ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. manuelle Klima umprogrammieren

manuelle Klima umprogrammieren

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 1. August 2014 um 16:16

Hallo zusammen,

ist es möglich die manuelle Klimaanlage so zu programmieren (Focccus+ELM327),

das sie aus bleibt (A/C) wenn man auf kalt stellt?

Oder das sie aus bleibt wenn man auch die Frontscheibe stellt?

Ich bin schon groß und möchte selbst entscheiden wann sie angeht und wann nicht.

Bitte keine Tipps wie "schalte sie doch einfach jedesmal aus",,,

das möchte ich nicht, bin ja kein Schildbürger.

Beste Antwort im Thema

Was stört denn daran wenn sie automatisch an geht, ausser dass Du in Deiner Entscheidungsfreiheit beschnitten wirst ?

Der Vorteil überwiegt nunmal ganz klar wenn sie unter bestimmten Bedingungen mit an geht.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

das das von Ford vorgesehen ist kann ich mir nicht vorstellen ...

wenn dann müßtest du das Bedienteil abändern, Schalter bzw. Kontakte (für da Automatische einschalten) stilllegen... oder die Drehschalter so blockieren das du sie nicht ganz nach rechts bzw.. links drehen kannst, weil dann die Klima auch nur einschaltet (wenn die Schalter ganz auf Anschlag gedreht sind)

Themenstarteram 1. August 2014 um 17:15

Zitat:

Original geschrieben von FocusGT

das das von Ford vorgesehen ist kann ich mir nicht vorstellen ...

wenn dann müßtest du das Bedienteil abändern, Schalter bzw. Kontakte (für da Automatische einschalten) stilllegen... oder die Drehschalter so blockieren das du sie nicht ganz nach rechts bzw.. links drehen kannst, weil dann die Klima auch nur einschaltet (wenn die Schalter ganz auf Anschlag gedreht sind)

Das mit dem Schalter habe ich auch schon gedacht, aber ich hoffe auf eine elegantere Lösung.

Vieleicht ist ja tatsächlich nur ein optionales Kabel hinten am Bedienteil der Klimabedienung gesteckt welches sich fehlerfrei entfernen lässt.

Zitat:

Vieleicht ist ja tatsächlich nur ein optionales Kabel hinten am Bedienteil der Klimabedienung gesteckt welches sich fehlerfrei entfernen lässt.

beim Mk1 war das so, da konnte man den Stecker einfach abziehen, nur beim aktuellen kann ich mir das nicht vorstellen, die ganze Bedieneinheit hängt beim aktuellen ja noch zusätzlich am CAN-Bus

Das gleiche Problem habe ich auch schon angesprochen, aber auch nur blöde Kommentare bekommen.

Diverse Fordwerkstätten haben mir gesagt, das sie das nicht ändern können....

Themenstarteram 4. August 2014 um 21:41

Ja das mit den Werkstätten ist echt ein Huddel, traurig aber wahr.

Die können so einiges nicht, die waren bei mir nicht mal in der Lage den BerganfahrAssi zu programmieren, traurig traurig. Wir fahren doch zu "FACHWERKSTÄTTEN" oder etwa nicht?

Sollen wir lieber zur Freien fahren oder ATU?

Ich hab schon vor der Inspektion angst, das die was lose schrauben und hinterher vergessen anzuziehen, ohne Quatsch jetzt.

Ich war 12 Jahre Außendiensttechniker, hatte immer einen Firmenwagen,

und da habe ich einiges erlebt.

Die Härte war bei meinen FoFo MK2 Diesel. Da haben sie die Ölablasschraube schräge reingedreht, mein Parkplatz sah aus,,,ein anderes mal habe ich Scheibenwasser nachgefüllt und festgestellt das die Motorabdeckung fehlte ??? egal, das waren Firmenwagen,,, aber jetzt nicht mehr :mad:

Egal, ich werde das Klima-Teil mal zerlegen und nachsehen ob ich da was machen kann oder ein Kabel finde.

Was stört denn daran wenn sie automatisch an geht, ausser dass Du in Deiner Entscheidungsfreiheit beschnitten wirst ?

Der Vorteil überwiegt nunmal ganz klar wenn sie unter bestimmten Bedingungen mit an geht.

