ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Innenraumbeleuchtung!!

Innenraumbeleuchtung!!

Themenstarteram 4. Januar 2008 um 18:21

Hey Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Seit einigen Tagen geht bei mir die Innenbeleuchtung nicht mehr... (ja das Lämpchen ist ok)

Befürchte es ist irgendwo ein Kabelbruch oder sowas. Es kommt oben kein Strom und keine Masse an!

Meine Frage ist nur wo verlaufen die kabel lang wenn sie im fußraum angekommen sind? Treffen sich die Kabel irgendwo zusammen oder passiert das alles im Schalter?

Danke schonmal

Ähnliche Themen
33 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Thomes86

Leg ich zusätzlich noch Plus an den anderen Kontakt, dann geht die Birne (Also Birne i.O.)

Das sagt schon aus, daß der Fehler nur in der roten Leitung liegt, also kein Strom ankommt.

Alle anderen Dinge funktionieren ja.

Wenn Du das Plus zusätzlich angelegt hast, müßten ja die Türkontakte und der Lichtschalter auch reagieren.

Jetzt kannst Du nur versuchen die defekte Stelle/Kabelbruch zu finden, oder gleich ein neues an ein Kabel mit Dauerplus legen. (zBsp. vom Radio oder Warnblinker)

An die Kabel im Kabelbaum ist schwer ranzukommen, da isoliert.

Bist Du dem roten Kabel bis nach unten gefolgt?

Eine Prüfung vielleicht noch:

Nimm eine dünne Nadel, steche sie durch das Kabel (am Ende im Fußraum) und prüfe ob Strom anliegt -- könnte ja sein, daß nur ein Stück defekt ist.

Wenn Du nichts zum messen hast, kannst Du auch ein zusätzliche Plus-Kabel zur Lampe hier mal anklemmen.

Gruß

am 15. Mai 2015 um 14:35

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und hoffe hier Hilfe zum Problem zu bekommen.

Mein Opa hat einen Astra F 1.6, bei dem dem das nervige "Tür auf, Licht An"-Piepsen fehlt.

Jetzt ist die Frage, was kann das sein?

- Schalter in der Tür

- Lichtschalter

- Lautsprecher (Wenn man das Teil denn so nennen kann)(Wo ist der verbaut, im Lichtschalter?)

Ich würde mich freuen wenn ich ein paar Antworten bekommen würde um das Problem zu lösen! :)

Viele Grüße und danke schonmal,

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Jetzt ist die Frage, was kann das sein?

- Schalter in der Tür

Ja in den meisten fällen, 2 Kontakte einer für Innenlicht der Andere für den Summer.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

am 15. Mai 2015 um 16:03

Danke für deine Antwort!

Ich werde mal nachschauen, dass ist schonmal ein guter Anhaltspunkt!

LG

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Das nervige Piepsen kann dich davor bewahren das Du die Kiste mit eingeschaltetem Licht irgendwo stehen lässt und hinterher die Batterie leer ist.

Der Piepser sitzt im Lichtschalter. Reparieren lässt sich da kaum etwas, vermutlich nur austauschen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

am 15. Mai 2015 um 22:53

Hallo Wolfgang,

auch an dir ein großes Dankeschön für deine Antwort!

Das der Piepser im Lichtschalter ist hilft mir auch schonmal weiter. Vielleicht lässt sich der Schalter öffnen und man kann sieht den Fehler (defektes Bauteilt oder kalte Löstellen..)

Ansonsten müssen wir den tauschen, aber erstmal probieren wir den Taster der an der Fahrertür sitzt!

Einen schönes Wochenende und liebe Grüße,

Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Bevor Du stundenlang an der Schaltereinheit rumbastelst hol dir lieber einen gebrauchten vom Schrottler.

@ corsa 3: bist Du sicher, das da 2 Türkontakte sind? Wenn ich das vom Astra meiner Frau noch richtig sehe ist da nur einer. Und wenn das Licht funktioniert ist der Schalter samt Kabelstrang ja i.O.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Der Piepser sitzt nicht im Lichtschalter.

Öffne einfach den Sicherungskasten im Fahrerfussraum, dort befindet sich ein graues Relais welches "geriffelt" ausschaut, das ist das Teil welches die Musik macht.

Einfach gegen ein anderes für nen 5er beim Schrotti oder eBay austauschen und schon bimmelts wieder.

Grüsse

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Hier wird einer angeboten:

http://www.ebay.de/.../281689346780

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Zitat:

@Wolfgang_II schrieb am 15. Mai 2015 um 23:17:45 Uhr:

 

@ corsa 3: bist Du sicher, das da 2 Türkontakte sind? Wenn ich das vom Astra meiner Frau noch richtig sehe ist da nur einer. Und wenn das Licht funktioniert ist der Schalter samt Kabelstrang ja i.O.

http://www.google.de/aclk?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Was willst Du mit dem Link sagen? Damenwäsche trage ich nicht. ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Bei mir erscheint keine Damenwäsche sondern der Schalter (Türkontakt) Astra F.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Ja. Aber es ging um die Frage ob es einen oder zwei gibt. Meine Frau hat einen ASTRA F CC von 95. Der hat an jeder Tür nur einen. Der löst also Innenleuchte und Pieper gleichzeitig aus. Und wenn beim Auto des TS die Innenbeleuchtung funktioniert, der Pieper aber nicht, muss der fehlende Warnton eine andere Ursache haben.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Einen Schalter aber zwei Kontakte, gibt es auch mit nur einem Kontakt dann könnte evtl. der Summer defekt sein. Das einfachste wäre den Schalter auszubauen und schaun ob ein Kontakt abgebrochen ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

am 17. Mai 2015 um 10:05

Hallo Leute, danke für eure zahlreichen antworten!

Ich weiß schonmal, dass der Piepser nicht im Lichtschalter, sondern im Sicherungskasten sitzt.

Wie kann ich diesen testen? An die Batterie anschließen und gucken ob er piepst?

Mit einem Multimeter auf durchgang messen?

In der Tür werde ich auch nochmal nachsehen, einfach um bescheid zu wissen ob es ein ein- oder zweifacher Taster ist.

Der Astra müsste Baujahr 96 sein.

Nochmals vielen Danke und einen schönen Sonntag,

der Christian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Tür Auf - Licht An, kein nerviger Ton mehr' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen