ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Komplett neue B-Klasse ab Ende 2011

Komplett neue B-Klasse ab Ende 2011

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 19:38

Nach dem Bericht der AUTOZEITUNG Heft 2/2010 soll die komplett neue B-Klasse ab Ende 2011 weitere Käuferschichten erschließen. Sie ist Teil der neuen Frontantriebsarchitektur, auf der später auch die neue A-Klasse (2012), ein kleines viertüriges Coupè und ein Kompakt-SUV (beide 2013) entstehen.

Die B-Klasse wird deutlich flacher als bisher, der Radstand schrumpft leicht. Dennoch soll die hohe Sitzposition erhalten bleiben. Die Motoren stammen aus dem C-Klasse-Regal, allerdings mit angepassten Leistungsabstufungen (110 bis 204 PS). Geplant sind aufgeladene Benzin-Direkteinspritzer und Comon-Rail-Diesel. Später sollen sparsame Hybrid- und eine spezielle Brennstoffzelltenversion folgen.

Auch auf Allradantrieb ist die B-Klasse vorbereitet. (Auszug)

Dies ist das Ende der Sandwichbauweise mit allen besonderen Akzenten der B-Klasse, gibt es dann noch Unterschiede zu allen anderen Modellen der "Golfklasse" ?

Eure Meinung interessiert uns hier bestimmt im Forum

Beste Antwort im Thema

Ich habe mir die B-Klasse wegen des Fahrzeugkonzepts gekauft (Sicherheit, Platzangebot usw.). Die neuen Modelle sowohl der A- als auch der B-Klasse führen das Konzept wohl leider zurück. Extremfall ist die neue A-Klasse, gehört aber nicht in dieses Forum.

Ist der Sandwichboden denn nicht auch wegen alternativer Antriebstechniken eingeführt worden? Wie werden den die künftigen F-Cell- oder E-Cell-Modelle Ihre Wasserstofftanks, Brennstoffzellen oder Batterien aufnehmen? Auf dem Beifahrersitz?

Mich überzeugen die sich andeutenden Modelle in ihrem derzeitigen Entwicklungs- und Designstadium absolut nicht. :(

Deshalb gilt für mich: Augen auf beim (nächsten) Autokauf. Andere Mütter haben auch schöne Töchter!:p

424 weitere Antworten
Ähnliche Themen
424 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von rahtol47

... gibt es dann noch Unterschiede zu allen anderen Modellen der "Golfklasse" ?

Der Neue wird wieder einen Mercedes Stern tragen. :D

am 7. Januar 2010 um 21:45

Aufgrund weil Mercedes-Benz kein Motorenpartner für die Kleinwagensparte gefunden hat muss letztendlich der Motor der C-KLASSE intrigiert werden.

Der aufprallsichere Sandwitchmotor hat als wartungsunfreundlicher Motor (absenken des Motors bei normalen Reparaturen) ausgedient.

Dieses hat leider den Nachteil der Sitzhöhe und des Innenraumplatzes der neuen B-Klasse

B-Klasse-Liebhaber kaufen keine C...eher GLK oder wenn er kommt den BLK !

...ein langer Weg fängt mit den ersten Schritt an.

Zitat:

Dieses hat leider den Nachteil der Sitzhöhe und des Innenraumplatzes der neuen B-Klasse

B-Klasse-Liebhaber kaufen keine C...eher GLK oder wenn er kommt den BLK !

.....oder X1 oder vielleicht sogar Tiguan! :p:p

Zitat:

Original geschrieben von b-170race

...oder wenn er kommt den BLK !

Falls erst 2013 ist das leider zu spät. :(

Ich habe mir die B-Klasse wegen des Fahrzeugkonzepts gekauft (Sicherheit, Platzangebot usw.). Die neuen Modelle sowohl der A- als auch der B-Klasse führen das Konzept wohl leider zurück. Extremfall ist die neue A-Klasse, gehört aber nicht in dieses Forum.

Ist der Sandwichboden denn nicht auch wegen alternativer Antriebstechniken eingeführt worden? Wie werden den die künftigen F-Cell- oder E-Cell-Modelle Ihre Wasserstofftanks, Brennstoffzellen oder Batterien aufnehmen? Auf dem Beifahrersitz?

