ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Kindersitz - Top Tether Halterung nachrüsten

Kindersitz - Top Tether Halterung nachrüsten

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 9. August 2013 um 20:41

Hallo,

habe nun meinen Allroad und wollte einen der Kindersitze mittels Top Tether befestigen.

Lt. BA (DE 05.2013 / Seite 171 / Abb. 203) sollten min. 2 (bis zu 3) hinter den Kopfstützen vorhanden sein.

Bei mir sind genau 0 (in Worten "Null") oder ich bin zu bl.. sie zu finden. :eek:

Habt ihr hinter den Kopfstützen beim Allroad/Avant Top Tether Halterungen?

Das es zwei oder drei Halterungen sind, steht in Fußnote 2).

In Fußnote 1) steht "Diese Funktion ist nicht für alle Länderausführungen verfügbar.".

Da ich bei Audi von einem deutschen Fahrzeug ausgehe, ist eine Länderausführung für mich eine nicht-DE Variante.

Aber höchstwahrscheinlich ist es gerade bei der DE-Variante dies nicht dabei. :rolleyes:

Für "Nicht-Eltern": Top Tether Halterungen > Das sind (mehr oder weniger eckige) Metalösen, in denen man einen Karabinerhaken einhängen kann, welche mit einem Gurt an dem oberen Teil des Kindersitzes befestigt und gespannt wird. Somit ist der Kindersitz nicht nur unten mit Isofix bombenfest, sondern auch oben (Als wenn er mit der Rücksitzbank verschraubt wäre).

Erläuterung zu Top Tether (gehört zum "Umfeld" Isofix) hier .

Daher die Bitte von mir an euch, mal bei zu schauen, ob ihr Top Tether Halterungen habt.

Evtl. ist es ja auch mit MJ. 14 abgeschafft. :O

Anmerkung: Ich habe auch Isofix und Airbag-Abschaltung auf dem Beifahrersitz, falls jemand die Idee hätte, es wäre ein Teil dieser Ausstattung. ;)

Danke & Grüße,

HoschyH

 

Beste Antwort im Thema
am 21. Februar 2018 um 14:38

Zitat:

@Rodaz schrieb am 7. Januar 2018 um 15:04:40 Uhr:

Habe mal den Stoff aufgeschnitten, fahrerseitig ist nichts vorhanden.

Ist auf einer Stelle die man nicht sieht (das Rollo ist davor). bzw wenn man den Stoff wieder anklebt sieht man fast nichts vom Schnitt.

Ist aber egal da ich den Kindersitz rechts montiert habe und da konnte der Top Tether einfach montiert werden

Ich habe mir den Top Tether jetzt nachgerüstet. War zumindest bei meinem A6 4G Avant kein Problem.

Für den mittleren und rechts Tether Punkt sind die Aussparungen bereits vorhanden. Links ist nichts im Sitz, dort brauche ich die Befestigung aber auch nicht.

Montageaufwand 5 Min (inkl. Fotos machen)

Hinweis: Auch wenn man Original Audi Teile verwendet, so ist es trotzdem ein Einbau auf eigenes Risiko, da Audi keine offizielle Einbauanleitung / Freigabe veröffentlicht hat.

Allerdings wird die Befestigung genau so in Australien und Amerika verbaut.

Teilenummern für die Halter mit Abdeckung rechts (Baugleich A6 4G und A4 Avant)

TopTether Halter rechts 8K9887270

Abdeckung rechts schwarz 8K9887302 4PK

Kostenpunkt gesamt 34,-€ bei meiner Vertragswerkstatt

Hier die Bilder vom Einbau:

1. Original Teil ausbauen. (2 Torx TX30 - Schrauben lösen)

2. Kunststoffmulde aushebeln

3. Füßchen der Original Verriegelung um ca 4 mm (Materialstärke Toptether) kürzen (Schleifbock oder Winkelschleifer)

4. Schrauben mit Locktide oder anderer Schraubensicherung versehen

5. Alles wieder zusammenbauen.

Dafür muss man kein Ingenieur sein :)

+2
67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten
am 9. August 2013 um 20:41

Zitat:

@Rodaz schrieb am 7. Januar 2018 um 15:04:40 Uhr:

Habe mal den Stoff aufgeschnitten, fahrerseitig ist nichts vorhanden.

