ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Komfort Schließung unzuverlässig

Komfort Schließung unzuverlässig

Audi A4 B9/8W Allroad
Themenstarteram 10. September 2019 um 9:04

Hallo,

ich komme ja von Skoda und Kessy. Das funktionierte einwandfrei. Hand oder irgendetwas anderes vor den Türgriff war das Ding auf bzw. zu.

Bei meinem Audi muss ich erstens in der Regel in den Griff greifen zum aufschließen, was schon nervt, wenn man gerade vom Bäcker kommt und unglücklicherweise beide Hände voll hat (Brötchentüte und Geldbörse).

Aber was mich noch viel mehr nervt ist, dass ich mich auf dem Parkplatz öfters zum Affen mache, weil ich 4, 5, 6 mal ziehen muss bis die Tür öffnet. Zugegeben, ich achte jetzt nicht darauf, die Hand langsam oder betont in den Türgriff zu führen. Ich greife einfach rein und will öffnen.

Ist das System so sensibel oder habe ich einfach Montagsgriffe? Irgendwelche Tipps (aber bitte nicht, dass ich in Zeitlupe öffnen muss)?

Reproduzierbar ist es leider nicht, deswegen sehe ich mich schon in der Werkstatt stehen und den Meister fragen, wo denn mein Problem wäre.

 

Beste Antwort im Thema

Frage mich, was man mit der aufgeschlossenen Türe macht wenn die Hände voll sind und man sie somit gar nicht öffnen kann. ;)

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 6. Mai 2021 um 11:49:01 Uhr:

Du kannst nur das entriegeln abschalten. Aber alles andere geht normal. Die Einstellung heißt ja nicht Keyless deaktivieren, sonden es heißt "Öffnen mit Komfortschlüssel".

Recht hast Du... (Ich habe das einfach falsch interpretiert)

Habe das eben mal getestet.

Danke...

@Oliver986

So ist das oft. ;)

Nicht tragisch. Ist mir auch schonmal passiert.

 

@mrbla

Was meinst du? Hier geht es ja um Keyless Schlüssel.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Komfort Schließung unzuverlässig