ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. komisches Geräusch ab 30km/h

komisches Geräusch ab 30km/h

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 24. August 2020 um 9:26

Hallo in die Runde,

ich habe meine Audi A4 nun ein Jahr und knapp 22tkm runter. Seit ein paar Tagen kommt ein komisches Geräusch ab Tempo 30. Sobald die Geschwindigkeit unter 30km/h ist, geht es direkt weg. Ab 30km/h wieder da. Ich habe das Geräusch (heulen) aufgenommen.

Bin Dankbar für Tipps.

VG

Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@Hopek79 schrieb am 1. Oktober 2020 um 19:33:30 Uhr:

Na dann ab mit dir zu Audi, es nervt total... was ein Bj. hast Du?

Ach, ich hab mittlerweile keine Lust mehr, mein Auto immer wieder in die Werkstatt zu fahren. Ich habe auch noch das phänomenal nervende Heulen/Jaulen zwischen 90 - 130 km/h. und auch bei diesem Geräusch konnte mir Audi mehrmals nicht weiterhelfen.

Baujahr bei meinem 2 Liter TFSI ist 06/2017. Hab nach all den Werkstattaufenthalten mal nachgesehen ... ja Produktionsdatum war ein Montag :) :)

Kann mich anschliessn. Bj 2016 2.0 tdi 150ps limo

Themenstarteram 2. Oktober 2020 um 19:55

Ist ja heftig das jetzt so viele Fälle davon gibt. Da muss man doch was gegen tun!

Hallo Ihr Lieben,

ich kann das Geräusch bei meinem Fahrzeug (2.0L TDI, 190 PS aus 2016 mit DSG) exakt so bestätigen wie beschrieben.

Ich habe ergänzend dazu natürlich alles versaucht auszuschalten wie Zuheizer, Sound, Klima usw. - das nervige Geräusch ist immer noch präsent.

Bei Geschwindigkeiten ab 120 km/h ist es für mich nicht mehr wahrzunehmen, was aber auch an höheren Umgebungsgeräuschen liegen kann. Es ist jedoch stets von allen Mitfahrern wahrzunehmen und ändert auch etwas die "Tonlage", Radlagen usw. würde ich aufgrund des abrupten Abbruchs ausschließen.

Für mich klingt es eher wie eine elektronische Regelung oder Pumpe.

Ungeprüft würde ich sagen, dass das Geräusch eher bei kaltem Motor zu hören ist, allerdings nicht verschwindet, wenn der Motor warm ist.

Ich hatte die Vermutung - da ich es auch hier gelesen habe - dass es mit dem Getriebe, Schaltvorgang zu tun haben könnte - so richtig bestätigen kann ich es aber nicht. Habt ihr damit Erfahrung?

Viele Grüße

Themenstarteram 15. November 2020 um 19:29

Hallo in die Runde,

was soll ich sagen, ich war mit meinem Fahrzeug bei Audi und bin mit einem Techniker zusammen gefahren und das pfeifen ist aufgetreten. Anschließend sind wir mit einem Vergleichsfahrzeug gefahren, selber Motor gleiches Baujahr, es war nichts zu hören. Der Techniker von Audi hat bestätigt das pfeifen zu hören.

Der Wagen war einen weiteren Tag vor Ort mit dem Ergebnis, dass nichts gefunden wurde und es nicht zum pfeifen kam. Die Videos von mir sind nicht eindeutig genug um diese nach Audi zu schicken. Ich frage mich womit die es aufzeichnen wollen.

Die Tage sind nun kälter geworden und das pfeifen scheint erst einmal nicht mehr aufzutreten. Ich denke es ist wirklich Temperatur abhängig, damit es auftritt.

Meine Verkäuferin hat mir geraten zur Audi Kundenbetreuung zu schreiben und alles zu schildern. Damit sich die Werkstatt mal bewegt.

Vergangenen Montag als es wärmer war, hatte ich im Stand ein pfeifen und heulen, dass es sogar meine Tochter gehört hat. Es war kein Gang eingelegt und einfach nur leicht Gas gegeben, ganz klar das Getriebe wie ich meine.

Wie sieht es bei Dir aus? Ich werde nun Audi anschreiben.

VG

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 20:09

Ich habe heute mit einem Techniker bei Skoda gesprochen welcher vorher bei Audi war. Er konnte das aufgenommen Geräusch von mir hören und hat mir gesagt, dass es wohl eine App gibt mit der man die Geräusche aufzeichnen kann welche von Audi akzeptiert würde.

