ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kühlwasser ist leer etc.

Kühlwasser ist leer etc.

BMW 3er E46
Themenstarteram 23. März 2017 um 11:18

Hallo, hab mein Schein seit 2 wochen. Hab mein ersten Wagen seit 1er woche. 328i E46 210.000km

Kühlwasser ist leer, nicht erkennbar bis in den Knick.

Wird heute nachgefüllt...

Braun verkrustet am Motor Öl-Deckel ist das ein Problem?

Leichte Schwankungen im leerlauf (seit ich im leerlauf den Öl-Deckel auf gemacht hab, 5 sec gewartet hab, ist es weg)

Er stinkt nach langer Fahrt im stand nach verbrannten Öl

Hydraulik-Öl verliert er auch

Brauch Hilfe im Raum München. das sich das jemand anschaut und mir sagen kann was zu tun ist.was möglich ist selbst zu machen.

Was reparieren lassen ggf in welcher Werkstatt?

Mit wie viel Geld ich rechnen muss, wenn ich es alles erneuern lasse?

Ansonsten:

Rost am Radlauf.

Voll-Leder.

Klima.

Sitz-Heizung.

Motor läuft sonst sehr rund (kein klackern oder zappeln oder ähnliches Problem)

Danke schonmal

(Nachtrag hab mich ja eh über den Tisch zihn lassen und 2.400 Euro bezahlt.)

Beste Antwort im Thema

Oh Herr, lass es Hirn regnen!:rolleyes:

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Oh Herr, lass es Hirn regnen!:rolleyes:

Themenstarteram 23. März 2017 um 11:41

Was soll das den heißen? Ich kenn mich halt nicht aus und frage hier wo ist das Problem?

Sei mir nicht böse, aber dein Geschreibsel ist unter aller Kanone.

Bemüh dich wenigstens, dass du deine Probleme so beschreibst, damit sich jeder auskennt. Ansonsten kann dir keiner helfen.

Themenstarteram 23. März 2017 um 12:25

Habe Mir Mühe gegeben :) Danke hoffe das kann jetzt jeder verstehn. Bin nur so verzweifelt sry

Warum hast du dir direkt einen 328 geholt?

Zitat:

@Mrtooast schrieb am 23. März 2017 um 12:29:25 Uhr:

Warum hast du dir direkt einen 328 geholt?

Warum nicht? Ist ein super Motor der m52b28

Das können alles kleine Probleme sein aber au h große sein. Kühlwasser gucken ob er was verliert. Wasserpumpe ok und dicht? Kühler und Ausgleichsbehälter sowie der Kühlerdeckel sind Kandidaten die Probleme machen. Am besten Wasser drauf und abdrücken lassen. Über den Öldeckel mach dir erstmal keine Sorgen. Zu der Hydraulik flüssigkeit wird so wie es aussieht nur die Dichtung im Deckel erneuert werden müssen. Kostet paar Cent. Gruß

Ist das nicht ein bisschen viel für einen fahranfänger? :D

Verliert wohl irgendwo Kühlwasser so wie der Auffahrschutz ausschaut.

Servobehälter sieht bei allen so aus, Krankheit bei alten BMW

Zitat:

@Mrtooast schrieb am 23. Mär. 2017 um 13:28:40 Uhr:

Ist das nicht ein bisschen viel für einen fahranfänger?

Warum denn das ? Zum einen wird hier im Forum fast immer zum Sechszylinder geraten und zwischen Stand- und Vollgas liegt auch noch so einiges .

Also wird der Meister es schon richtig machen . Hat er was für die Dauer und muss nicht im einem Jahr ne andere Rakete anschaffen .

Themenstarteram 23. März 2017 um 16:21

Danke. Sehr an alle vorallem Mike. Nur wo ist meine wasserpumpe (sry nicht lachen :) ) und wo Wasser drauf und ab drücken lassen

Themenstarteram 23. März 2017 um 16:22

4998 das ist kein kühl wasser das ist Öl =(

Kannst mal bei mir vorbeikommen, bin im Münchner Westen. Alles weitere per PN.

Themenstarteram 23. März 2017 um 16:33

Hallo. Ich muss den Motor laufen lassen und dabei das kühl wasser rein füllen und die entlüftungs schraube draußen lassen ist das so richtig?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kühlwasser ist leer etc.