ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Komfort- oder Sportfahrwerk mit Dämpferregelung

Komfort- oder Sportfahrwerk mit Dämpferregelung

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 9. November 2015 um 21:16

Guten Abend Zusammen,

fahre im Moment einen SLK 250 CDI ohne Sportfahrwerk, wäre mir definitv zu hart gewesen.

Zur Wahl stehen C Coupe oder A4. Im C Coupe wäre mit Airmatic von Komfort bis Sport alles möglich.

Beim A4 habe ich die Wahl zwischen Komfort- und Sportfahrwerk - jeweils mit Dämpferregelung.

Frage: wie weit liegen die jeweiligen Einstellungen auseinander? (Komfort beim Sportfahrwerk bzw. Sport beim Komforfahrwerk). Ich fahre schon gern sportlich, der SLK ist definitv keine Gummikuh, aber bretthart muss auch nicht sein.

Gibt es da Erfahrungen aus anderen Typen oder gar praxis-Erfahrungen von euch (IAA Probefahrt o. ä.)?

Die 20 mm Tieferlegung beim Sportfahrwerk sind optisch für mich auch relevant, vs. 10 mm beim Komfortfahrwerk.

Merci!

VG Klaus

Beste Antwort im Thema
am 27. Februar 2016 um 21:40

Hier mein neuer mit Sportfahrwerk + Dämpferregelung.

Audi A4 design Avant 2.0 TDI quattro 190 PS S tronic

18'' Audi Sport im 5-, Doppelspeichen-Design, mit RS-Schriftzug.

Fährt sich sehr geschmeidig ... was da beim Komfortfahrwerk besser sein soll!?

Zum Vergleich, ich bin letztes Jahr einen A4 Avant B8 mit S-Line Fahrwerk (30mm) und 19'' gefahren, der war mir definitiv zu hart.

Das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung ist auf aus meiner Sicht "familientauglich" (mit 18'')

222 weitere Antworten
Ähnliche Themen
222 Antworten

Ich kann Dir (leider) nur mit einem Resumee aus Erfahrungen beim B8 und intensiven Studien aus Test / Berichten hier dienen; deshalb ohne Pistole, äh, Gewähr:

B8 - Sportfahrwerk gerade noch eben komfortabel, aber deutlich besseres Feedback als das 'normale'; S-Line Sportfahrwerk (mir) schon wieder deutlich zu hart. Beim B8 war die Abstufung 0mm/20mm/30mm.

B9 - meines Wissens immer noch 0mm/20mm; ein S-Line Fahrwerk habe ich noch nicht gefunden; laut Tests / Berichten hat die Dämpferregelungen erstaunlich wenig Einfluß auf das gefühlte Verhalten.

Vielleicht kann da jemand noch mehr beitragen, die/der eine Probefahrt auf der IAA machen konnte.

Weiss hier noch niemand mehr?

Auf meiner Probefahrt hatte ich das NICHT VERSTELLBARE Sportfahrwerk. Wie sich die anderen 3 Fahrwerke anfühlen konnte ich leider noch nicht erleben, würde aber gerne vor der Bestellung etwas Erfahrung sammeln / zumindest lesen.

Berichte doch mal deine Eindrücke von dem Sportfahrwerk

Ich werde am Mittwoch das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung fahren

bin sehr gespannt auf deine eindruecke. bin nach wie vor unschluessig ob sich die 1000,- euro aufpreis fuer die daempferregelung lohnen.

oder kann dazu schon jemand was sagen?

Zitat:

@Mometz schrieb am 16. November 2015 um 18:31:21 Uhr:

Berichte doch mal deine Eindrücke von dem Sportfahrwerk

Ich werde am Mittwoch das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung fahren

Die Fahrt im neuen A4 war relativ kurz und direkt nach einer weiteren Probefahrt in einem A7 (da ich hier den V6 TDI testen konnte)... und ich zu aufgeregt um mich an das Fahrwerk erinnern zu können und momentan nicht mehr weiss, welche Eindrücke gab's im A4 bzw im A7. Ich werde aber diese Woche noch einmal eine Probefahrt im selben Fahrzeug machen und dann explizit auch auf das Fahrwerk achten.

Dann bin ich auch auf deine Erfahrung gespannt. Wenn die Spreizung beim variablen Fahrwerk tatsächlich kaum spürbar sein sollte, hätte man wenigstens hier etwas gespart ;-)

Bleibt noch das Thema variable Lenkung oder nicht. Da gibt es auf Youtube diesen* (übrigens sehr aufschlussreichen) Bericht, in dem unbedingt zur var. Lenkung geraten wird. Die normale fand ich bisher als viel zu leichtgängig (wobei das im Vergleich zu meinem 5er ist und ich mich wahrscheinlich daran gewöhnen würde).

