ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kennt jemand das Autohaus "POLMAXX" in Laatzen?

Kennt jemand das Autohaus "POLMAXX" in Laatzen?

BMW 5er E61, BMW 5er E60
Themenstarteram 18. Mai 2012 um 10:29

Hallo Propellerfreunde. :D

Möchte mir einen 5-er zulegen und habe beim AH Polmaxx in Laatzen ein entsprechendes Fahrzeug gefunden. Leider werden Emails anscheinend nicht beantwortet und auch mehrere Anrufe verliefen im Nichts.

Was mich außerdem noch ein wenig stört, ist die Bezeichnung Im- und Export, sowie, "wir sprechen auch ..." :eek::confused:

Leider sind es bis Laatzen mehr als 400km und für eine Fahrt ins "Blaue" dann doch etwas zu weit. Vielleicht hat ja schon jemand dort hineingeschaut oder kennt/wohnt dort sogar.

Vielleicht bin ich auch zu mißtrauisch und es ist alles OK. :D

Gerne auch per PN, nicht das es noch für jemanden Ärger gibt ;););)

Danke fürs lesen :cool:

Gruß

KK

Beste Antwort im Thema
am 4. Januar 2013 um 17:31

Hallo,

ich wollte bei denen einen 335i Cabrio kaufen, habe vorher angerufen, weil mir der Wagen schon sehr günstig vorkam. Es hieß 1. Hand, Unfallfreiheit unbekannt, es wurde aber an Heck, Front und Seite nachlackiert, Scheckheftgepflegt.

Ich fuhr dann die 300km von Köln da hin und bin probegefahren. Das komische Gefühl blieb. Das Scheckheft hatte dann auch genau 2 Einträge trotz 57.000km - "das dürfen wir nachstempeln" hieß es dann. Die Historie von BMW hätte noch weitere 3 Services ausgeworfen. OK. Es gab einen Vorbesitzer, einen Doktor, wie es hieß. Man könne aber nicht nachfragen, was an dem Wagen war. Aha.

Preisverhandlung mit Ergebnis eines Preises, der die lückenhafte Historie erträglich werden lässt. Dann kam der Kaufvertrag. Plötzlich waren es 2 Vorbesitzer und aus "Nachlackiert" wurde "diverse Vorschäden und "Gewährleistung ausgeschlossen". Auf die Antwort meiner diesbezüglichen Nachfrage warte ich bis heute. Dafür steht der Wagen nun wieder im Netz. Mit erste Hand.

Mein Fazit: Von dem für mich windig anmutenden Laden lasse ich sowas von die Finger weg!

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten
am 31. Mai 2014 um 13:18

Sie verkaufen viel BMW, aber auch andere Marken. Und ich glaube, dass Sie das eine oder andere Teil von geschrotteten Autos wieder verkaufen. Also Vorsicht, dass es nicht ein gebrauchtes Teil ist.

am 31. Mai 2014 um 13:22

Die Teile die Dorf verkauft werden (im eBay Shop) stammen alle von Werkstestfahrzeugen, vorserienfahrzeugen, Analysefahrzeugen und Entwicklungsfahrzeugen.

am 6. November 2014 um 11:56

Finger weg von POLMAXX Laatzen..

Das Hauptgeschäft sind bei den Leuten nicht die Fahrzeuge wie man vermutet, nein, das Hauptgeschäft ist der Verkauf gestohlener Autoteile, welche keine Seriennummern/Modelnummern mehr besitzen.

Polmaxx hat in etwa 10 Minuten Entfernung eine komplette Tiefgarage gekauft, diese aufbereitet und lagert dort etliche Tausende Gebrauchtteile, (natrülich nur von dicken BMWS etc) Hauptsächlich Stoßstangen, Motorhauben, u.v.m. Halt die Teile, die schnell gestohlen werden und gut Geld bringen.

Die Tiefgarage wurde mit Stacheldraht und Alarmanlagen ausgestattet, dennoch habe ich einen Weg gefunden, hineinzuschauen, ich staunte nicht schlecht, als ich den Polenmarkt im Untergeschoss gesehen habe.

Da ist rein garnichts Seriös, das Autohaus wird vorgeschoben, als Tarnung und die Tiefgarage ist als Parkplatz für die Gebrauchtfahrzeuge gekauft, auf den ersten Blick sieht es auch so aus.

Achja, Lustigerweise ist diese Tiefgarage sogar nachts von einem Hilfssecurity bewacht, unfassbar, aber wahr..

Da lagert gut Geld in Form von Blech und Plastik.

Ich werde der Polizei mal einen Tip geben, allerdings wird da nichts bei rum kommen, seriennummern und eine Nachverfolgung kann man ausschließen.

Diese Teile wurden in Deutschland entwendet, und an interessenten in DE verkauft, andernfalls wandern Sie nach Polen auf den großen Polenmarkt in Pozdan.

So und nun viel Spaß beim Autokauf beim "Autohaus POLMAXX" .

am 6. November 2014 um 11:59

Die Autos sind ebenfalls getürkt, ich bin mir ziemlich sicher das die KM Stände gedreht sind.

Wer einen halben Polenmarkt betreibt, schreckt auch vor so etwas nicht zurück.

