ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kupplung defekt - welches Ersatzteil?

Kupplung defekt - welches Ersatzteil?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 28. Mai 2014 um 14:30

Hallo liebe Motor-Talker,

lese schon seit langem mit und mir hat auch schon einiges hier den Hintern gerettet :-)!

Jetzt habe ich allerdings ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme:

Golf 6 1.6TDI 5-Gang BMT 105PS - EZ: 09/10 - KM: 94.000

Seit ca. 1er Woche muckt die Kupplung rum. Fühlt sich an als wäre man kurz vorm Motor abwürgen. War dann heute bei VW und die meinten die Kupplung wäre kaputt. Austausch würde 1800€ kosten. Hätten die sich ja mal vor 6 Wochen bei der Inspektion überlegen können...

Habe mich dann eben ein bisschen Schlau gemacht und die Kupplungskits von SACHS bzw. LUK kosten ja im Handel so zwischen 200€ und 260€: Geizteile Shop.

Wäre das jetzt z.B. das richtige? Ich bin verwirrt weil mir zu meinem Golf diverse Durchmesser und Zähnezahlen angezeigt werden. Muss ich das Zweimassenschwungrad mittauschen? Ich höre z.B. nichts, was darauf hinweisen würde, dass das ZMS auch hinüber ist. Bzw. macht es Sinn - da VW ja angeblich seit KW 45 in 2010 keine ZMS beim 1.6er TDI mehr verbaut - auch umzurüsten?

Fragen über Fragen. Danke schon mal für eure Hilfe!

Lieben Gruß,

Nik

Ähnliche Themen
34 Antworten

Ich würde das ZMS gleich mittauschen. Mit ZMS kostet ein Kit ca. 400. Vorsicht: lass Dir von VW sagen was bei Dir verbaut ist und ob Du SACHS und LuK verbauen kannst! Ich hatte mir ein LuK Kit verbauen lassen welches laut Schlüsselnummer passte, jedoch dann Schleifgeräusche machte. Bei mir wurde im Etka von VW nur SACHS angegeben. Wieso, wusste selbst VW nicht, da es meine Maschine auch mit LuK gibt.

Themenstarteram 28. Mai 2014 um 14:56

Das klingt ja abenteuerlich :D! Da werde ich mal nachhaken, danke für den Hinweis!

Wo findest du das Kit mit ZMS für 400€? Habe bisher ab 550+€ alles gesehen, aber 400€ wäre interessant!

Gib mir mal Deine Schlüsselnummer durch. Ich hab ein LuK Kit hier liegen, klär das aber erst mit VW.

Themenstarteram 28. Mai 2014 um 16:07

Also ich habe gerade mit meinem VW-Partner telefoniert und der sagte mir, dass SACHS verbaut wäre (habe ihm die FG-Nummer durchgegeben). Teilepreis für die Kupplung sind 458€ und ZMS noch mal 790€ :O!

Aber ich will das ja eh nicht direkt bei VW machen lassen. Darf ich fragen wo du den Preis von ca. 400€ für ZMS + Kupplung her hast? :)

Ja, das ist normal. Dazu kommen dann noch ca. 600 für den Einbau. Du musst fragen, ob ETKA bei VW auch LuK als ersatzteil für Dein Fahrzeug zur Verfügung stellt. Ich habe meine Teile übers Internet für gute 400 bekommen, wo genau müsste ich nochmal nachsehen.

Würde sie (falls sie passen, dafür brauche ich Deine TSN Nummer) für 350 zukommen lassen. Ansonsten suche ich Dir ein passendes Kit für Dich raus. Wie gesagt: HSN und TSN Nummer von Deinem Fahrzeugschein bitte :)

Themenstarteram 28. Mai 2014 um 18:24

Das klingt gut, danke dir schon mal.

0603 APS sind die Daten.

Auf Amazon und eBay finde ich auch einiges, aber leider alles nur für Golfs ohne Start-Stopp-Automatik :(.

Danke. Meine Teile passen schonmal nicht. Ich finde bisher auch nur Teile ohne Start-Stopp. Am besten lässt Du Dir die Teilenummer von VW geben und schaust dann nochmal bei SACHS danach. Normal kann man die VW Teilenummer dort in die Herstellerteilenummer erfragen und dann danach in verschiedenen Shops suchen. Das Betrifft zumindest das ZMS. Die Kupplung sollte gleich sein.

455 Euro kupplung + ZMS + Ausrückslager von sachs

Themenstarteram 29. Mai 2014 um 9:35

Und auch hier die Frage: Wo? :-)

Themenstarteram 29. Mai 2014 um 12:55

Sorry für den Doppelpost, aber ich finde leider den bearbeiten Button nicht :confused:.

Kann mir vllt einer sagen ob ich mit der "kaputten" Kupplung noch ein bisschen fahren kann, oder ob irgendetwas anderes dann auch kaputt gehen kann?

Edit: Bei meinem neuen Beitrag ist der Button da :eek:.

Wie genau macht sich denn Dein Defekt bemerkbar? Rutscht die Kupplung durch?

Themenstarteram 29. Mai 2014 um 14:06

Also ich muss mehr Gas geben als sonst um "ruckelfrei" anfahren zu können. Macht sich aber nur im 1. und 2. Gang bemerkbar. Wenn ich nicht genug Gas gebe ruckelt es beim Anfahren (wie als würde man gar kein Gas geben und die Kupplung etwas zu schnell kommen lassen). Beim einkuppeln gibt es so ein metallisches rasseln, ist aber nur ganz leise.

Leider war der VW Mechaniker so schnell, dass ich ihn nicht fragen konnte wie lange das noch so geht.

Nachtrag: Ich habe auch den Eindruck, dass es schlimmer ist wenn es draußen heiß ist, als wenn es etwas frischer ist.

Das ist nicht die Kupplung sondern das ZMS. Kannst damit ruhig noch etwas fahren. Einfach etwas weniger Gas geben und behutsamer fahren. Würde dennoch gleich die Kupplung mittauschen und ggfs. den Wellendichtring an der Kurbelwelle.

Themenstarteram 30. Mai 2014 um 9:13

Danke für die Hilfe! Jetzt müsste ich nur noch wissen wo der Preis von 455€ her kommt :D.

Bin gestern auch gefahren und hier in Frankfurt ist es mit 16 Grad relativ frisch gewesen und da merkt man das auch fast nicht, nur wenn es sehr warm ist, macht es sich stärker bemerkbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Kupplung defekt - welches Ersatzteil?