ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung 320d Touring

Kaufberatung 320d Touring

BMW 3er F31
Themenstarteram 6. Januar 2016 um 20:52

Hallo in die Runde,

ich versuche mal etwas, und werde wohl die ein oder andere Breitseite bekommen. Aktuell fahre ich einen F31 320d Schalter in Mineralweiss Bj. 2013 als Firmenwagen. Ich bin mit dem Wagen wirklich zufrieden. Ist mein erster BMW. Motor top aber etwas laut, innen na ja die Kollegen aus Stuttgart und Ingolstadt können das vielleicht etwas besser.

Jetzt steht ein neuer Dienstwagen an.

Das ist meine BMW Konfig: http://mein.bmw.de/f0b8a2e0

Diese steht im Wetbewerb zu http://www.audi.de/ALPBQ4VQ

Beide Konfigurationen sind bis auf den letzten Cent ausgereizt. Mehr bekomme ich nicht in die Car Policy. BMW ist deutlich günstiger bei uns.

Ich bin keiner, der sich auf eine Marke eingeschossen hat. Der Audi ist neu.

Was würdet ihr machen? Ich kann mich nicht entscheiden. Im Audi Forum poste ich das auch mal :)

Beste Antwort im Thema

Willst du Frontantrieb oder Heckantrieb? Für mich wäre das klar.

Willst du das Audi virtual cockpit? Das hat der BMW nicht.

Willst du mal was neues? Dann wäre der Audi wohl das richtige. Auf mich wirkt das Exterieur-Design aber von gestern.

Du kommst vom Schalter-BMW. Jetzt soll es Automatik sein. Warum 7-Gang S tronic, wenn die ZF-Achtgang-Automatik möglich wäre? Warum nicht die weltweit beste verfügbare Automatik mit der am besten abgestimmten Software überhaupt fahren: Dann BMW.

Du bist mit Connected Drive sehr gut zurechtgekommen? Das Audi-System kommt an dieses Niveau nicht ran.

Hab ich was vergessen?

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Willst du Frontantrieb oder Heckantrieb? Für mich wäre das klar.

Willst du das Audi virtual cockpit? Das hat der BMW nicht.

Willst du mal was neues? Dann wäre der Audi wohl das richtige. Auf mich wirkt das Exterieur-Design aber von gestern.

Du kommst vom Schalter-BMW. Jetzt soll es Automatik sein. Warum 7-Gang S tronic, wenn die ZF-Achtgang-Automatik möglich wäre? Warum nicht die weltweit beste verfügbare Automatik mit der am besten abgestimmten Software überhaupt fahren: Dann BMW.

Du bist mit Connected Drive sehr gut zurechtgekommen? Das Audi-System kommt an dieses Niveau nicht ran.

Hab ich was vergessen?

Themenstarteram 6. Januar 2016 um 21:17

Danke F30328i.:)

Zitat:

@F30328i schrieb am 6. Januar 2016 um 21:15:13 Uhr:

Willst du Frontantrieb oder Heckantrieb? Für mich wäre das klar.

Willst du das Audi virtual cockpit? Das hat der BMW nicht.

Willst du mal was neues? Dann wäre der Audi wohl das richtige. Auf mich wirkt das Exterieur-Design aber von gestern.

Du kommst vom Schalter-BMW. Jetzt soll es Automatik sein. Warum 7-Gang S tronic, wenn die ZF-Achtgang-Automatik möglich wäre? Warum nicht die weltweit beste verfügbare Automatik mit der am besten abgestimmten Software überhaupt fahren: Dann BMW.

Du bist mit Connected Drive sehr gut zurechtgekommen? Das Audi-System kommt an dieses Niveau nicht ran.

Hab ich was vergessen?

Exakt so ist es. Da brauche ich nichts mehr zu schreiben!!!!

Zitat:

@helsranger schrieb am 6. Januar 2016 um 21:17:28 Uhr:

Danke F30328i. :)

da stecken schon einige Argumente pro BMW drin. Das super Display des Audi wirst du kaum nutzen, denn du wählst eben auch das Head up. Von daher...

Und jetzt lesen wir mal im A4-Forum den Parallelthread: klick

Das Hammer-Argument pro A4 ist da noch nicht gefallen.

Ich bin schon jetzt gespannt wie es ausgeht. Autos sind oft eine Bauchentscheidung und keine Vernunftabwägung - also meistens.

Themenstarteram 6. Januar 2016 um 21:36

Bin auch gespannt. Hammer Argument? Gerne per PN :D.

Zitat:

@F30328i schrieb am 6. Januar 2016 um 21:32:12 Uhr:

Und jetzt lesen wir mal im A4-Forum den Parallelthread: klick

Das Hammer-Argument pro A4 ist da noch nicht gefallen.

Ich bin schon jetzt gespannt wie es ausgeht. Autos sind oft eine Bauchentscheidung und keine Vernunftabwägung - also meistens.

Finde das dort sehr fair bisher. Erstaunlich!

Schlafen die AudiFanBoys sicher schon ;)

Also wenn schon dann öffentlich. Soll doch jeder lesen, was der A4 evtl. besser kann.

Themenstarteram 6. Januar 2016 um 21:39

Ja. Finde es auch eigentlich sehr angenehm. Habe bei beiden Foren mit deutlich mehr Gegenwind gerechnet.

Hätte aber den Post eigentlich nur in einem Forum Posten sollen. MB C-Klasse :).

Na dann raus mit F30328i !

Du hast den Fred aber nicht wie hier im speziellen A4-Forum gepostet. Von daher wäre die Resonanz da sicher größer und einseitiger. So hab sogar ich als bekennender BMW-Fahrer dort den ersten grünen bekommen. :)

Auch wenn gleich ein Aufschrei hier durchs Forum geht: Ich glaube, die wirklichen Vorzüge eines BMW lassen sich nur mit einem Reihensechszylinder (und dann am Besten ohne X-Drive) erfahren. In der typischen 2.0D - Dienstwagenklasse sind die Unterschiede im Antrieb zu gering.

Ich würde die Sitzprobe entscheiden lassen!

Themenstarteram 7. Januar 2016 um 6:14

Zitat:

@Berba11 schrieb am 6. Januar 2016 um 22:14:02 Uhr:

Du hast den Fred aber nicht wie hier im speziellen A4-Forum gepostet. Von daher wäre die Resonanz da sicher größer und einseitiger. So hab sogar ich als bekennender BMW-Fahrer dort den ersten grünen bekommen. :)

Doch hatte ich. Der Mod hat ihn aber verschoben...

am 7. Januar 2016 um 7:48

Ich habe bis vor kurzem auch vor dieser Entscheidung gestanden. Habe mich dann doch für BMW entschieden. Warum? Das fahren im bmw zaubert immerwieder ein grinsen in mein gesicht. Keine Frage die Verarbeitung im Innenraum des Audi liegt deutlich höher als die des BMW aber diese Gefühlsleben Lenkung geht gar nicht.

am 7. Januar 2016 um 7:51

Sorry wollte schreiben ."gefühllos" Lenkung

Deine Antwort
Ähnliche Themen