Ist auf einer Stelle die man nicht sieht (das Rollo ist davor). bzw wenn man den Stoff wieder anklebt sieht man fast nichts vom Schnitt.

Ist aber egal da ich den Kindersitz rechts montiert habe und da konnte der Top Tether einfach montiert werden

Ich habe mir den Top Tether jetzt nachgerüstet. War zumindest bei meinem A6 4G Avant kein Problem.

Für den mittleren und rechts Tether Punkt sind die Aussparungen bereits vorhanden. Links ist nichts im Sitz, dort brauche ich die Befestigung aber auch nicht.

Montageaufwand 5 Min (inkl. Fotos machen)

Hinweis: Auch wenn man Original Audi Teile verwendet, so ist es trotzdem ein Einbau auf eigenes Risiko, da Audi keine offizielle Einbauanleitung / Freigabe veröffentlicht hat.

Allerdings wird die Befestigung genau so in Australien und Amerika verbaut.

Teilenummern für die Halter mit Abdeckung rechts (Baugleich A6 4G und A4 Avant)

TopTether Halter rechts 8K9887270

Abdeckung rechts schwarz 8K9887302 4PK

Kostenpunkt gesamt 34,-€ bei meiner Vertragswerkstatt

Hier die Bilder vom Einbau:

1. Original Teil ausbauen. (2 Tox - Schrauben lösen)

2. Kunststoffmulde aushebeln

3. Füßchen der Original Verriegelung um ca 4 mm (Materialstärke Toptether) kürzen (Schleifbock oder Winkelschleifer)

4. Schrauben mit Locktide oder anderer Schraubensicherung versehen

5. Alles wieder zusammenbauen.

Dafür muss man kein Ingenieur sein :)

Hier gehts zum Thema:

https://www.motor-talk.de/.../...lterung-nicht-vorhanden-t4639252.html

Teilevergleich
Todo
A6 Toptether eingebaut
+1

Hi Hoschyh

Wenn ich auf der homepage von Audi suche, komme ich nur an Top Tether halterung im neuen A3/A3 sportback/limousine. Weiter findet deren suche auf der ganzen homepage nichts.

Schätze also dass du die gürte irgendwie an der schiene im kofferraum festmachen musst.

Ich kenne es aus den verschiedenen mietwagen die ich in der USA hatte. Da waren immer so haken hinten auf die hutablage.

Die kinderausstattung habe ich im A6 4F auch, aber noch nie TopT ösen gesehen ;)

Themenstarteram 9. August 2013 um 21:10

Hallo magic62,

danke für die Info.

Befestigen an den (anderen) Zurrösen ist (offiziell) nicht zulässig. Ist nur an explizit ausgewiesenen Top Tether Halterung erlaubt (gekennzeichnet durch ein Anker-Symbol).

Ja, verschlimmern kann es sich dabei im Ernstfall nicht. Besser irgendwo angehängt, als gar nicht.

Bei der A6 Limo sind diese lt. BA. auch hinter den Kopfstützen unter Abdeckklappen.

Gruß,

HoschyH

http://www.mynrma.com.au/.../audi-a6-2011.htm

Mehr finde ich nicht. Ausser die bemerkung dass eigentlich alles EU autos ab feb 2011 diese top befestigung haben sollten laut Brussels.....

Themenstarteram 9. August 2013 um 21:37

Hallo magic62,

NRMA = Australien, da schlägt dann wohl Fußnote 1) lt. BA zu ("Diese Funktion ist nicht für alle Länderausführungen verfügbar."). :rolleyes:

Die NRMA vergibt dort wohl ein Label "Child-friendly car" (nach deinem Link zu urteilen). Damit Audi da gut abschneidet, ist Australien wohl eine Länderausführung, welche Top Tether hat.

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. ;)

Grüße,

HoschyH

In Amiland werden die die bestimmt auch haben ;)

Themenstarteram 9. August 2013 um 21:42

Bestimmt, ansonsten hätte es schon X Klagen gegeben.

