ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Klima kühlt schlecht...

Klima kühlt schlecht...

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 26. Juni 2006 um 18:25

Wie ihr im Titel schon lesen könnt, kühlt meine Klima nur sehr schlecht. Hab sie grad mal etwas laufen lassen um die Störungscodes auszulesen und um zu testen ob der Kompressor überhaupt dauernt mitläuft!

Störungscodes sind keine vorhanden und Kompressor läuft auch ordnungsgemäß mit:)

Also schließ ich die Sachen einfach mal aus... Woran könnte es noch liegen das die Kühlleistung so schlecht ist? Was müsste ungefähr für ne Temperatur an den Lüftungsdüsen rauskommen? Vllt bild ich mir das ja auch nur ein und das ist nunmal so schlech?!

Was bedeutet eigentlich Klimacheck? Was wird da genau gemacht und mit wieviel müsste man da rechnen - oder könnte man das auch selber hinkriegen?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Warum kühlt eine Klima wohl nicht mehr so gut...na?

Richtig, Kühlflüssigkeit fehlt ;)

Und da Du noch eine FCKW-haltige Klima hast, musst Du entweder umbauen oder ein Ersatzmittel einfüllen...ist auf jeden Fall alles ein wenig teurer als bei einer FCKW-freien Klima ;)

Bei LOW müssten aus dem Mannanströmern in der Mitte ca. 6-8 Grad rauskommen...bei ca. 20-25 Grad Außentemperatur!

Themenstarteram 26. Juni 2006 um 19:40

Woran erkenn ich glei nochmal was für nen Kähltemittel drin ist??? Hatte das was mit dem Anschluss zutun?!

Kann ich den Stand der Flüssigkeit irgendwo nachschauen?

Nuja, 6-8° sind es auf jeden Fall net!

Wenn ich mich jetzt nicht irre, hat der Gute Vorbesitzer nen Klimacheck machen lassen, meinte auf jeden Fall das ich damit erstmal keine Probleme haben dürfte!

Hat auch irgendwas unterm Handschuhfach aufgeschraubt, da war irgendwie schon nen halber Baum drin, meinte er... Was ist da??? Außerdem, wird die Luft denn vorher nicht gefiltert?

Kühlt das alte, mit FCKW eigentlich besser? Bestimmt, oder:D

Hi Webdings... :D :D :D ,

also.... wie Sebastian schon schrieb.... 6 - 8 Grad an den Düsen sind erforderlich....

Ich habe meine Anlage vor ca 2 Jahren (müsste mal nachsehen...) neu befüllen lassen.

Also... mit Kontrastmittel zum Prüfen auf Undichtigkeiten, mit einer neuen Drossel und einer Desinfektion. Da sollte dann auch die Temparatur an den Luftaustrittsdüsen gemessen werden.

Das in etwa nennt man einen Klimacheck.... ca.150 Euronen beim Freundlichen....

Wenn ich total falsch liege bitte ich um Richtigstellung...... genau weiß ich das nämlich auch nicht mehr... (sorry)

Hast Du den Pollenfilter schon mal geprüft? Sitzt in Fahrtrichtung rechts im Wasserkasten unter eine schmalen schwarzen Kunststoffabdeckung, die mit 3 kleinen Schrauben befestigt ist. (siehe Suchefunktion für Ausbauanleitung)

Evtl. ist ja auch nur der Luftdurchsatz durch viel Dreck im Pollenfilter stark eingeschränkt...... (von wegen halber Baum und so....)

 

Check das doch mal und melde Dich mit dem Ergebnis dann wieder... dann sehen wir weiter.....

 

Gruß

Wolle

Themenstarteram 26. Juni 2006 um 20:13

...cleaner;)

erkenn ich denn irgendwie ob, oder wann der check gemacht worden ist?

guck dann glei mal, interessiert mich auch:D

Hi WebCLEANER.... hehe

 

schön, dass Du Spaß verstehst....

Und wo wir gerade dabei sind.... haben Deine Eltern Dich echt Webcleaner genannt?

Find ich cool... :D :D :D

OK... Spaß beiseite... hehehehehe

Ich habe mal nachgesehen....

Das Rechnungsdatum ist ... man glaubt es anhand meiner (ehrlichen!!!) Schätzung kaum... der 04.06.04.....

Gemacht wurden:

Fehlerspeicher auslesen.... logo kostenlos

Kältemittel abgelassen und aufgefüllt incl. Kontrastmittel 51,52 Euronen + Material

Drossel ersetzt für 22,08 Euronen + Material

MATERIAL:

Drossel 12,60 Euronen

Kältemittel (lt. Rechnung R134A) incl. Kontrastmittel 27,68 Euronen

Dann noch die Diätenbezahlsteuer dazu......

Und ich musste 152 Euronen bezahlen.

Zu dem Zeitpunkt musste ich noch voll bezahlen. Heute kann man von der Gesamtrechnung ca. 15% abziehen..... ( das kommt daher, dass der Betrieb für ältere Autos Prozente hergibt..frag einfach mal danach...)

Ob und wie Du erkennen kannst, ob der Check gemacht worden ist, weiß ich leider nicht.

Ähhmmmm.. wie war das mit Deinem Pollenfilter... dieses hast Du geschickt ignoriert in Deiner Antwort..... *schelmischgrins*

 

Gruß

Wolle

P.S. Hier noch ein Link zur Funktionserklärung (D)einer Klimaanlage....

Mach mich sn......

Du brauchst gar nicht gucken...Du hast so eine alte Möhre, die hat noch FCKW-haltige ;) (net bös gemeint :D)!

