ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Hoher Ölverbrauch

Hoher Ölverbrauch

Themenstarteram 31. Oktober 2006 um 14:14

Hallo,

ich hab mir im August diesen Jahres ein gebrauchtes TT Coupe quattro gekauft, Bj. 2000, 63000km, 165kW, MKB: APX.

So weit so gut. Der Motor hat die volle Leistung. Hängt in allen Drehzahlbereichen gut am Gas. Vor 4 Wochen ca. hab ich einen Ölwechsel vollzogen, Castrol RS 0W40. Nur das beste für mein Baby. Das Problem dabei ist, dass die Karre über einen halben Liter Öl auf 1000km schluckt. Das kann es doch nicht sein oder?

Unter dem Auto sind keine Flecken, Ventildeckel ist dicht, also es kommt nix raus. Es steht zwar in der Anleitung, dass ein Ölverbrauch von bis zu 1l pro 1000km normal sein kann, das beruhigt mich aber nicht im geringsten.

Also weiß einer von euch weiter? Normalerweise werden ja die 1.8T`s in Sachen Ölverbrauch hoch gelobt, die meisten verbrauchen so gut wie gar kein Öl. Also wo liegt der Fehler? Im Fehlerspeicher steht nix drin. Turboverschleiß? Ventilschaftdichtungen? Kann doch alles nicht sein nach 63000km. ???

Ich hoffe ihr (bzw. Moerf) könnt mir guten Rat geben.

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias

Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von sTTefan

 

Stop, richtig lesen bitte!

@sTTefan,

meine laienhhafte Erklärung läßt sich 1:1 auf alle Motoren umsetzen.

Das hat also nichts mit Deiner Aussage 180 vs 225 zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von sTTefan

Stop, richtig lesen bitte! Ich habe nicht geschrieben, dass der Motor total anders ist! Ich habe geschrieben, dass die Motoren zwar im Grund gleich sind, aber nicht miteinander zu vergleichen!

Selbstverständlich hat der 225er Motor Änderungen gegenüber dem 180er!

Habe auch nicht geschrieben, dass es mit der Leistung zu tun hat. Vielmehr mit der Fahrweise. Also bitte nicht nur das raussuchen, was dir nicht gefällt ;) Danke

Gruß

Stefan

trotzdem ist es egal welcher motor! 1 liter ist definitiv zu viel! audi sagt, das bis zu einem liter noch io ist, aber nur damit die leute denen nicht wegen garantie die bude einrennen! bei mir war nur eine schaftabdichtung nicht io und ich hatte auch "nur" ein liter! läßt sich mit nem stetoskop schnell herausfinden, ob schaftabdichtung und welche! momentan habe ich ca 0,3liter auf 15tkm!

mfg

Zitat:

Original geschrieben von aemkei78

trotzdem ist es egal welcher motor! 1 liter ist definitiv zu viel! audi sagt, das bis zu einem liter noch io ist, aber nur damit die leute denen nicht wegen garantie die bude einrennen! bei mir war nur eine schaftabdichtung nicht io und ich hatte auch "nur" ein liter! läßt sich mit nem stetoskop schnell herausfinden, ob schaftabdichtung und welche! momentan habe ich ca 0,3liter auf 15tkm!

mfg

Mal zur Information: Was ist eine Schaftabdichtung? Wo liegt die?

Und wie macht man das mit einem Stethoskop? Kann man das hören? Braucht man da nicht ein Endoskop? Ist eine ernst gemeinte Frage, will dich nicht verbessern, da ich keinen Plan in diesen Dingen habe.

die schaftabdichtung sitzt im zylinderkopf unter den stößeln! sie dichten die ventilschäfte zum brennraum ab, damit dort kein öl hingelangt welches sonst verbrannt wird!

na ich meinte das ding zum gucken und nicht zum hören! sorry! man schraubt die kerzen raus und kann dann den brennraum begucken! motor drehen, das ventile offen sind, welche man angucken möchte! wenn man den motor heiß abstellt, sieht man nach kurzer zeit öl an den ventilschäften runterlaufen, wenn die abdichtung fratze ist! und wenn es schon länger ist auch gerne vermehrt ölkohle an den betroffenen ventiltellern(natürlich zum schaft hin)!

mfg

Mein Verbrauch

 

Also ich fahre aienen 165 KW Quattro habe jetzt fast 160000 drauf am Anfang habe ich 1 Liter auf 10000 gebraucht jetzt brauche ich ca 1 Liter auf 5000 km also ne Tasse Oil auf 1000 km fahre aber auch viel Langstrecke!!! und manchmal etwas flot :-))

So zur Orientierung hoffe es hilft.

Ja wer zu heftig Einfährt der fährt sich nen Ölsäufer he he das is so!!!!!

Re: Mein Verbrauch

 

Zitat:

Original geschrieben von BonnerTT

Also ich fahre aienen 165 KW Quattro habe jetzt fast 160000 drauf am Anfang habe ich 1 Liter auf 10000 gebraucht jetzt brauche ich ca 1 Liter auf 5000 km also ne Tasse Oil auf 1000 km fahre aber auch viel Langstrecke!!! und manchmal etwas flot :-))

So zur Orientierung hoffe es hilft.

Dachte, Langstrecke sei gut für ein Auto. Kurzstrecke ist doch der Motorkiller und Ölsäufer.

Hallo zusammen!

Also meiner braucht auch etwa 1 Liter auf 5000km.

Kommt aber immer auf die Fahrweise an.

Wenn ich das hier lese denke ich aber mal ehr das es an den APX Motoren Bj. 2000 liegt. Ist meiner übrigens auch.

Wie schon gesagt die jenigen hier mit dem höchsten Ölverbrach sind die APX Motoren mit 165kw.

also ich habe auch einen apx motor mit 165kw und habe jetzt nach 15tkm noch nichts an öl verbraucht! vielleicht sollte ich mir auch mal sorgen machen. übrigens sind 10tkm nur kurzstrecken gewesen.

Du weißt bestimmt, daß durch häufigere Kurzstrecke sich das Öl mit Spritresten / Kondensat verdünnt.

Fahr mal 100 km mit forscher Fahrweise und meß dann nochmal ;)

Gruß

TT-Fun

bin am stück ca 1000 kilometer unter anderem ziemlich zügig gefahren! kein verbrauch!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Hoher Ölverbrauch