ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 13. Mai 2018 um 19:57

In Anlehnung an andere Foren evtl. ganz praktisch. Ich fange mal an:

  • Gibt es schon Infos, ob die Wartungsintervalle analog zum Fiesta auf 30.000 km/2 Jahre steigen.
  • Wann werden i.d.R. die Typklassen veröffentlicht bzw. werden diese vom Vorgänger übernommen?

Vielen Dank! :-)

Beste Antwort im Thema

So Leute, ohne das sich bei irgendwelchen Aktionen jemand in Gefahr bringt berichte ich mal von meinem Erlebnis von vor ein paar Tagen.

 

In einer 30 er Zone mit Fahrbahnverengung mit einer Bushaltestelle unmittelbar davor, kam mir ein Bus entgegen der die besagte Haltestelle anfuhr.

Ich also kurz vor’m Halten, da wenn der Bus die Haltestelle normal angefahren hätte, wäre ich nicht durch die Verengung gekommen.

Der Busfahrer hielt aber so, dass für meine Durchfahrt genug Platz blieb. Er gab mir also mit Lichthupe Signal.

Bin dann langsam am Bus vorbei gefahren und genau in dem Moment lief ein Arbeiter mit Laubbläser, ohne zu schauen, hinter dem Bus über die Straße.

 

Mein FoFo Vignale mit HUD blinkte ROT in der Scheibe , gab Signal und machte aus freien Stücken eine Vollbremsung.

Ohne sein Eingreifen hätte es für uns Beide wohl schlecht ausgesehen!

 

Fazit....funktioniert super

7069 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7069 Antworten

Zitat:

@RicoLito schrieb am 27. Januar 2022 um 05:19:38 Uhr:

Warum läufst du extra zur Türe????

Hast keine Ffb dabei zum drauf drücken ?

Wozu hat man dann KeyFree?

Ich sehe es auch so, dass FORD sich hier mal anstrengen und die Funktion vollständig zu Ende spezifizieren und umsetzen sollte. Aber leider ist es in der heutigen Zeit üblich, halbfertige Dinge auf den Markt zu werfen und diese dann wegen Sparmaßnahmen bis zur Unbrauchbarkeit zu reduzieren.

Zitat:

@Rhodosmaris schrieb am 26. Januar 2022 um 22:30:06 Uhr:

Verriegelt man dagegen direkt nach dem aussteigen, kann man zwar die Heckklappe anschließend öffnen und beim schließeln verriegelt sie sich, aber jedesmal fahren die Spiegel ein und aus.

Und, wo ist das Problem?

Lass doch die Spiegel fahren

Zitat:

@rp-orion schrieb am 27. Januar 2022 um 08:03:50 Uhr:

Zitat:

@RicoLito schrieb am 27. Januar 2022 um 05:19:38 Uhr:

Warum läufst du extra zur Türe????

Hast keine Ffb dabei zum drauf drücken ?

Wozu hat man dann KeyFree?

Ich sehe es auch so, dass FORD sich hier mal anstrengen und die Funktion vollständig zu Ende spezifizieren und umsetzen sollte. Aber leider ist es in der heutigen Zeit üblich, halbfertige Dinge auf den Markt zu werfen und diese dann wegen Sparmaßnahmen bis zur Unbrauchbarkeit zu reduzieren.

Wo ist da was halbfertig?

Es funktioniert genau so wie es Ford vorsieht.

Dass es beim Vorgänger, beim Mondeo und bei den ersten MK4 noch anders war und diese Sensoren an den hinteren Türen hatten ist eine bewusste Entscheidung seitens Ford, mehr nicht.

Zitat:

@der_ich schrieb am 27. Januar 2022 um 08:23:25 Uhr:

Es funktioniert genau so wie es Ford vorsieht.

NEIN!

Warum funktioniert das nicht?

Hier kommt die Auflösung:

Zitat:

FORD Bedienungsanleitung

Wenn eine andere Tür zuerst geöffnet wird, entriegeln sich alle anderen Türen und die Heckklappe.

Ohne Sensor/Kontakt ist es schwierig bis unmöglich eben diese andere Tür (von außen) zu öffnen.

Ich glaube nicht das FORD davon ausgeht, dass man zuerst eine Scheibe einschlägt, um dann den Türinnengriff zu betätigen.

Zitat:

FORD Bedienungsanleitung

Sie können die Türen einzeln entriegeln, indem Sie den jeweiligen Türinnengriff ziehen.

Oder gendert FORD hier schon: Tür:innen-Griff

@rp-orion

da wurde einfach die Bedienungsanleitung nicht an die Sparmaßnahmen angepasst.

Wenn kein Sensor in der hinteren Tür ist kann logischerweise auch nichts entriegeln. Da aber die Sensoren bewusst eingespart wurden ist die Handhabung auch von Ford genau so gewollt.

Dein Scheibe einschlagen ist natürlich Mumpitz.

Zitat:

@der_ich schrieb am 27. Januar 2022 um 08:18:17 Uhr:

Zitat:

@Rhodosmaris schrieb am 26. Januar 2022 um 22:30:06 Uhr:

Verriegelt man dagegen direkt nach dem aussteigen, kann man zwar die Heckklappe anschließend öffnen und beim schließeln verriegelt sie sich, aber jedesmal fahren die Spiegel ein und aus.

