ForumMk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Kaufberatung: Mondeo 1,6l EcoBoost 21.900

Kaufberatung: Mondeo 1,6l EcoBoost 21.900

Ford Mondeo Mk4 (BA7)
Themenstarteram 29. September 2011 um 19:01

hi,

 

da ich zukünftig etwas mehr Platz benötige. Dachte ich mir vom Focus auf einen Mondeo umzusteigen.

Ich habe bereits einen als Diesel Versionen gefunden nun hab ich aber auch einen als Benziner-Version gefunden.

Der mir einen besseren Eindruck verleiht.

www.mobile.de

Was haltet ihr davon?

- Preis Austattung Spritverbrauch usw...

Außerdem wäre es toll wen ihr mir über irgendwelche Kinderkrankheiten oder sonstige Interessante Infos geben könntet als Mondeo Einsteiger :-)

Ähnliche Themen
11 Antworten

Aloha du schon wieder XD^^

hier mal ein Thema von nem anderen Mitglied

http://www.motor-talk.de/.../...ericht-1-6l-ecoboost-t3304414.html?...

da kannste bissl was erfahren, ansonsten einfach mal die, die in dem Thema schreiben, anschreiben. Die müssend wissen, haben ja selber einen Ecoboost^^

Ist ja alles drin und dran - auf den ersten Blick! Nur, die Ganzjahresreifen würde ich wohl raschmöglichst ersetzen, denn auch nach den neuesten Reifentests sind die nur wenig zufriedenstellend und bringen bei verschneiter Fahrbein nur dürftige Leistungen. 

 

Was die Erfahrungen anbelangt, kann ich dir nur den Erfahrungsbericht von foreverb04 empfehlen. Sein Beitrag ist nämlich hit-verdächtig. Link siehe Posting von reefton.

Themenstarteram 29. September 2011 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von Thunder-CH

Ist ja alles drin und dran - auf den ersten Blick! Nur, die Ganzjahresreifen würde ich wohl raschmöglichst ersetzen, denn auch nach den neuesten Reifentests sind die nur wenig zufriedenstellend und bringen bei verschneiter Fahrbein nur dürftige Leistungen. 

Was die Erfahrungen anbelangt, kann ich dir nur den Erfahrungsbericht von foreverb04 empfehlen. Sein Beitrag ist nämlich hit-verdächtig. Link siehe Posting von reefton.

Die Frage hierbei ist auch ob der Preis für diese Ausstattung so ok ist?

Der Preis is doch super.

Neu kostet der Wagen in der Ausstattung ca 34000€ (ohne Rabatte etc.)

Dafür dass der nur ca 9000 runter hat und vom Händler mit Garantie kommt und dann ca 13000€ günstiger als neu is, is das ein Hammer preis.

Ich würde ihn kaufen, wenns schnell gehen soll

Zitat:

Original geschrieben von Al3ksand3r

Die Frage hierbei ist auch ob der Preis für diese Ausstattung so ok ist?

Die Gegenfrage: Hast du dir schon eine Gegenüberstellung nach Konfigurator / Preisliste mit dem Angebot gemacht? Dann hättest du eine Basis für Preis-Verhandlungen und könntest zugleich abschätzen, ob auch ein bestimmter Preisunterschied zum Neuwagen deinen Vorstellungen entpricht.

 

Kaufen!

Der Preis ist sehr fair, das Auto hat alles, was man braucht.

Die Goodyears Allwetter sind schon ok, aber reine Sommer-/Winterreifen sind sicherer. Für Wenigfahrer und Regionen mit wenig Schnee sind Allwetterreifen eine Alternative.

Der Mondeo hat nach 4 Jahren Produktion keine Kinderkrankheiten mehr.

Der 1,6er Ecoboost ist neu, dazu fehlen Langzeiterfahrungen. Mich würde das nicht vom Kauf abhalten.

Gruß

am 30. September 2011 um 16:16

Um es mal so auszudrücken...

Boa leck kauf das Teil noch ein wenig verhandeln oder was raushandeln und

perfekt sag ich da nur.

KAUFEN!