Mich überzeugen die sich andeutenden Modelle in ihrem derzeitigen Entwicklungs- und Designstadium absolut nicht. :(

Deshalb gilt für mich: Augen auf beim (nächsten) Autokauf. Andere Mütter haben auch schöne Töchter!:p

Ich habe auch den artikel gelesen....auf den fotos sah er sehr gut aus,die neue b-klasse. Aber eine erhöhte sitzposition soll dennoch gegeben sein,vielleicht nicht so hoch wie jetzt. Die b-klasse sollte nicht ihre vorteile einbüßen,weil gerade diese die b-klasse ausmachen,kompakt und handlich für die stadt,leicht und geringer verbrauch,innenraum bietet unheimlich viel platz für diese gesamtlänge.

Für mich kommt nur deshalb die b-klasse in frage. Wenn jetzt noch 10cm an länge hinzukommen ist es ok,aber der innenraum sollte nicht kleiner werden. So viel ich weiß,soll der innenraum auch an breite zulegen.Und wenn noch ein 170ps diesel hinzukommt,dann wird er richtig spaß machen. Aber ich werde nach der b-klasse eher den Glk kaufen,aber das hat noch einbißchen zeit.

Guckt euch mal die neue autobild an,da sind auch neue fotos von der neuen b-klasse,wenn sie so auf dem markt kommt,klasse,sieht sehr gut aus.

am 9. Januar 2010 um 16:16

Warten wir mal ab, wie die Sitzhöhe bei der neuen B-Klasse ist.

Wir können dann vergleichen z.B. mit dem VW Golf Plus.

Gruß - Dieter.

oder turan....nach der meinung von autobild bleibt sie erhalten.laut erlkönigsbilder könnte das stimmen.aber breiter wird sie definitiv,das konnte man auf den bildern gut erkennen. Kommt sie so ähnlich wie in der autobild,sieht sie sehr dynamisch aus, viel bulliger.

Haben ja noch 1,5 jahre zeit.

am 14. Januar 2010 um 10:04

Es gibt neue Bilder von der neuen B-Klasse!

http://www.mercedes-fans.de/.../id=760

Mit der zeichnung von autobild,wirkt hier die neue b-klasse,klobig und unsportlich,aber ich denke,das wird nicht der fall sein. Ich denke,die zeichnung von autozeitung wird dem sehr nahe kommen. Die von autobild sieht bulliger,agressiver aus,was ich persönlich besser finde.

Die seitlichen scheiben sind größer und ähneln mehr dem touran,was ich nicht so schön finde.

So wie es aussieht,bekommt die b-klasse einen 170ps cdi motor.Das ist klasse.

Zitat:

Original geschrieben von silvercreek

 

Ist der Sandwichboden denn nicht auch wegen alternativer Antriebstechniken eingeführt worden? Wie werden den die künftigen F-Cell- oder E-Cell-Modelle Ihre Wasserstofftanks, Brennstoffzellen oder Batterien aufnehmen? Auf dem Beifahrersitz?

nein, für die alternativen Antriebe wird es weiter den Sandwichboden geben

Mich überzeugen die sich andeutenden Modelle in ihrem derzeitigen Entwicklungs- und Designstadium absolut nicht. :(

Deshalb gilt für mich: Augen auf beim (nächsten) Autokauf. Andere Mütter haben auch schöne Töchter!:p

abwarten, bisher gab es noch nirgends ein echten Bild eines ungatrnten Fahrzeuges, alles was zur Zeit diskutiert wird sind reine Spekulationen.

Hi,

nach allem was ich gehört habe soll es ja 4 Modelle der neuen kleinen Baureihe geben.

Einen Van größenmäßig zwischen Golf Plus und Touran als alternative zu aktuellen B-Klasse.

Einen sportlichen Kombi ähnlich dem A3 Sportback als A-Klasse.

Dann noch eine kleine Limo,ein Sportcoupe und evtl. noch ein kleiner SUV.

Bei den Bilder weiß man halt nie welches Modell da gerade durch die Gegend fährt. Außerdem gibt es ja noch Tarnfahrzeuge die komplett anders aussehen wo nur die technik getestet wird.

Also abwarten und Tee trinken:D

Gruß Tobias

am 14. Januar 2010 um 20:55

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

Hi,

nach allem was ich gehört habe soll es ja 4 Modelle der neuen kleinen Baureihe geben.

 

Also abwarten und Tee trinken:D

Gruß Tobias

Schau mal, die zeigen sogar schon Bilder davon:Klick!

Nach dem ersten Bild dann weiterblättern! Nur glaub ich nicht, dass der BLK so ausschauen wird, der sieht ja aus wie ein BMW X1

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Komplett neue B-Klasse ab Ende 2011