ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 13. Mai 2018 um 19:57

In Anlehnung an andere Foren evtl. ganz praktisch. Ich fange mal an:

  • Gibt es schon Infos, ob die Wartungsintervalle analog zum Fiesta auf 30.000 km/2 Jahre steigen.
  • Wann werden i.d.R. die Typklassen veröffentlicht bzw. werden diese vom Vorgänger übernommen?

Vielen Dank! :-)

Beste Antwort im Thema

So Leute, ohne das sich bei irgendwelchen Aktionen jemand in Gefahr bringt berichte ich mal von meinem Erlebnis von vor ein paar Tagen.

 

In einer 30 er Zone mit Fahrbahnverengung mit einer Bushaltestelle unmittelbar davor, kam mir ein Bus entgegen der die besagte Haltestelle anfuhr.

Ich also kurz vor’m Halten, da wenn der Bus die Haltestelle normal angefahren hätte, wäre ich nicht durch die Verengung gekommen.

Der Busfahrer hielt aber so, dass für meine Durchfahrt genug Platz blieb. Er gab mir also mit Lichthupe Signal.

Bin dann langsam am Bus vorbei gefahren und genau in dem Moment lief ein Arbeiter mit Laubbläser, ohne zu schauen, hinter dem Bus über die Straße.

 

Mein FoFo Vignale mit HUD blinkte ROT in der Scheibe , gab Signal und machte aus freien Stücken eine Vollbremsung.

Ohne sein Eingreifen hätte es für uns Beide wohl schlecht ausgesehen!

 

Fazit....funktioniert super

7094 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7094 Antworten

Zitat:

@DJ_Stefan schrieb am 3. April 2022 um 00:07:48 Uhr:

Zitat:

@zigenhans schrieb am 2. April 2022 um 23:21:30 Uhr:

 

also das habe ich nicht, die Lichter bleiben bei geöffneten Türen an, wäre auch Blödsinn wenn sie plötzlich ausgehen, die lichter bleiben bei unserem FOFO aber schon immer so an, habe daran nichts verstellt,

hast du im Men schon einmal durchgeschaut ob man da was einstellen kann?

Danke fürs Nachschauen - ja leider, alles durchgeschaut, sogar im ForScan schon so einiges probiert... Keine Chance - nach 60 Sekunden steht man bei unserem Focus in völliger Dunkelheit.

Wir haben ihn als Jahreswagen gekauft und das war von Anfang an so.

Und komisch, das ist tatsächlich nur so, wenn es draußen dunkel ist... Am Tage bleibt die Innenbeleuchtung so lange an, bis man tatsächlich die Türen wieder schließt.

:confused::confused: das ist aber extrem merkwürdig, tagsüber bleibt das licht an und nachts schaltet er ab, vielleicht meldet sich hier noch jemand der einen tipp hat, muss ja dann von irgend einem Sensor erkannt werden das es Hell/Dunkel ist,

Zitat:

@zigenhans schrieb am 3. April 2022 um 11:38:53 Uhr:

das ist aber extrem merkwürdig, tagsüber bleibt das licht an und nachts schaltet er ab, vielleicht meldet sich hier noch jemand der einen tipp hat, muss ja dann von irgend einem Sensor erkannt werden das es Hell/Dunkel ist,

Hat das Auto vielleicht irgendwo eine versteckte Solarzelle, über die diese Beleuchtung versorgt wird? Wär zwar irgendwie völliger Blödsinn, aber bei FORD ...

Zitat:

@zigenhans schrieb am 3. April 2022 um 11:38:53 Uhr:

Zitat:

@DJ_Stefan schrieb am 3. April 2022 um 00:07:48 Uhr:

 

Danke fürs Nachschauen - ja leider, alles durchgeschaut, sogar im ForScan schon so einiges probiert... Keine Chance - nach 60 Sekunden steht man bei unserem Focus in völliger Dunkelheit.

Wir haben ihn als Jahreswagen gekauft und das war von Anfang an so.

Und komisch, das ist tatsächlich nur so, wenn es draußen dunkel ist... Am Tage bleibt die Innenbeleuchtung so lange an, bis man tatsächlich die Türen wieder schließt.

:confused::confused: das ist aber extrem merkwürdig, tagsüber bleibt das licht an und nachts schaltet er ab, vielleicht meldet sich hier noch jemand der einen tipp hat, muss ja dann von irgend einem Sensor erkannt werden das es Hell/Dunkel ist,

Genau das hat mich ja ebenfalls gewundert.

Habe in vielen anderen Foren ebenfalls dieses Problem angesprochen - seit vielen Wochen bisher ohne Ergebnis/Tip/Hilfe.

Gerade im Dunkeln, wenn ich das Licht gut gebrauchen kann...

Zitat:

@rp-orion schrieb am 4. April 2022 um 08:27:06 Uhr:

Zitat:

@zigenhans schrieb am 3. April 2022 um 11:38:53 Uhr:

das ist aber extrem merkwürdig, tagsüber bleibt das licht an und nachts schaltet er ab, vielleicht meldet sich hier noch jemand der einen tipp hat, muss ja dann von irgend einem Sensor erkannt werden das es Hell/Dunkel ist,

Hat das Auto vielleicht irgendwo eine versteckte Solarzelle, über die diese Beleuchtung versorgt wird? Wär zwar irgendwie völliger Blödsinn, aber bei FORD ...