Undzwar darum:

- wie schon oben gepostet wurde, ist der Listen-Neupreis ca. 35.000,- EURO (soviel wie meiner, vergleichbare Ausstattung, Limo, sogar gleiche Farbe, heute 8000km voll gemacht :)). Jetzt kriegst du beim Händler als Barzahler vielleicht 15-20% Rabatt (nehme ich an, vielleicht inkl. Inzahlungnahme Altfahrzeug), kommst dann bei einem Neufahrzeug auf ca. 28.000,- EURO. Dieser hier ist ein halbes Jahr alt und die KM-Leistung ist sehr übersichtlich, wird dir aber für 21.900,- angeboten. Der Preis ist immer eine Verhandlungssache, entweder kommst du auf 21.000,. runter, oder du lässt dir noch einen Satz Winterreifen geben, dann ist alles perfekt. Auch ohne weiteren Nachlaß bzw. Zugabe ist es schon ein sehr gutes Angebot.

- vor ziemlich genau einem Jahr, bevor die kleine EcoBoost-Maschine anlief (ich meine Produktion ab November/Dezember 2010), hatten die Händler hier im Raum Köln folgendes Angebot: Mondeo Facelift in Schwarz, 2,0l Duratec-Benziner mit 140 PS, Ausstattung Trend (wenn ich mich nicht irre), und der Preis (Neufahrzeug ) lag bei 22.900,- (widerrum wenn ich mich nicht irre). Du kriegst hier eine Zukunftstechnologie (EcoBoost, die zukünftige Benziner-Technologie in allen Fords) mit deutlich mehr Austattung (und auch Power, jedoch sparsamer) für weniger Geld (Laufleistung bisher zu vernachlässigen).

Also, nochmals: KAUFEN! (wenn du sowieso damit liebäugelst). Zu dem Preis würde ich meinen jetzt nicht verkaufen.

Worauf du noch achten müsstest (da gleicher Zulassungsmonat wie meiner): Die Start/Stopp-Automatik ist seit Februar Standard für diese Maschine. Hat "dein" Wagen aber eine Januar-Bestellnr. gehabt, wurde er vielleicht im Februar produziert, jedoch ohne Start/Stopp. Wenn du dann bei der Preisverhandlung dem Händler vorgaukelst, du seist so grün und wolltest unbedingt die dabei haben (="ich bin enttäuscht"), kannst vielleicht noch was rausholen. Habe auf der schnelle in der Beschreibung die Start/Stopp nicht gesehen.

Zum Verbrauch: in meiner Signatur unten findest du einen Link zum Spritmonitor. Wenn du da bist, hast rechts einen Reiter "Vergleichen", da findest du weitere 3 oder 4 Mondis mit der Maschine. Ich bin momentan der mit dem höchsten Verbrauch (hauptsächlich kurze Stadtfahrten), der wurde aber in den letzten Monaten immer niedriger. In Italien habe ich den Mondi mit knapp 7l/100km bewegt (höchstens 140kmh).

Deine Entscheidung ist sicherlich auch von individuellen Faktoren abhängig (km/Jahr, wieviel davon Autobahn etc.). Rechne mal durch und du wirst schon die richtige Entscheidung treffen.

@thunder -> vielen Dank für die Blumen :)

Jetzt mal ernst: es freut mich sehr, wenn mein Beitrag gut ankommt. Nochmals danke!!

 

Schöne Grüße

foreverb04

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 13:20

hi, also er ging auf 21.000 runter jedoch mit steinschlag den ich noch reparieren lassen muss

am 1. Oktober 2011 um 15:01

Zitat:

Original geschrieben von Al3ksand3r

hi, also er ging auf 21.000 runter jedoch mit steinschlag den ich noch reparieren lassen muss.

Das ist allerdings neu! In den Beiträgen ist sicher jeder davon ausgegangen, dass der Wagen in einwandreiem Zustand ist. Hat er evtl. noch eine Macke? Was wird der Wagen schlussendlich kosten?

 

Hast du den Wagen bereits geordert? Die Anzeige ist nicht mehr ansteuerbar.

Themenstarteram 1. Oktober 2011 um 18:56

Zitat:

Original geschrieben von Thunder-CH

Zitat:

Original geschrieben von Al3ksand3r

hi, also er ging auf 21.000 runter jedoch mit steinschlag den ich noch reparieren lassen muss.

Das ist allerdings neu! In den Beiträgen ist sicher jeder davon ausgegangen, dass der Wagen in einwandreiem Zustand ist. Hat er evtl. noch eine Macke? Was wird der Wagen schlussendlich kosten?

Hast du den Wagen bereits geordert? Die Anzeige ist nicht mehr ansteuerbar.

hi, ja er ist für mich reserviert.

Nein es ist nur diese eine Macke. Ansonsten ist alles O.K.

Ich denke die kosten für diese kleine Reparatur werden nicht hoch sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk4
  7. Kaufberatung: Mondeo 1,6l EcoBoost 21.900