Es ist so das wohl die Audi Kundenbetreuung und die AG dann genau rausfiltern können und sagen können, was es ist und was gemacht werden muss.

Er wusste auch von dem TPI bei Audi!

Kennt die App jemand?

Habe heute nochmal zur Audi Betreuung geschrieben bin gespannt was kommt, ich soll ja einen weiteren Termin machen.

Themenstarteram 5. März 2021 um 9:21

Nach langer Zeit wurde nun ein Ticket bei Audi eröffnet, nachdem das Geräusch nun gehört wurde. Bin gespannt was passiert.

Dann hättest du ihn Mal fragen sollen Welche App. Eigentlich ist es egal welche App

Themenstarteram 6. März 2021 um 11:13

Die App ist von Audi, es muss dazu ein Gerät am Auto angeschlossen werden.

 

Ich habe mein aufgenommenes Video zur Verfügung gestellt und da war es klar zu hören.

Hab das gleiche Problem, ab 30kmh bis 60kmh hörbar und nervig. Hoffe es gibt bald Neuigkeiten woran es liegt.

LG Christoph

Schließe mich hier mal an. Habe das Geräusch auch seit ca. 3 Jahren. Fahre nen 2.0Tfsi 190PS mit DSG. Habe meinen 06/2016 gekauft und auch innerhalb der Garantie mal moniert. Leider trat das Geräusch natürlich bei der Probefahrt nicht auf. Damals war es sporadisch und auch eher bei feuchtem Wetter. Mittlerweile tritt es gehäuft auf und auch unabhängig ob es nass, kalt, warm oder trocken ist.

Ich kann bestätigen dass es bei mir auch ab 30km/h anfängt. Es klingt wie ein heulen, pfeifen. Auch bei 80km/h kann ich es noch hören. Wenn man bremst und langsamer als 30km/h wird, verschwindet es und kommt beim beschleunigen wieder. Mit zunehmender Fahrdauer verschwindet es, es bleibt bei mir also nie dauerhaft.

Anfangs dachte ich immer irgendwo klingelt nen Telefon unterm Sitz.

Wäre auch sehr dran interessiert, was Audi bei Dir sagt. Das Geräusch nervt schon ziemlich und kann einem den Fahrspaß nehmen.

Ich verstehe nur nicht, warum es nicht permanent kommt. Gestern hatte ich es, heute nicht.

Themenstarteram 2. Mai 2021 um 10:09

Nach langer Zeit ein Update von meiner Seite aus:

 

1. Fahrzeug war mittlerweile 2 mal in der Werkstatt wegen weiteren Problemen am Fahrzeug.

 

2. Das Geräusch konnte identifiziert werden, es handelt sich laut Audi um die AFP Pumpe.

 

Es wird eine neue Pumpe bestellt und eingebaut, soll aber laut Audi nicht unbedingt das Problem beheben, da es keine Lösung gibt, es aber bekannt ist.

 

Themenstarteram 21. Juli 2021 um 9:52

Hat jemanden zufällig eine Teilenummer für mich, Audi hat keine Nummer für die AFP Pumpe finden können.

Zitat:

@Hopek79 schrieb am 2. Mai 2021 um 10:09:40 Uhr:

Nach langer Zeit ein Update von meiner Seite aus:

1. Fahrzeug war mittlerweile 2 mal in der Werkstatt wegen weiteren Problemen am Fahrzeug.

2. Das Geräusch konnte identifiziert werden, es handelt sich laut Audi um die AFP Pumpe.

Es wird eine neue Pumpe bestellt und eingebaut, soll aber laut Audi nicht unbedingt das Problem beheben, da es keine Lösung gibt, es aber bekannt ist.

Wie schwachsinnig ist das bitte wieder von Audi. Ich fahre nun seit fast 2 Jahren mit dem Problem durch die Gegend ( Gerichtsverfahren läuft ) die meinen mal wieder den Fehler gefunden zu haben, bestellen ein neues Teil, bauen das ein, wissen aber schon das es eh nichts bringt, weil es doch nicht die Lösung war. Man kann sich nur noch an den Kopf fassen bei Audi.

Versteh' ich gerade net...bei meinem kam ein Update drauf und das Geräusch ist zumindest erheblich leiser...gibt dafür auch eine TPI "Geräusche von ATF Pumpe"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. komisches Geräusch ab 30km/h