Zitat:

Original geschrieben von laola1

Ja das mit den Werkstätten ist echt ein Huddel, traurig aber wahr.

Die können so einiges nicht, die waren bei mir nicht mal in der Lage den BerganfahrAssi zu programmieren, traurig traurig. Wir fahren doch zu "FACHWERKSTÄTTEN" oder etwa nicht?

Ich gehe davon aus, dass die Werkstätten nicht einfach soetwas programieren dürfen, da Ford ja Geld verdienen will und der Kunde die Extras kaufen soll und nicht einfach später programieren lässt.

Hallo,

bei mir schaltet sich die (manuelle) Klima nur automatisch ein, wenn der Temperaturdrehschalter wirklich ganz nach kalt gedreht ist. Ein paar mm weniger und sie bleibt aus.

Also "no problem" !

Themenstarteram 15. August 2014 um 15:16

Zitat:

Original geschrieben von daf43

Hallo,

bei mir schaltet sich die (manuelle) Klima nur automatisch ein, wenn der Temperaturdrehschalter wirklich ganz nach kalt gedreht ist. Ein paar mm weniger und sie bleibt aus.

Also "no problem" !

ja, so mach ich das momentan auch, 2 Klicks vorher stehen lassen.

Geht ja nicht anders :confused:

Nö, ist auch Sinn der Sache. Kurz vorher = Kühl, ohne A/C. Ganz links = kühlen, mit A/C. Steht aber auch im Handbuch ;)

Zitat:

Original geschrieben von Norbert-TDCi

Was stört denn daran wenn sie automatisch an geht, ausser dass Du in Deiner Entscheidungsfreiheit beschnitten wirst ?

Der Vorteil überwiegt nunmal ganz klar wenn sie unter bestimmten Bedingungen mit an geht.

Woran liegt darin bitte ein Vorteil?? Wenn ich die Heizung abschalte, möchte ich die Heizung deaktivieren, und nicht die Klimaanlage und die Umluft aktivieren.

Befehl ans Auto: Heizklappe schließen! nicht mehr oder weniger, und so sollte dann auch die Reaktion folgen!

Themenstarteram 16. August 2014 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von markus0481

Zitat:

Original geschrieben von Norbert-TDCi

Was stört denn daran wenn sie automatisch an geht, ausser dass Du in Deiner Entscheidungsfreiheit beschnitten wirst ?

Der Vorteil überwiegt nunmal ganz klar wenn sie unter bestimmten Bedingungen mit an geht.

Woran liegt darin bitte ein Vorteil?? Wenn ich die Heizung abschalte, möchte ich die Heizung deaktivieren, und nicht die Klimaanlage und die Umluft aktivieren.

Befehl ans Auto: Heizklappe schließen! nicht mehr oder weniger, und so sollte dann auch die Reaktion folgen!

jo so sollte das sein, das wäre schön

Zitat:

Original geschrieben von martini-tier

Nö, ist auch Sinn der Sache. Kurz vorher = Kühl, ohne A/C. Ganz links = kühlen, mit A/C. Steht aber auch im Handbuch ;)

Ist nicht sinn der Sache... Wäre nur dann sinnvoll, wenn es bei der Armatur einen Totpunkt für Heizung deaktiviert gäbe, wo man dann durch weiterdrehen die anderen Funktionen anwählen könnte.

Die Heizung springt jedoch schon beim Verlassen des Totpunktes an! welcher sich ganz links unten befindet!

Zitat:

Original geschrieben von markus0481

Ist nicht sinn der Sache... Wäre nur dann sinnvoll, wenn es bei der Armatur einen Totpunkt für Heizung deaktiviert gäbe, wo man dann durch weiterdrehen die anderen Funktionen anwählen könnte.

Die Heizung springt jedoch schon beim Verlassen des Totpunktes an! welcher sich ganz links unten befindet!

Och nö, nicht schon wieder.

Aha, hast die Elektronik belauscht oder woher weißte das?

Sinn der Sache ist es, weil es laut Handbuch so funktioniert. Ein spürbarer Punkt, um das zu unterscheiden wäre aber in der Tat sinnvoll, wenn das noch nicht so ist.

Ansonsten kann ich eh nur jedem zur Klimaautomatik raten, der ein Auto noch nicht gekauft hat. Das nur am Rande.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. manuelle Klima umprogrammieren