Und, wo ist das Problem?

Lass doch die Spiegel fahren

Das Problem ist, daß die Mechanik vorzeitig und unnützerweise verschleißt!

Es kann schon mal vorkommen, daß ich im dunkeln in die Garge (ohne Strom) gehe und einfach an den Türgriff fasse, damit das Licht angeht - wozu muß da ein Spiegel ausklappen?

Bei Honda war das gut gelöst - Sensoren zwar auch nur an den Vordertüren, aber auch an der Heckklappe und dort konnte ich auch verriegeln.

Die Spiegel sind auch erst beim Tür öffnen ausgefahren.

Ansonsten weiter oben der Kommentar, warum ich nicht per Schlüssel verriegele, wurde ja schon richtig beantwortet.#

Wozu hat man Keyless, wenn man dann trotzdem den Schlüssel auspacken soll.

ciao Maris

@Rhodosmaris

beim MK3 kann man übrigens die Heckklappe öffnen ohne dass die Spiegel klappen ;)

Ob die Mechanik verschleißt ist so eine Sache, dann müssten bei Fahrzeugen mit vielen Kurzstrecken ja eher die Spiegel kaputt gehen.

Schau dich einfach mal im Ford Forum um, also Modellübergreifend, defekte Spiegelmechaniken sind da mMn kein Thema, also einfach klappen und fahren lassen ;)

Ich hab noch nie Probleme mit "Spiegelverschleiß" gehabt. Weder bei meinen C-Max, den ich fast neun Jahre hatte noch jetzt an den MK4 von mir und auch nicht an den von meinen Sohn! Da ist auch niemals was angefroren gewesen oder zugeschneit oder was auch immer.

Man kann sich Probleme auch echt herbei reden!

Zitat:

@Rolli 3 schrieb am 28. Januar 2022 um 14:08:18 Uhr:

Ich hab noch nie Probleme mit "Spiegelverschleiß" gehabt. Weder bei meinen C-Max, den ich fast neun Jahre hatte noch jetzt an den MK4 von mir und auch nicht an den von meinen Sohn! Da ist auch niemals was angefroren gewesen oder zugeschneit oder was auch immer.

Man kann sich Probleme auch echt herbei reden!

Genau.

Es wäre für die "Verschleiß Beschwörer" besser, wenn sie ihr Auto nie fahren würden. Dann gäbe es überhaupt keine Probleme.

Bei mir fahren die Spiegel NICHT aus, wenn der Wagen verschlossen ist und ich die Heckklappe öffne. (11/18)

Zitat:

@wo359 schrieb am 28. Januar 2022 um 15:09:28 Uhr:

Bei mir fahren die Spiegel NICHT aus, wenn der Wagen verschlossen ist und ich die Heckklappe öffne. (11/18)

Dann fehlt dir das Update, kam bei meinem 12/18 auch erst später.

Im Zuge der S/S Problematik wurden Updates gemacht und dann war das so.

Oder in den Einstellungen deaktiviert

In den Einstellungen kannst du doch nur die Funktion an sich ein bzw abstellen ?

Man kann es zumindest umcodieren

Zitat:

Abhängig vom Softwarestand lässt sich eines der beiden Verhalten programmieren:

Die Spiegel klappen nach dem öffnen und erneutem schließen der Fahrertüre ab

Die Spiegel klappen mit Motorstart oder einschalten der Zündung ab

conversmod.de

Habe eine Frage zu den Eco-Stats.

Selbst wenn ich 300km in Holland mit ACC Tempo 100 fahre, das Auto fast nie abbremsen muss und wenn er im Eco Modus selber wieder auf 100 beschleunigt, bekomme ich in den Stats unter dem Punkt Beschleunigung nur über 70%.

Gibt es einen Guide, der diese Werte erläutert ?

Würde mich einfach mal interessieren.

Tempo, Geschwindigkeit, Schaltung sind ja relativ klar, wobei selbst Tempo ein Witz ist, hier kann man nur bei Tempo 100 gute Werte erreichen....

Was "Umsetzung" bedeutet, wäre auch nice to know :)

Guten Tag, ich benutze fast ausschließlich beim Fahren Android Auto verbunden mit meinem Samsung Galaxy S9+. Heute ist mir aufgefallen, dass die Temperatur in Fahrenheit angezeigt wird. Gemeint ist die Anzeige oben rechts, hier sind noch weitere Info's über das verbundene Netz mit Feldstärke und ein Wettersymbol. Das Fz. selber zeigt die Temperatur in C an. Aber die ist im allgemeinen auch nicht immer identisch mit der Temperatur-Anzeige im Android Display. Auf meinen Handy wird die Temperastur auch in C angezeigt. Ich habe schon in sämtliche Einstellungen gesucht, ob man das ändern kann - nichts gefunden. Mir ist es heute aufgefallen, ich bin mir nicht sicher ob es evtl. auch schon ein paar Tage vorher so war. Hat einer von euch eine Idee, wie ich das ändern kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. KFKA - kurze Fragen, kurze Antworten