ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Honda Dax,monkey SS50 Motor nach 80.000Km mit Bildern und Ehrfahrugen

Honda Dax,monkey SS50 Motor nach 80.000Km mit Bildern und Ehrfahrugen

Honda
Themenstarteram 3. September 2022 um 14:43

Hallo liebe Gemeinde ,

Anbei mein Honda SS50 Motor nach 80.000 Km ,welcher mittlerweile nach dem Neu einschleifen wieder läuft:

Leistung:Immer so 72km/h zuletzt nurnoch 65 laut gps

Öl : Das billigste Mineralische was es gibt:15W 40 von Tomas Phillips Restposten bentuze aber mittlerweile 20W-50 von mannol Teilsyntetisch

Probleme:keine wirklich schlimmen nur zuletzt Fehlzündungen mit Flammen aus aupuff bei zuviel Vollgas

pflege:Ventilspiel nach 8000Km 0,1 MM Auslas und 0,05mm Einlass

Was sagt ihr dazu?

Ein z.B Simson Motor fliegt ja schon nach 30.000 Km ausseinander und es wird von toller Osttechnick geredet :D

Kolbenkohle
Riefen an Kolben
Kolben
+2
Ähnliche Themen
36 Antworten

Hallo,

Wie man/ frau sein Roller/ Moped behandelt solange hält dieser auch.

Bei guter Wartung und Pfleglicher behandlung hält eine Simson von 40.000 - 60.000 Km bzw.mehr.

Ja, die Simsons sind einfach gebaut ohne viel schnick schnack und halten, laufen meiner meinung nach besser wie die Neueren Roller.

Ein muß ist allerdings die Störungsanfälligen Unterbrecherzündungen gegen Elekronischen Zündungen auszutauschen.

Gruß

@Mopeledschrauber, wenn gendern dann schon richtig.

Themenstarteram 4. September 2022 um 9:04

Also meine Unterbrecherzündung*innen (:D :D :D) hat noch nie Probleme*innen gemacht ,auch der Kondensator*innen ist der erste.

Die Ersatzteile sind bei Honda auch hochwertiger als der MZA Schrott aus China mit Kondensatoren,welche 2 Stunden halten.

Schönen Gruß*innen meine Herren*innen

Mal zurück zum Thema.

Kolben und Zylinder Laufflächen sehen noch gut aus.

Lediglich die Ölkohleablagerungen gehören da nicht hin.

Wenn der Auslasskanal und der Auspuff ähnlich aussehen, kann ich mir vorstellen, dass es an Leistung mangelt.

Hat das Teil Probleme mit der Ölabscheidung, oder sollten die Kolbenringe mal erneuert werden?

Miss mal alle relevanten Bauteile durch, in den Reparaturanleitungen sind meist auch die Verschleißmasse angegeben.

Themenstarteram 4. September 2022 um 10:36

Da ich viel Blauen Rauch hatte bin ich von den Ventildichtungen ausgegangen, die hab ich ausgetauscht und alles mal geputzt ,derzeit (mit neuem Schliff und Kolbenringen ) läuft sie wieder ihre nomalen touren (75 km/h.

Danke :)

Man sollte einen 4-Takter von der potenziellen Laufleistung her aber auch wirklich nicht mit einem 2-Takter vergleichen.

 

Dass du neue Kolbenringe verwendet und den Zylinder gehohnt hast, find ich gut. Wenn die Kompression jetzt stimmt, würde ich da sonst auch nichts weiter austauschen. Man kann auf die Laufleistung ja schließlich stolz sein!

Themenstarteram 4. September 2022 um 13:53

Darf ich fragen warum tendenziell ein 4 Takter mehr km weggesteckt ,als ein 2Takter?

Bei den 2 Taktern hört man ja von:

Pleullagerschäden, Klingeln ,Kolbenkippern und Überhitzungen

Bei 4 Taktern fallen mir als Problemstellen eigentlich nur die Ventile ein (ordentliche Wartung vorausgesetzt Öl und Ventilspiel)

Meine Kurbelwelle samt Lagern ist ja noch die erste :D

2T drehen idR deutlich höher, kriegen pro KM doppelt soviele Zündungen auf den Deckel und die Schmierung ist halt auch nicht optimal und fehleranfällig.

Dazu versuchen sich viele Kiddies am Tuning bei 2T, wobei sie mehr kaputt machen, als alles andere. Wofür der 2T an sich aber nichts kann. :D

Der Ölverbrauch muss aber stattlich gewesen sein, ist da nichts aufgefallen?

Themenstarteram 4. September 2022 um 16:22

Ja ,am Ende waren das so 150Ml pro 100 Km ,mitlerweile hat sich das nach der neuen Dichtung auf 10 Ml pro 100km reduziert

Hey !

Für ne Simson - in der Mitte auseinandergefault - ohne Papiere - mit kapitalem Motorschaden und 20 Jahre Standzeit im Freien - an der Ostseeküste -

kriegst du 2500 € .

Für ne Suzuki GSF 750 mit 40000 km, unfallfrei, gut gepflegt, neuen Reifen und neuen TÜV gibts 950 €.

Ich versteh die Welt nicht mehr.

Gruß

Themenstarteram 4. September 2022 um 21:49

Das ist wirklich traurig,

auch traurig ist die in meinen Augen sinnlose wertsteigerung meiner SS50.

Ich bekomme halt immer mehr Angst, dass sie mir jemamd klaut.

Von mir aus soll die nen Kasten Bier wert sein .

Das Problem: Der Führerschein .wenns so wie früher wäre ,würden die Motorräder deutlich mehr wert sein ,da hat aber der Mafia Staat schön dagegengewirkt >:(

Motorradführerschein für 2000 Doppelmark hahaha da fahr ich lieber Schwarz :D

Zitat:

@Fashionbike schrieb am 4. September 2022 um 20:19:34 Uhr:

Hey !

Für ne Simson - in der Mitte auseinandergefault - ohne Papiere - mit kapitalem Motorschaden und 20 Jahre Standzeit im Freien - an der Ostseeküste -

kriegst du 2500 € .

Für ne Suzuki GSF 750 mit 40000 km, unfallfrei, gut gepflegt, neuen Reifen und neuen TÜV gibts 950 €.

Ich versteh die Welt nicht mehr.

Gruß

Da sieht man was Wertsteigerung ist meinen Simsonroller SR 50 4 Gang habe ich 1991 für 30 Euro bekommen.gruss Günter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Honda Dax,monkey SS50 Motor nach 80.000Km mit Bildern und Ehrfahrugen