ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Knarren an der VA!

Knarren an der VA!

Themenstarteram 30. Mai 2005 um 19:43

Hallo,

Seit ein paar Tagen habe ich ein knarrendes Geräusch wahrscheinlich an der Vorderachse!! Es ist auch immer etwas lauter und häufiger geworden! Man hört es in fast allen Fahrsituationen(bis Tempo 40km/h, da die anderen Fahrgeräusche dann zu groß werden!!)

Hatte von Euch schon mal ähnliche Probleme???

Besten Dank schon mal für eure Antworten.

Gruß Stefan

Ähnliche Themen
30 Antworten

Das ist Deine vordere Stabilagerung. Die Kunststoffhülsen werden von Wasser und dann Rost unterkrochen und reißen dann. Das knarrt und quietscht dann ganz erbärmlich.

Gruß Björn

Jepp,

habe ich gerade bei meinem gemacht,.

Aber eine scheiß Arbeit.

Weis gar nicht, wie die das bei Audi machen, die ruppen da bestimmt alles kaputt.

Die müssen ja auf die Zeit achten und der TT ist echt total verbaut.

Möchte das nicht jedentag machen, die armen Kfz'ler

Habe das knarren auch gehabt, habe die Gummis auch getauscht, NUR bei mir waren bzw. sind die Plastikteile nicht gesprengt. Und das knarren ist immer noch da, nur leiser. Was kann das sein ????

Mfg

Sepp

Themenstarteram 30. Mai 2005 um 21:50

Danke erstmal für die Antworten, werd mich morgen darüber her machen.

@SEPP

Vieleicht dreht sich bei Dir diese Plastikhülse auch so auf dem Stabi!(ohne das Sie gerissen ist!!)

Gruß Stefan

am 31. Mai 2005 um 11:49

Zitat:

Original geschrieben von Sepp2000

Habe das knarren auch gehabt, habe die Gummis auch getauscht, NUR bei mir waren bzw. sind die Plastikteile nicht gesprengt. Und das knarren ist immer noch da, nur leiser. Was kann das sein ????

Mfg

Sepp

Könnten auch die Koppelstangen sein....

Dass die Plastikhülsen sich drehen glaube ich ja eher nicht oder !??!!?

Koppelstangen sind neu.........

Vielleicht Spurtangen ????

MFG

Sepp

__________

Habe das knarren auch gehabt, habe die Gummis auch getauscht, NUR bei mir waren bzw. sind die Plastikteile nicht gesprengt. Und das knarren ist immer noch da, nur leiser. Was kann das sein ????

__________

 

Hast du denn die Kunststoffbuchsen nicht entfernt ?

Ich habe dann die Gummis mit 19mm Durchmesser anstatt 20 mm genommen.

Also Buchsen entfernen, andere Gummis rein und gut ist.

Andreas

Man soll doch nur die Plastikhülsen wegmachen wenn diese auch wirklich gesprengt sind oder !?!??!?! Weil bei mir sind auf beiden Seiten diese garantiert NICHT gesprengt....................

MFG

Sepp

Du kannst das gut beobachrten, wenn du dich unters Auto legst, beide Koppelstnagen abschraubst und dann den Stabi bewegen.

Wenn sich die Buchsen nicht mitdrehen, dann raus damit.

Kommt früher oder später wohl bei jedem TT vor.

Ein neuer Stabi bringt dann auch nur bedingt Abhilfe.

Hmm, neeeeee ich mach des nicht nochma :D

Ja okay, werds diese WE eventuell nochma probieren (scheiß Arbeit). Aber wenn man den Stabi dreht also bevor man irgendwas gemacht hat, dann sollte doch normalerweise auch schon dieses komische Geräusch auftreten oder ??!ß

MFG

Sepp

Knarren ohne Ende...

 

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 10 Tagen ein Remus Auspuf runtermachen lassen von Audi. Erst war alles gut bin dann über Kopfsteinplaster gefahren und jetzt knarrt meine TT immer wenn ich über Schalglöcher oder Ausbesserungen fahre fürchterlich war heute bei audi die haben am auspuff gekuckt und meinten das ist nix ! Habe den Eindruck als wenn das genau unterm/nebem Fahrersitz ist ( unterm Auto) !

Eure Meinung bitte habe ich das selbe ?

Was kostet ?

Danke

Alex

_________

Hmm, neeeeee ich mach des nicht nochma

Ja okay, werds diese WE eventuell nochma probieren (scheiß Arbeit). Aber wenn man den Stabi dreht also bevor man irgendwas gemacht hat, dann sollte doch normalerweise auch schon dieses komische Geräusch auftreten oder ??!ß

___________

Jo,

dieses Geräusch kommt dann auch, musst dann mal ein wenig belasten, drehen und drücken und dann knarrt und knackte das bei mir.

Und die Hülsen beachten.

 

Ja, ich dachte auch, das es unterm Fahrersitz /Auspuff war .

 

Andreas

Noch eine Möglichkeit:

es könnten auch die Domlager sein. Hört sich dann an als wenn man ein gespanntes Drahtseil bewegt, also ein permanentes Knarren daß besonders laut ist wenn man stark einschlägt.

So zumindest mein Freundlicher. Ich werde das ganze dann wohl (Carlife Plus sein Dank) erneuern (Material ist nur 15€ pro Seite) und hoffen daß das Knarren weg ist.

Kann das eigentlich jemand bestätigen bzw stimmt das was ich erzähle? ;-)

@Andreas

Das habe ich probiert, war aber nichts zu hören........

Also ich denke bei mir ist es nicht der Stabi.

Aber die Spurstangen(köpfe) können das nicht sein mit dem Knarren oder !!??!?!

MfG

Sepp

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Knarren an der VA!