Einen Tag sah ich einen BMW 118i in der Werkstatt mit Heckschaden, die Woche darauf stand dieser als unfallfrei in der Verkaufsausstellung. - Soviel dazu.

Mein Motto: wer sich keinen BMW vom BMW Autohaus leisten kann, soll sich einfach keinen BMW kaufen.

Fertig.

Ist das der Auch der eBay Shop Polmaxx Carparts??

am 6. November 2014 um 12:06

ja...

Ich wohne direkt neben Polmaxx, ihr müsst das einfach mal sehen diese Tiefgarage, danach wollt ihr dort nichts mehr kaufen. Der doch so edle und schicke Eindruck der HP und des Verkaufsladens deckt sich nicht 1% mit dem der Tiefgarage. Desweiteren stehen dort noch etliche Porsche, Viper, BMW 7er.. etc rum, die schon 10cm Staub haben, wo auch immer ideser her stammen, zum Verkauf steht keiner im Netz bei denen. Sind wohl Schlachtfahrzeuge, gestohlen, oder sonst was.... -_-

 

Es liegt leider auf der Hand, das da etwas nicht stimmt, und mit den gestohlenen Teilen bin ich mir absoult sicher.

Warum sonst liegen dort nur die Teile, die wirklich Cash bringen, und in 30 Sekunden demontiert sind, ohne diese zu zerstören? Da kann mir keiner was erählen..

Im Netz sind natürlich nur dem Schein wegen BMW Teile zu finden..

Zitat:

@ttkeev schrieb am 6. November 2014 um 12:06:47 Uhr:

ja...

Ich wohne direkt neben Polmaxx, ihr müsst das einfach mal sehen diese Tiefgarage, danach wollt ihr dort nichts mehr kaufen. Der doch so edle und schicke Eindruck der HP und des Verkaufsladens deckt sich nicht 1% mit dem der Tiefgarage. Desweiteren stehen dort noch etliche Porsche, Viper, BMW 7er.. etc rum, die schon 10cm Staub haben, wo auch immer ideser her stammen, zum Verkauf steht keiner im Netz bei denen. Sind wohl Schlachtfahrzeuge, gestohlen, oder sonst was.... -_-

 

Es liegt leider auf der Hand, das da etwas nicht stimmt, und mit den gestohlenen Teilen bin ich mir absoult sicher.

Warum sonst liegen dort nur die Teile, die wirklich Cash bringen, und in 30 Sekunden demontiert sind, ohne diese zu zerstören? Da kann mir keiner was erählen..

Im Netz sind natürlich nur dem Schein wegen BMW Teile zu finden..

Wenn das mit dem internetshop zusammenhängt, die verkaufen Teile von BMW Vorserienfahrzeugen.....

am 6. November 2014 um 12:17

so soll es aussehen ja ;)

Dann komm doch mal rum, und schau dir den Spaß hier an : )

http://stores.ebay.de/autohauspolmaxx/

Ist das eine Firma??

am 6. November 2014 um 12:19

ich werd mal nen paar fotos bei gelegenheit machen, wenn der möchtegern security mal nicht in seinem häusschen sitzt :D

Zitat:

@ttkeev schrieb am 6. November 2014 um 12:19:36 Uhr:

ich werd mal nen paar fotos bei gelegenheit machen, wenn der möchtegern security mal nicht in seinem häusschen sitzt :D

Mach das;):)

Das Problem ist,du schreibst hier interessanterweise soviel rein und die Lesen das vielleicht mit und sind gewarnt...:eek:

Zitat:

@fliegenfred schrieb am 6. November 2014 um 16:54:55 Uhr:

Das Problem ist,du schreibst hier interessanterweise soviel rein und die Lesen das vielleicht mit und sind gewarnt...:eek:

Das glaube Ich jetzt nicht das die hier mitlesen.

Den Link den Ich gepostet habe, ist das diese Firma?

Wenn ja, wieso verkaufen die denn Autoteile von BMW Vorserienfahrzeugen?

Anscheinend bin ich nicht der einzige, der dieses Autohaus so unseriös findet^^ Bei Ebay bin ich desöfteren auf Gebrauchtteile gestoßen bei denen.

Zitat:

@ttkeev schrieb am 6. November 2014 um 12:06:47 Uhr:

ja...

Desweiteren stehen dort noch etliche Porsche, Viper, BMW 7er.. etc rum, die schon 10cm Staub haben, wo auch immer ideser her stammen, zum Verkauf steht keiner im Netz bei denen.

So was gibt's in unserer Gegend auch, relativ großer Laden, Besichtigung nur nach Voranmeldung, angeblich Fahrzeuge aus USA, Weiterverkauf nur Export (kann ja wirklich sein). Im Nachbarort ein Schrottplatz mit Teilehandel (da steht aber wirklich nur altes Zeug). Nach der Abwrackprämie ein Paradies:D

Die Jungs fahren aber nichts unter Cayenne und ähnlichen Fahrzeugen (im Ferrari wurde auch schon einer von denen gesehen)

Gerne sind Autohäuser, Spielhallen u.Ä. reine Geldwäschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Kennt jemand das Autohaus "POLMAXX" in Laatzen?