ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Kauf Skoda Octavia Combi 1.4 TSI

Kauf Skoda Octavia Combi 1.4 TSI

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 11. Juni 2018 um 21:30

Hallo zusammen,

bei uns wird ein neuer Wagen fällig, Familienkombi. In der Preisklasse ~20.000€ ist mir der Octavia als Reimport (FL-Version, gebaut Mitte/Ende 2017) ins Auge gestochen. Dazu habe ich allerdings noch ein paar Fragen an Euch:

1. Motorwahl wird wohl ein 1.4TSI. Es gibt ganz brandneu auch den 1.5TSI - ich kaufe allerdings nichts, was nicht min. 2x die Werksferien gesehen hat. Daher der ausgereifte 1.4er. Es gibt mir allerdings sehr zu bedenken, dass VW bei gleicher Leistung von 150PS 0,1l mehr Hubraum spendiert?! Wisst ihr darüber was?

1.a) Ich habe hier von Steuerkettenproblemen gelesen und später dann, dass er einen Riemen hat... Was stimmt? Sind mit der Steuerkette Probleme zu erwarten? Das hatte ich mal bei meinem BMW und brauch es nicht nochmal.

1.b) Zur Spritzigkeit habe ich auch gutes und schlechtes gelesen. Ich will nicht dauerhaft der erste auf der linken Spur sein, brauch aber auch keine Kanone, fahre auf der AB ~160km/h. Wie ist Euer Fahrgefühl und der Verbrauch dabei?

2.a) Komfort: Hört man den Motor/andere Geräusche stark bei 160km/h?

2.b) Sind die Sitze langstreckentauglich?

3. Sonstiges: Gibt es sonstige bekannte Probleme, Ausstattungshighlights oder -Flops, die nennswert sind?!

Falls für die Infos wichtig; Streckenprofil ca. 40% Stadt, 55% Autobahn und der Rest verteilt sich.

 

Vielen lieben Dank schonmal im Voraus

Philipp

Beste Antwort im Thema

55 Liter nur mit 4x4, alle anderen 50 Liter

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten

Wenn du viel Autobahn fährst ist die Motorwahl grundsätzlich schon mal gut.

Der 1,4er wird allerdings auch bei den EU-Neuwagen langsam zum Auslaufmodell. Im Prinzip ist das nicht schlimm aber achte auf den Garantiebeginn! Es ist ärgerlich wenn dir ein Jahr Garantie fehlt weil das Fahrzeug irgendwo ewig rumstand. Dann sollte es sich zumindest im Preis widerspiegeln.

Hi,

Ich fahre zwar den vFL als 1,4 TSI, aber ich versuche Dir trotzdem mal zu helfen, weil so verschieden sind die nun auch nicht.

Der Motor hat einen Zahnriemen, gilt bisher als vollkommen unauffällig. Einzig bekanntes Manko des 1,4 TSI: Bei Kälte ruckeln einige, wofür es bisher keine Lösung gibt. Meiner hat es auch leicht bei Temperaturen um und unter 0 Grad, allerdings nach 3-4 KM weg. Wenn die Standheizung lief, nichts.

Zu 1b:

Der Wagen ist mit 150 PS aus den 1,4 Litern erstaunlich flink finde ich. Auf der Autobahn bei 160 Tempomat rein lässt sich gut fahren, wenn man dann auf jmd aufläuft ist auch mit kurz Fuß aufs Gas recht schnell 180-200 erreicht. Verbrauch pendelt sich um 8-9 Liter ein. (Wohlgemerkt auf "leerer" Autobahn, also wirklich auch mal 50 KM ohne bremsen und wieder beschleunigen.) Bei ständig Bremse und wieder auf 160 wird das schnell mehr....

Wirklich nervig finde ich den Tank mit nur 50 Litern. Da wünsche ich mir öfter nen größeren Tank, um etwas mehr Reichweite zu haben.

Im normalen Betrieb liege ich im Verbrauch zwischen 6 und 7 Litern, bei nicht übertrieben sparsamer Fahrweise.

2:

Ja, wirklich leise ist es bei 160 nicht mehr, also kein Vergleich zu E-Klasse etc. Logisch.

Subjektiv für mich ist es aber vollkommen in Ordnung, ich kann mich noch gut mit dem Beifahrer unterhalten oder über die Freisprecheinrichtung telefonieren.

Hier hilft wohl am besten ausprobieren bei einer Probefahrt wenn möglich.

b:

Sitzkomfort ist sehr individuell. Der eine findet keine bequeme Position, der nä im selben Sitz sitzt sofort perfekt.

Ich habe die Sportsitze in Stoff, bin damit sehr zufrieden. Steige auch nach 400 KM recht entspannt aus, ohne das etwas weh tut. War letztes Jahr mit nem Kumpel rund 2.000 KM in einer Woche mit dem Wagen unterwegs, der hatte auch nichts zu meckern(das vt als "2te Meinung")

3:

Je nach dem ob du draußen parkst oder eine Garage hast, würde ich defintiv über die Standheizung nachdenken! Nie wieder kratzen, keine Kratzer davon nach ein paar Jahren in den Scheiben, kein beschlagen der Scheiben und direkt ein vorgewärmter Motor.

Ansonsten als bekanntes Problem siehe oben, manche ruckeln bei Kälte. Dazu solltest du auch bei etwas googeln schnell was zu lesen finden.

Falls du über DSG nachdenkst, dazu erst noch schlau lesen. Dazu kenne ich mich aber nicht wirklich aus, ich habe Schaltgetriebe gewählt.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen

Hallo , schließe mich meinem Vorredner an.

Super Bedienung , für diese Preisklasse sehr gut verarbeitet und meiner Meinung nach eine sehr angenehme und präzise Schaltung. Für ein Familienauto mit dieser Motorisierung erstaunlich spritzig.

Allerdings meine ich das der Tankinhalt 55 Liter beträgt. Reichweite bei überwiegend Landstraße locker über 800 Km. Von meiner Seite ganz klare Kaufempfehlung.

Gruß Martin

55 Liter nur mit 4x4, alle anderen 50 Liter

Hauptunterschied des 1.5 TSI ist ja das ACT (also die dynamische Abschaltung von 2 Zylindern wenn keine Leistung benötigt wird). Wobei das reell kaum was bringt und ACT eh nur in wenigen Fällen aktiv wird. Und als zweites ist der schon 6c und ab September 6d Temp genormt. Das hat der 1.4er wohl noch nicht. Also ist beim 1.5er der CO2 Ausstoß geringer.

Themenstarteram 17. Juni 2018 um 15:30

Vielen Dank Euch allen für die Infos!

Noch ein Tipp. Da Garantie schon losgelaufen ist gleich eine Verlängerung reinverhandeln.

am 26. Juni 2018 um 21:49

Ich bereue den Kauf vom 1,4 TSI auch überhaupt nicht. Auf dem Weg von und zur Arbeit schleiche ich ihn auch mal mit 5,5 Litern umher. Bin aber auch der Typ der auf der Autobahn gern mal straff fährt wenn es der Verkehr hergibt. Bis Tempo 200 zieht er ordentlich, danach wird es natürlich etwas zäh, was aber völlig okay ist für den Motor. Laut GPS hatte ich ihn schon mal auf 240, natürlich Bergab.

Ich habe die normalen Stoffsitze und habe überhaupt keine Probleme, fahre auch mehrmals im Jahr 1000km Strecken non Stop und habe meine Rückenbeschwerden. Muss aber gestehen, das ich damals die Sportsitze einfach vergessen habe zu bestellen, sonst hätte ich diese genommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Kauf Skoda Octavia Combi 1.4 TSI