeinflusst wird (meistens negativ).

Grüße,

BMW_Verrückter

Okay danke für die info. Kann das auch iwie damit Zusammenhängen das er wenn ich naja etwas zügiger fahre er leicht riecht? Riecht nur dann wenn ich relativ zügig fahre ist mir nich aufgefallen bis jetz einer sagte den ich überholte das er stinkt aber wie ich es beschreiben soll weiß ich nicht :-). Also am Montag mal all dieses durchchecken lassen?!

Hallo!

Wenn die Lambdasonden nicht arbeiten oder aber die Falschluft gezogen wird, oder der LMM defekt ist, dann wird die Lambdaregelung gestört. Vor allem unter Einfluss von Falschluft regelt das Steuergerät aufgrund der Tatsache, dass ein zu mageres Gemisch (zu viel Luft) gemessen wird, ein zu fettes Gemisch, wodurch man dies riecht. CO- und HC-Anteile steigen an.

Grüße,

BMW_Verrückter

Wieso denn Falschluft, Verrückter? Da würde der Fehler eher in Richtung "Gemischabweichung" gehen und nicht "Kurzschluss gegen Masse"

Habe ehrlich gesagt das Bild übersehen. Ich sprach/schrieb eher allgemein vom Fehler, wenn alle Lambdasonden sich plötzlich melden :)

Grüße,

BMW_Verrückter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Lamdasonde o Elektronik ??