ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung.. Welcher Motor fürs Cabrio??

Kaufempfehlung.. Welcher Motor fürs Cabrio??

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:37

Da ich mich nun entgültig für das e46 Cabrio entschieden habe, mir aber noch nicht über den Motor im klaren bin, wollt ich mal nach erfahrungen fragen, was so am empfehlenswertesten is?

Kriterien wären 6-pack ( sind ja eh fast alle ) ansonsten sollte der Motor spritzig sein.

Bisher bin ich ein e36 323iger ( limu ) gefahren den fand ich ziemlich spritzig.

Desweiteren bin ich ein e46 330iger ( cabrio ) gefahren. Den fand ich im gegensatz etwas träge.. ( kann auch täuschen :) )

Ähnliche Themen
39 Antworten

Re: Kaufempfehlung.. Welcher Motor fürs Cabrio??

 

Zitat:

Original geschrieben von aTz3

Bisher bin ich ein e36 323iger ( limu ) gefahren den fand ich ziemlich spritzig.

Desweiteren bin ich ein e46 330iger ( cabrio ) gefahren. Den fand ich im gegensatz etwas träge.. ( kann auch täuschen :) )

LOL. Dazu kann ich jetzt auch nix mehr sagen :D

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:40

tja ich mein rein gefühls mäßig...

ich fand halt der 323iger "hieng besser am gas"

wenn dir der 330er zu langsam ist, gibt es 4 möglichkeiten:

- alpina B3(s) cabrio

- M3 cabrio

- 330ci mit kompressorumbau

- umbau auf den neuen 335i (ist der überhaupt schon draussen..?)

kann nachvollziehen was du meinst.. der 330er ist echt keine rakete. aber ich finde den motor absolut ausreichend. mehr muss imho nicht wirklich sein

Zitat:

Original geschrieben von aTz3

tja ich mein rein gefühls mäßig...

ich fand halt der 323iger "hieng besser am gas"

Dann ist dein Gefühl aber irgendwie sehr seltsam :)

Der 330i hat in allen Lebenslagen DEUTLICH mehr Kraft. Und in Sachen Drehfreudigkeit und Ansprechverhalten macht dem so schnell kein anderer Motor was vor - auch nicht aus dem eigenen Haus.

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:42

ja die endgeschwindigkeit passt ja schon.. nur irgendwie fühlt sich das halt anders im 323iger an als im 330iger..

im 330iger zieht halt meines erachtens halt gleichmäßig durch, wobei der 323iger halt im mittleren drehzahlbereich seine kraft mehr entfaltet..

oder täuscht mich mein gefühl!?

 

das sind ja jetzt nur mal 2 motorenvergleiche...

klar der 323 fast der kleinste six pack gegen den fast größten 330iger..

was gibts zu den anderen motoren noch zu sagen?

320, 323, 325, 328, 330?

bzw. ab welchem baujahr ist das e46 cabrio überhaupt wirklich zu empfehlen!? demnach fallen ja eh wieder paar motoren aus der auswahl...

wieviel wiegt denn so ne E36er limo?

E46 330ci Cabrio => 1660kg / 231PS macht 7,2kg/PS

E36 323i Limo => xxxxkg / 170PS macht ...?

ja der 330er zieht sehr gleichmässig. das empfindet man manchmal als bissl langsam, weil es keine solchen "schübe" gibt. kenne das von meinem 320er - bis 3500 zieht er mässig und darüber tut dich dann richtig was.. das "fehlt" halt beim 330

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:47

323 => 1385kg

macht demnach 8,15kg / ps

Zitat:

Original geschrieben von aTz3

323 => 1385kg

soviel? oh..

gut, dann:

Zitat:

Original geschrieben von bigurbi

E46 330ci Cabrio => 1660kg / 231PS macht 7,2kg/PS

E36 323i Limo => 1385kg / 170PS macht 8,2kg/PS

sollte man also schon spüren

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:51

ok wäre das mal gesagt, aber wie erwähnt, was gibts denn zu den anderen motoren zu sagen!?

verbrauchstechnisch, haltbarkeit etc!?

und ab welchem baujahr ist das cabrio empfehlenswert!?

am 14. August 2006 um 21:52

Wenn BMW Cabrio, dann M3-Cabrio!!! Hatte jetzt 8 Monate ein M3 Cabrio mit Voll-Ausstattung, voll Cool das Teil!!! Davor hatte ich einen 325CI Cabrio,der ist viiiieeeel zu brav!

Themenstarteram 14. August 2006 um 21:54

ja wir sprechen jetzt mal hier von den motoren 320-330 :)

m3 is halt dann doch zu heftig ( auch anschaffungspreis etc.. ) is momentan halt noch net drin...

Vielleicht solltest du uns mal verraten, wieviel du ausgeben möchtest? Denn ansonsten würde ich uneingeschränkt zum 330er raten. Die anderen Motoren haben natürlich auch keine wesentlichen Macken, aber der 330er ist halt das Serien-Spitzenmodell.

Gabs den 2,8er im Cabrio? Wenn ja, wäre das die günstigere Version.

am 14. August 2006 um 22:02

Wenn kein M3,dann 330CI, denn von der Versicherung ist kein unterschied zum 325CI.Der 320CI ist echt eine lahme Ente! Da ja das E46 Cabrio 1700Kg an Gewicht zu schleppen hat!Vom Wiederverkauf ist der 330ger auch besser, auf jedemFall sollte das Cabrio M-Paket haben und das Aerodynamik-Paket!! und Navi-Provi.! sonst hast du echt probleme beim Wiederverkauf!

Gruss vom jetzt Corvette C6 Fahrer!!!

hm

der 330er ist ihm zu träge, alle anderen zu teuer. jetzt fragt er wieder nach 320/325. hä? :D

aber aufgrund deiner angaben.. wirds dann wohl ein 330er werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Kaufempfehlung.. Welcher Motor fürs Cabrio??