Initiiert durch RAs, welche Eltern vertreten, wo das Kind sich die Cola auf die Hose geschüttet hat, was angeblich dann mit Top Tether nicht passiert wäre.

Dabei wären die vertretenen Eltern zu 80% zu dä.... überhaupt das Teil zu befestigen. ;) :D

Hat mich keine ruhe gelassen. Hab mal bei mir im auto geschaut. In der BA steht deutlich wo man die einhaken sollte. Kein wort dass dies eine sonderausstattung ist oder nur in bestimmten länder.

Hab die rückenlehnen umgeklappt und sogar durch die verkleidung durch gefühlt ob es da vielleicht versteckte mulden gibt. Gibt es nicht. :D

In der BA steht sogar explizit dass pro halterung nur einen sitz befestigt werden darf.

Nur die halterungen muss ich dann selber ausschneiden und montieren und dann noch mit einem anker beschriften? :D :D

Themenstarteram 9. August 2013 um 22:28

Zitat:

Original geschrieben von magic62

Hat mich keine ruhe gelassen. Hab mal bei mir im auto geschaut. In der BA steht deutlich wo man die einhaken sollte. Kein wort dass dies eine sonderausstattung ist oder nur in bestimmten länder.

Hab die rückenlehnen umgeklappt und sogar durch die verkleidung durch gefühlt ob es da vielleicht versteckte mulden gibt. Gibt es nicht. :D

In der BA steht sogar explizit dass pro halterung nur einen sitz befestigt werden darf.

Nur die halterungen muss ich dann selber ausschneiden und montieren und dann noch mit einem anker beschriften? :D :D

Willkommen im Club. So ging es mir heute auch. :D

Such noch nette maritime Aufnäher mit Anker, damit ich dann selber rumschnitzen kann. ;)

Danke für deine Mühe.

Gruß,

HoschyH

Themenstarteram 9. August 2013 um 22:39

Hallo,

noch eine allgemeine Anmerkung:

Die Halterungen sind im Golf meiner Frau (Bj. 2004) vorhanden (mit Ankersymbol :) ).

Und auch mein Vorgöngerfahrzeug S212 (E-Klasse T-Modell, Bj. 2010) hatte diese an der Rückseite der äußeren Fondsitze.

Nicht das jetzt einer mit "Vorsprung durch Technik" etc. pp. kommt. ;)

Grüße,

HoschyH

Ups, wollte ich noch schreiben. Wohl vergessen :D :D

Statt vorsprung der technik, eher die vergessene technik ;)

Da gibts schon einen Thread hier, da stehen glaub ich sogar die TN drin...

Von dir Miles :)

Zitat:

Original geschrieben von combatmiles

ich schmeiß euch armen Seelen gegen ein virtuelles Bier mal ein Paar Teilenummern rein... :D :D

8K9 887 269

Halter fuer Kindersitzbefestigung

links PR-3B7

11,15

8K9 887 270

Halter fuer Kindersitzbefestigung

rechts PR-3B7

11,15

N 908 163 01

Innensechsrund-Linsenschraube M6X18

links

PR-3B7

0,17

N 104 685 02

Innensechsrund-Senkschraube M6X25

rechts

PR-3B7

0,49

8K9 887 301 4PK

Abdeckkappe

fuer Kindersitzverankerung

soul (schwarz)

links

PR-3B7

3,65

8K9 887 302 4PK

Abdeckkappe

fuer Kindersitzverankerung

soul (schwarz)

rechts

PR-3B7

11,50

-----------

38,11

+19.0% MwSt 7,24

45,35 EUR

Aus diesem thread:

http://www.motor-talk.de/.../...rsitz-fahrradtraeger-t3772872.html?...

Themenstarteram 9. August 2013 um 23:06

@Miles: Wo sollen diese Halterungen denn dran?

Werde Morgen aber mal schauen, wie das so aussieht an der Rücksitzlehne und auch mal Fotos machen, wenn es etwas "interessantes" gibt.

Jedenfalls ist das, was in der BA steht für einen "Dummy-User" nicht nachvollziehbar.

Danke euch und Grüße,

HoschyH

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Kindersitz - Top Tether Halterung nachrüsten