ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung/ Hörprobe: Auspuffanlage Imasaf ;)

Kaufempfehlung/ Hörprobe: Auspuffanlage Imasaf ;)

BMW 3er E46
Themenstarteram 28. Juli 2018 um 21:25

Servus miteinander,

anbei ein Soundfile von heute: Soundfile

Ich habe seit über 3 Jahren eine komplette Auspuffanlage vom Imasaf montiert, vlt so 10000km gefahren. Ausgeführt in "Serie", Erstausrüsterqualität - keine Sportauspuffanlage.

Ich bin immer wieder erstaunt wie geil sich der M54 als 2,2L mit dieser Anlage anhört. Die Anlage passt auf alle M54 und ist Eintragungsfrei - eh klar. Dazu kommt der geile Aspekt, dass man im Innenraum keinen spürbaren Unterschied hört. Das war auch mein Hauptaugenmerk damals beim Kauf - das sonnore Brummen zwischen 2-3 Tausend Touren manch Anderer ist ja nervtötend.

 

Verbaut ist ein Vor-, Mittel- und Endschalldämpfer. Link dazu: Imasaf

 

Für das Geld eine wirkliche Alternative zur Sportauspuffanlage!

Beste Antwort im Thema

Mein Alfa 145 QV von 1998 hat seit gut 11 Jahren eine normale IMASAF Schalldämpferanlage.

Das Original hat nur knapp 9 Jahre gehalten.

Bezüglich Geräuschentwicklung ist mir kein Unterschied zum Original aufgefallen.

IMASAF ist IMO absolut zu empfehlen.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Interessant.... Mein esd macht wahrscheinlich nicht mehr ewig lang...

Hat jemand erfahrungen zur langzeithaltbarkeit?

D.h. du nervst damit andere und bekommst selbst davon nichts mit? Kann ich nicht verstehen. Wenn, will ich selbst am Klang Spaß haben.

Themenstarteram 28. Juli 2018 um 21:55

Unsere Fiat Punto hat einen Neuen gebraucht. Der Alte war auch von Imasaf und hat 7 Jahre mit 35000km Kurzstrecke durchgehalten. Der Neue ist ebenfalls wieder von Imasaf. Er sollte dein Auto „überleben“ ;)

Themenstarteram 28. Juli 2018 um 21:58

Zitat:

@Heizölheizer schrieb am 28. Juli 2018 um 21:55:13 Uhr:

D.h. du nervst damit andere und bekommst selbst davon nichts mit? Kann ich nicht verstehen. Wenn, will ich selbst am Klang Spaß haben.

Was ein Quatsch. Ist alles E-genehmigt und nicht halb so laut wie ne Komplettanlage von Bastuck.

 

Klar hört man einen Unterschied, aber halt kein sonores Brummen!

Mein Alfa 145 QV von 1998 hat seit gut 11 Jahren eine normale IMASAF Schalldämpferanlage.

Das Original hat nur knapp 9 Jahre gehalten.

Bezüglich Geräuschentwicklung ist mir kein Unterschied zum Original aufgefallen.

IMASAF ist IMO absolut zu empfehlen.

Ich habe am 316er den Mittel-Nummer und Endschalldämpfer von IMASAF, somit noch keine Langzeiterfahrung. Aber hier im Forum ließt man zumeist positive Eindrücke dieses Herstellers.

am 29. Juli 2018 um 18:51

das nennt ihr Sound??!

Nya wenn ich mir deine signatur so anschaue würde ich dazu auch nicht sound sondern eher gebrüll sagen, so rein vom gefühl her...

Zum glück sind geschmäcker verschieden und nicht jeder will seine mitmenschen mit brülltüten nerven ;)

Themenstarteram 29. Juli 2018 um 18:59

Zitat:

@turbolader66 schrieb am 29. Juli 2018 um 18:51:34 Uhr:

das nennt ihr Sound??!

Bestimmt alles eingetragen bei dir... Läuft Digga! :eek:

Wenn ich mir das Soundfile so anhöre bleibe ich doch lieber bei meiner Standard-330Ci Anlage. Ab ca. 0:50s übersteuert die Aufnahme schon heillos.

Mir wäre es zu aufdringlich. ;)

am 30. Juli 2018 um 11:53

Zitat:

@playboypunk schrieb am 29. Juli 2018 um 18:59:23 Uhr:

Zitat:

@turbolader66 schrieb am 29. Juli 2018 um 18:51:34 Uhr:

das nennt ihr Sound??!

Bestimmt alles eingetragen bei dir... Läuft Digga! :eek:

wozu eintragen?Sowas gibts nur in Deutschland und da leb ich nicht... :rolleyes: ;)

PS:Was ist DIGGA?spricht man jetzt so Ghetto-Slang in Deutschland?da habe ich ja nix verpasst,Alder... :D

Und ihr könnt jetzt noch soviel von Sound und Rennsportfeeling rumsemmeln oder bei mir irgendwelche Schwächen stalkern,ich bleibe dabei,da klingt jeder Serien-GTI knackiger.Nichts besonderes für mich.

Habe grad den Eisenmann Endtopf mit der ABE Version drann, würde es sich lohnen noch den Eisenmann MSD für knackige 800€ zu holen oder machts keinen enormen Unterschied?

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 17:27

Zitat:

@turbolader66 schrieb am 30. Juli 2018 um 11:53:10 Uhr:

Zitat:

@playboypunk schrieb am 29. Juli 2018 um 18:59:23 Uhr:

 

Bestimmt alles eingetragen bei dir... Läuft Digga! :eek:

wozu eintragen?Sowas gibts nur in Deutschland und da leb ich nicht... :rolleyes: ;)

PS:Was ist DIGGA?spricht man jetzt so Ghetto-Slang in Deutschland?da habe ich ja nix verpasst,Alder... :D

Und ihr könnt jetzt noch soviel von Sound und Rennsportfeeling rumsemmeln oder bei mir irgendwelche Schwächen stalkern,ich bleibe dabei,da klingt jeder Serien-GTI knackiger.Nichts besonderes für mich.

Das liegt an der Action Cam, die keine Orchesteraufnahmen reproduziert.

Wer labert von Rennsportfeeling? - Du!

Mir geht es lediglich um eine kurze Vorstellung einer Serienauspuffanlage, mehr nicht!

Zu GTI muss ich nicht sagen :D

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 17:30

Zitat:

@SangreMala schrieb am 30. Juli 2018 um 12:56:39 Uhr:

Habe grad den Eisenmann Endtopf mit der ABE Version drann, würde es sich lohnen noch den Eisenmann MSD für knackige 800€ zu holen oder machts keinen enormen Unterschied?

Kann mir nicht vorstellen, dass es einen Unterschied macht.

Der Vorschalldämpfer ist beim E46 "das Problem".

Aber so eine komplette Eisenmannanlage besteht doch nur aus zwei Schalldämpfern, oder?!

Wenn ja, macht eine komplette Eisenmann aufjedenfall mehr lärm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung/ Hörprobe: Auspuffanlage Imasaf ;)