*https://youtu.be/MWSRzYkUsro

Bin auf der IAA den A4 mit 272 PS und Dämpferregelung gefahren.

Mir sind ganz deutlich Poltergeräusche hinten rechts aufgefallen, lt. Guide war der Kofferraum leer.

Und ich habe auch sonst nichts gesehen, was hätte poltern können.

Auch mein Mitfahrer, der nicht ganz so penibel auf Störgeräusche reagiert, hat das Poltern wahrgenommen.

Ob die Geräusche nun wirklich vom Fahrwerk kommen, kann ich natürlich nicht genau sagen, aber sie waren da und haben mich doch sehr irritiert.

Themenstarteram 20. November 2015 um 21:47

Zitat:

@Mometz schrieb am 16. November 2015 um 18:31:21 Uhr:

Berichte doch mal deine Eindrücke von dem Sportfahrwerk

Ich werde am Mittwoch das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung fahren

hats geklappt? Eindrücke?

bin auch das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung mit 18 Zolll Sommerreifen und Dynamiklenkung gefahren. Mein Eindruck war Gut. Ich würde gerne noch das normale Fahrwerk mit Dämperreglung testen, wegen mehr Bodenfreiheit, ob überhaupt ein Unterschied feststellbar ist.

Zitat:

@stocky2605 schrieb am 20. November 2015 um 21:47:30 Uhr:

Zitat:

@Mometz schrieb am 16. November 2015 um 18:31:21 Uhr:

Berichte doch mal deine Eindrücke von dem Sportfahrwerk

Ich werde am Mittwoch das Sportfahrwerk mit Dämpferregelung fahren

hats geklappt? Eindrücke?

Ich verlinken mal mein Bericht zu meiner Probefahrt , da sage ich auch was zum Fahrwerk

http://www.motor-talk.de/.../...otos-vom-neuen-a4-b9-t4802665.html?...

Meine Entscheidung sieht wegen meinem eigenen Budget so aus, wenn ich mich

für den A4 entscheiden sollte, werde ich das normale Fahrwek nehmen.

Ich versuche noch ein A4 mit diesem Fahrwerk zu bekommen.

Die Eindrücke die ich beschrieben habe, sind schwer wieder zu geben.

Wenn man z.B das Fahrwerk auf Dynamic verstellt, stellt sich die S-Tronic auf Stufe S.

Dadurch verändert sich natürlich das ganze Fahrverhalten, die Gasannahme ist direkter und der Motor

dreht höher, das Ganze empfinden ist anders. Jedenfalls war das Fahrwerk auf Dynamik nicht vom empfinden sonderlich hart.

Wir sind schon arm drang :), so schwere Entscheidungen treffen zu müssen.

Ich habe zwar von meinem Arbeitgeber keine Budgetgrenze, aber eine bestimmte Leasingrate,

alles darüber ist halt der Spaßfaktor und den Versuche ich in einem für mich vernünftigen Verhältnis zu setzen.

Ich lege mehr Wert auf MMI Plus, Paket Tour und Stadt und noch so einiges.

Gruß Mometz

Zitat:

 

Wenn man z.B das Fahrwerk auf Dynamic verstellt, stellt sich die S-Tronic auf Stufe S.

Dadurch verändert sich natürlich das ganze Fahrverhalten, die Gasannahme ist direkter und der Motor

dreht höher, das Ganze empfinden ist anders. Jedenfalls war das Fahrwerk auf Dynamik nicht vom empfinden sonderlich hart.

Meinstdu, das die S-Tronic auf S geht, wenn du im Drive Select auf Dyanik gehst? Das ist ja klar, weil dann alles "geschärft" wird - also auch Lenkung und ähnliches. Du kannst aber in der Drive Select Einstellung "Individual" zum Beispiel hinterlegen das das Fahrwerk Dynamik ist - und der rest weiter comfort - oder automatisch.

Ja danke das weiß ich, ist bei MB auch so.

Ich wollte nur mein Empfinden bei der Probefahrt wiedergeben.

Bei Dynamic war das Fahrwerk jedenfalls nicht sonderlich hart,

wobei ich nicht weiß welches der beiden mit Dämpferregelung verbaut war.

Gruß

Mometz

Kurze Frage hierzu: Hat das Fahrwerk mit Dämpferregelung eine automatische Niveauregulierung?

Nein

Noch ein paar Infos zur A4 Dämpfer-Regelung die von ZF Sachs stammt und wohl bisher bei LKWs eingesetzt wurde.

http://www.zf.com/.../fahrwerkkomponentenundsystemefrnutzfahrzeuge.pdf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Komfort- oder Sportfahrwerk mit Dämpferregelung