Themenstarteram 26. Juni 2006 um 23:04

Zitat:

Original geschrieben von Lexmaul23

Du brauchst gar nicht gucken...Du hast so eine alte Möhre, die hat noch FCKW-haltige ;) (net bös gemeint :D)!

Das dachte ich auch, zumindest halt da von Werk aus... Aber vllt ist es ja schon umgerüstet?! Irgendworan muss man's doch erkennen:(

Hey Wolle, der Link ist ganz brauchbar - nur weng viel um die Uhrzeit, werd da demnächst nochmal reinschauen!

Da stand auch was von dem Flüssigkeitsstand, das dass die R12 Anlagen noch haben, also müsste ich doch bei meiner irgendwo den Stand ablesen können? Muss morgen mal in den SSP kramen...

Rabatt gibt's hier auch, so alt wie dat Auto halt is - also 15%! Da bin ich doch mal froh so ne "alte Möhre" zu fahren!!!:D

 

Danke euch erstmal für die Mühen!!!

 

P.S. Bin wahrscheinlich zu blöd, hab keinen Pollenfilter gefunden!!! Aber bei der Gelegenheit hab ich gleich mal meinen Sportluftfilter*haha* gereinigt und rosa eingeölt:D Sieht wieder aus wie neu!

Du hast keinen Pollenfilter...und wenn umgerüstet wurde, dann musst Du einen dicken Aufkleber in der Motorhaube oder auf dem Schlossträger haben!

sry, aber ich muss mal wieder Querschlagen... (;))

6-8°? Beil LOW??? Fett, aber prüfe das morgen mal...

Das mit den 150€ ist auch gut zu wissen, muss bei mir auch (denke ich mal) langsam gemacht werden.

Aber mal was anderes ;)

Dachte immer (wie schon in einem Thread beschrieben) das meine Lüfter schleifen (bzw. der eine). Aber Fehlanzeige...

Das ist irgendwas mit der Klima, und das zischt, und schleift nicht. Aber immer so in "kreisenden" Abständen, das man denken könnte das es der Lüfter ist, der langsam ausdreht.

Aber gut... Das "Rohr" was in den Innenraum geht, also unter der Abdeckung bei den Scheibenwischern verschwindet, das macht die Geräusche...

Das war (genau wieder der Klimakomp.) völlig KLITSCH Nass, ist das normal? Also das da Kondenzwasser ensteht schon, aber so richtig viel, alles voll auf Kompr. und Rohr...?!

@ Sebastian

Wo wir gerade bei dem Thema Klimaanlage sind....

Hast Du eine Ahnung, wo der Thermoschalter für den Klimalüfter im Kältemittelkreislauf genau sitzt?

Ich habe bei Meckisfaq eine Einbauortebeschreibung gefunden, aber dort, wo er sich lt. dieser Beschreibung befinden sollte, finde ich ihn nicht.....

 

Gruß

Wolle

Also 150€ für den "Klima-Check" beim Freundlichen finde ich gelinde gesagt etwas teuer. Ich bezahle für selbiges in meiner Freien 50€ (inkl. Motorölwechsel, Öl bring ich aber selbst mit) mit Rechnung, ohne halt noch etwas weniger. Auch inkl. fluorezierender Flüssigkeit usw.

Also erkundige dich vorher lieber nach den Preisen, selbst ATU ruft dafür nur knapp 50-70€ auf.

@wonic

Japp... günstig ist das nicht gerade. Da stimme ich Dir absolut zu.

Aber alleine die Drossel und die Flüssigkeit kosten ja schon 40Eus plus MwSt.

Die Desinfektion haben sie bei mir garnicht berechnet.....

Wie kommt Deine Freie da an diesen guten Preis incl. der Arbeitsleistung für den Ölwechsel und der Altölentsorgung....?

Kannst Du die Punkte von Deiner Rechnung evtl. hier mal veröffentlichen?

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich zweifle das nicht an!!!

Ist nur unheimlich interessant......

 

Gruß

Wolle

 

P.S. ATU? Was ist das? ... :D :D

(Bitte nicht ernst nehmen...)

Moin moin, ich habe bei Vergölst als ADAC-Mitglied 59Euro für den Check inkl. Desinfizierung gezahlt. Bei Low kommen auch 5 Grad aus den mittleren Düsen. Aber rein gefühlsmässig kühlt der A6 lange nicht so gut wie der Frontera. K.A. warum das so ist. Beim Fronti müssen wir die Klima immer aus machen weil so kalt, beim A6 wirds nie richtig kalt, trotz den 5Grad am Ausströmer. Habe allerdings beim Fronti noch nicht gemessen wie hoch oder niedrig die Temperatur der Luft dort ist.

Viele Grüße

Thomas

Hallo zusammen,

ich hatte dasselbe Problem (siehe Beitrag 400.000km).

Obwohl ich letztes Jahr einen Service durchführen habe lassen und aufgrund eines Wildunfalls einige neue Teile (u.a. bei der Klimaanlage) bekommen habe.

Ich weiß, dass ATU hier nicht gerne gelesen wird - aber Motorhaube auf - Gerät anstöpseln - Start drücken bekommen die genauso hin wie jede andere Werkstatt. Und: Es hat mich incl. Fluroeszierender Flüssigkeit (falls es irgendwo leckt) auch nur 59€ gekostet UND sie konnten das sofort machen - hat nur etwa 45min gedauert...

Seither kann ich die Klima auch nicht mehr auf vollgas laufen lassen - was aber nicht schlimm ist, bei der Klimaautomatik. 23°C innen und 34°C draußen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Klima kühlt schlecht...