Möglicherweise habe ich ein Prototyp/Versuchs-Fahrzeug erhalten.

Für diesen gibt es z.B. noch nicht mals das Auto-Fernlicht-Update, obwohl der hier schon von 2020 ist... Traurig !

Wie kann ich das Navi benutzen, trotz Android Auto, bzw. Apple CarPlay

Garnicht. Entweder Ford Navi oder Android Auto bzw. Apple carplay.

Zitat:

@Ziesar96 schrieb am 6. April 2022 um 01:16:42 Uhr:

Garnicht. Entweder Ford Navi oder Android Auto bzw. Apple carplay.

Ja, nur bei Beiden habe ich keine Menü-Führung mehr in meinem Cockpit - bei Apple CarPlay sogar noch nicht mals irgend eine Anzeige mehr (also noch katastrophaler!)

Wie bekomme ich denn meine Navi-Stimme im verbesserten Klang (einstellen über die Regler vom EQ z.B.) ?

Zitat:

@DJ_Stefan schrieb am 5. April 2022 um 17:06:00 Uhr:

Möglicherweise habe ich ein Prototyp/Versuchs-Fahrzeug erhalten.

Das halte ich für extrem ausgeschlossen. Um einen Prototypen oder ein Versuchsfahrzeug betreiben zu dürfen, muss man Inhaber einer entsprechenden Genehmigung sein. Die bekommt man aber nur als Fahrzeughersteller oder Zulieferer bei Nachweis von Bedarf und Eignung. Ebenso muss das in den Fahrzeugpapieren vermerkt sein.

Zitat:

@rp-orion schrieb am 6. April 2022 um 08:48:41 Uhr:

Zitat:

@DJ_Stefan schrieb am 5. April 2022 um 17:06:00 Uhr:

Möglicherweise habe ich ein Prototyp/Versuchs-Fahrzeug erhalten.

Das halte ich für extrem ausgeschlossen. Um einen Prototypen oder ein Versuchsfahrzeug betreiben zu dürfen, muss man Inhaber einer entsprechenden Genehmigung sein. Die bekommt man aber nur als Fahrzeughersteller oder Zulieferer bei Nachweis von Bedarf und Eignung. Ebenso muss das in den Fahrzeugpapieren vermerkt sein.

naja, würden wir hier über VW reden, wäre ich mir nicht so sicher,

https://www.anwalt.de/.../...-verkauft-ruecknahme-zwingend_181448.html

schließe ich aber in diesem fall hier aus,

Zitat:

@zigenhans schrieb am 7. April 2022 um 00:24:15 Uhr:

Zitat:

@rp-orion schrieb am 6. April 2022 um 08:48:41 Uhr:

 

Das halte ich für extrem ausgeschlossen. Um einen Prototypen oder ein Versuchsfahrzeug betreiben zu dürfen, muss man Inhaber einer entsprechenden Genehmigung sein. Die bekommt man aber nur als Fahrzeughersteller oder Zulieferer bei Nachweis von Bedarf und Eignung. Ebenso muss das in den Fahrzeugpapieren vermerkt sein.

naja, würden wir hier über VW reden, wäre ich mir nicht so sicher,

https://www.anwalt.de/.../...-verkauft-ruecknahme-zwingend_181448.html

schließe ich aber in diesem fall hier aus,

Na jedenfalls habe ich ein Auto erwischt, welches anscheinend anders ist als die Anderen - traurig, aber wahr.

Sag mal, bist du nicht in der Lage, einfach nur zu antworten ohne meterlanges Zitieren? :rolleyes:

Doch, macht aber mehr Spaß einen ellenlangen Rattenschwanz hinter sich her zu ziehen - den man jederzeit dann noch nachverfolgen kann...

Zitat:

@DJ_Stefan schrieb am 7. April 2022 um 12:38:04 Uhr:

 

Na jedenfalls habe ich ein Auto erwischt, welches anscheinend anders ist als die Anderen - traurig, aber wahr.

was hast du den überhaupt für ein Auto bzw. Ausstattung,?

warst du mit deinem "Problem" schon mal beim Händler?

 

Wir haben den Ford Focus MK4, Turnier, Titanium, Benziner, 1,0 Liter EcoBoost, 125 PS, HEW, BJ. Mitte Oktober 2020 - als Jahreswagen bei einem ganz einsamen Ford Händler mitten auf dem Lande, Nähe Olfen gekauft - dem das Problem als erstes geschildert... Der hat so gar keine Erklärung dafür, bei anderen netten FH in unserer Umgebung hat man uns für teuer Geld natürlich angeboten den Wagen genauestens und lange zu untersuchen/überprüfen - und man empfahl uns auch schon ConversMod... Die jedoch (ebenfalls bei Mehreren schon angefragt) kennen das Phänomen so überhaupt nicht, und hätten auch keine Lösung/Idee dagegen/dazu...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten