ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Kompressionstest bei X16XEL

Kompressionstest bei X16XEL

Themenstarteram 4. Januar 2005 um 1:22

Hallo Leute

Hab vor kurzem ein Kompressionstest durchgeführt bei meiner 1.6 16V also X16XEL und hier sind die Werte:

1.Zylinder: 3,5 Bar

2. Zylinder: 4,0 Bar

3. Zylinder: 4,5 Bar

4. Zylinder: 4,0 Bar

Durchschnittlich: 4,0 Bar

Was meint ihr sind die Werte OK?? kennt jemand ein Link wo ich Überprüfen kann um die Werte stimmen?? Auf Sehr viele antworte würde ich mich freuen.

MFG hayro85

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 7. Januar 2005 um 0:50

Hallo Hayro85,

mit der Mechanik der Maschine hatte ich noch nie Probleme. Maschine ist bis heute ungeöffnet, nur ne neue Ventildeckeldichtung. Erstes Getriebe, erste Kupplung, erste Radlager (mal gespannt wie lange noch). Um den Motor drum rum hatte ich aber jede Menge Probleme. Die ersten drei Jahre ging der Motor ständig aus und die Werkstatt hat es einfach nicht hingekriegt.. von hängenden Ventilen bis AGR gab es jede Menge Theorien, Steuergerät und Kabelbaum getauscht, PROM extra für mich geändert usw.... heute ist es weg. Ansonsten gingen eben die Opel typischen Dinge kapputt.

Wasserpumpen und Zahnriemen kaufe ich im 5er Pack. Habe den Riemen in Rahmen anderer Arbeiten schon mehrmals kurz vor dem Reißen entdeckt und immer Glück gehabt. Nun wechsle ich ihn alle 40.000km und beim geringsten Zweifel auch die ganzen Rollen.. leider ein teurer Spaß.

Anlasser, Lima und Servopumpe sind auch noch die ersten. Lediglich die Kohlen der Lima habe ich bei 200.000km vorsorglich getauscht.

Ich bin noch nie mit dem Fahrzeug liegen geblieben und warte es seit km 60.000 zu 100% selbst.

Ich fahre seit dem ersten Ölwechsel beim 2.000km, vollsynthetische Öle und seit dem zweiten Tag nach der Markteinführung 0W Öle, Wechselintervall ca. 10.000km. Mein Ölverbrauch beträgt je nach Fahrweise bis ca. 1l auf 10.000km. Das hat er schon immer gebraucht, es ist nicht mehr geworden. Ich hoffe, ich kann noch ne Weile damit fahren, es ist bereits jetzt ein Liebhaberfahrzeug das ich auch im Falle einer Neuanschaffung nicht abgeben werde. Aber es kostet auch viel Zeit und Geld das Ding in Top Zustand zu halten....

Aktuell ist die Sekundärluftpumpe hinüber, hat jemand eine übrig ? Und die Abgaskrümmerdichtung kommt jetzt, aber ist auch noch die erste. Morgen werde ich geschäftlich in die Schweiz fahren und jeder km damit macht noch soviel Spaß wie am ersten Tag.

Deine gemessenen Kompressionswerte sind absolut

top. Die beiden "Ausreiser" nach oben und unten würde ich nicht so ernst nehmen, schließlich sind die verwendeten Meßgeräte nicht gerade Hochpräzisionsteile.

 

HL

Deine Antwort
Ähnliche Themen