ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kurze Vorstellung 340i GT

Kurze Vorstellung 340i GT

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 28. Juli 2017 um 22:00

Nabend,

wollte mich nach den ersten 350km kurz zurückmelden, habe nicht viel Zeit, morgen früh geht’s dann „ab in den Urlaub“ :)

Übergabe hat super geklappt, der 340 i Reihensechszylinder ist ein Sahne vom Motor und beeindruckend.

Der Wagen ist einfach ein Traum für mich. Bin richtig froh für diese Farbe mich entschieden zu haben.

Es war viel Verkehr heute auf der Strasse, meist ca. 130- 140 KM/h, zwischendurch aber auch immer wieder 160 -170 KM/h, der Drehzahlbereich war stets unter 3500. Stop/Go war auch dabei. Die ersten 200 Km lag der Verbrauch noch relativ hoch, der Wagen hatte nur 12 KM drauf. Nach eine Kaffeepause bei etwa der Streckenhälfte, habe ich den ø Verbrauchzähler zurückgesetzt. Zuhause angekommen lag der ø Verbrauch bei 7,7 l. Fahrweise wie o. a. Ich finde es bemerkenswert für ein Fahrzeug mit 326 PS und 1,5 T Gewicht.

Ausstattung/ Navi Prof. / Interieur Verarbeitung ist hervorragend.

Kurze Frage:

Beim abschließen möchte ich die Spiegel automatisch einklappen lassen, ich finde die Einstellung dafür nicht, hat jemand ein Tipp?

Das Radio, finde ich wird bei der Navi Ansage nicht leise genug gestellt/ gedämpft...

Hier schon mal ein paar Bilder.

Gruß

Stefan

Img-0697
Img-0702
Img-0703
Beste Antwort im Thema

Echt jetzt? Warum hast Du Dir dann den gekauft? Keine Probefahrt gemacht?

Ich als Kunde bin nicht enttäuscht:)

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

Länger auf den Schließen-Knopf drücken und sie klappen an.

Glückwunsch nochmal! Hat ja alles super geklappt! :)

Hallo,

Der sieht genauso aus wie mein :D 340i GT

Ich kann auch mal einen kurzen Fahrbericht geben. Nach 544 KM vom Bodensee ins Salzburger Land. Erster Eindruck: Fantastisch. Ich hab ja den direkten Vergleich zu meinem alten, BJ 2013 F34 – 328i. Die Fahrt führte mich über die Schweiz nach Österreich, was man als ruhiges ‚cruisen‘ bezeichnen kann. Es war als wenn man einen Gepard an der Leine spazieren führt. Beim Motor liegen zwischen dem 328i oder jetzt 330i und dem 340i Welten. Wobei der Vergleich ein wenig hinkt, sprechen wir hier von einem 4-Zylinder zu einem 6-Zylinder. Ich kann es kaum erwartet bis ich auf heimatlichen deutschen Boden bin um das Potential abzurufen :)

Das Fahrwerk ist deutlich straffer als beim Vorgänger, (ich habe das M-Fahrwerk). Die Lenkung finde ich auch ein bisschen direkter. An das Surround View muss ich mich noch gewöhnen, aber ne super Sache beim Einparken in einer Tiefgarage. Zum Verbrauch: Sagenhafte 7,2 auf 544Km, aber ich glaube das wird das erste und das letzte mal sein, dass ich diesen niedrigen Verbrauch habe :D Hier in Österreich kostest Super gerade 1,19, Paradiesisch!!!!

Die Sound-Anlage ‚HK‘ ist ebenfalls fantastisch, vor 8 Jahren hatte ich BMW Standard Sound, dann in meinem letzten HiFi, echt gut aber HK toppt es um Längen :)

Der Sound der Auspuffanlage rundet das Gesamtbild ab. Klingt richtig bullig und eigentlich möchte man gar nicht mehr aussteigen.

Ach ja, diesmal hab ich die Paddels bei Sport + bestellt. Auf Pass Straßen echter Spaß Faktor.

Ich gebe dann später noch einen Bericht ab, von der Rückfahrt - Salzburg - München - Memmingen - Bodensee

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG

Toller Wagen, allerdings wiegt er 1700kg;).

Allseits gute Fahrt wünsche ich Dir. Berichte mal nach eurem Urlaub (objektiv) wie sich deine 3 Kinder auf der Rückbank gefühlt haben.

Viele Grüße

Zitat:

@147m.k schrieb am 29. Juli 2017 um 07:58:29 Uhr:

Toller Wagen, allerdings wiegt er 1700kg;).

Ich denke wer sich für einen GT entscheidet der nimmt das Gewicht ganz bewusst in Kauf. Habe ihn einmal probegefahren und fand selbst die Querdynamik absolut ausreichend. Dass der Verwendungszweck nicht die Rennstrecke ist ist ja wohl logisch.

Willkommen im Club.. toller wunderschöner Wagen.. allzeit viel Spass damit...

Viel Spaß euch beiden und allzeit knitterfreie fahrt!

Wer hätte gedacht, dass der 340i zum neuen Standard-Motor vom 3er GT wird :D

Viel Spass euch Urlaubern mit euren tollen Autos!

Ich habe nächste Woche 2 Jahres Inspektion. Bin einmal gespannt, ob der :) etwas feststellt...

Wüßte jedenfalls im Moment nicht, was das sein sollte ;)

am 29. Juli 2017 um 18:10

Sehr schöner Wagen. Die Farbe gefällt mir richtig gut. Einen schönen Urlaub wünsche ich euch

Themenstarteram 29. Juli 2017 um 18:46

Danke :)

Der Motor ist Durchzugsstark in jeder Lage, dabei wurde er noch gar nicht richtig gefordert, das Anspechverhalten ist grandios.

 

Aber wer hat sich bei BMW beim Surround View diese schwarze Balken ausgedacht? Dem gehört eins "geschnallt " :D Diese irritieren ungemein man sieht nicht genau wo das Fahrzeug vorne endet. Mein voriger Fahrzeug hatte auch Surround View, war viel besser gelöst und war kein Premiumhersteller.

 

Das adaptive Fahrwerk ist für meine Bedürfnisse TOP. Im Comfort Modus gleitet das Auto, im Sport Modus wird er deutlich härter.

Alles in allem ein Traumauto.

Kann mal einer ein Foto zeigen von den Surround View? Würde ich gern mal unverfälscht sehen :)

Themenstarteram 29. Juli 2017 um 21:59

Schön wäre beim Rückwärts Fahren ein Splitscreen mit Rückfahrkamera und Surround View.

 

Eine ganz andere Frage, ab wieviel gefahrene km habt ihr so richtig Gas gegeben?? Bei der Übergabe wurde gesagt, ich könnte ab 1500 km schon ordentlich Gas geben, ab 2000 km soll dann die volle Leistung verfügbar/ abrufbar sein.

Wie schon gesagt, ich hab ihn ab 1000km mehr rangenommen, ab 1500km erhielt er mehr und Vollgasanteile und bis heute läuft er super!

Das hat meiner auch gesagt, nach 2500KM Volllast. Aber nach 1000Km , also Montag D:!!!!

Die Bilder vom Surround View. Ich stehe mit dem Heck zu einer Mauer, rechts ein Pfeiler, links ein Auto

Asset.JPG
Asset.JPG

Direkt nach vorne fehlt halt beim 3er eine Kamera. Lösung: schwarzer Balken...

Aber man kommt damit letztendlich ganz gut klar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen