ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hilfe!!! Zahnriemen muß gewechselt werden!

Hilfe!!! Zahnriemen muß gewechselt werden!

Themenstarteram 17. August 2005 um 19:47

Hallo Leute!

ich habe einen Frage an Euch!

bei dem Honda Civic 1,4 I mit Klima meiner Freundin Baujahr 1998 MB2

muß der zahnriemen gewechselt werden.

Wir haben uns schon mehrere Angebote eingeholt.

Honda will 400 Euro nehmen.

Teilweise wird gesagt das die Wasserpumpe mitgemacht werden soll und die Spannrolle.

Andere sagen das die Pumpe niczht gewechselt werden soll da diese ja sehr lange hält, andere sagen das die spannrollen auch nicht getaucht werden sollen.

beim zahnriemen wechsel wird der ventildeckel abgeschraubt es muß auch da ne neue dichtung eingebaut werden.

es wird gesagt das die keilriemen für klimaanlage, lichtmaschine und servolenkung auch gemacht werden wenn man dabei ist.

kann das jemand bestätigen.............?

wie lief es bei Euch????

DANKEEEEEEEE!!!!!!

Beste Antwort im Thema

hallo!!

bin selber kfz techniker

spannrolle würde ich unbedingt tauschen!! hab schon einige motorschäden bzw zahnriemenrisse wegen defekter spannrollen erlebt!

wasserpumpe muß nicht sein! allerdings hast du dann das risiko wenn mit der was ist das das ganze wieder zerlegt werden muß!!! wenn du das auto länger behalten willst würde ich die auch mittauschen! hatte auch schon denn fall das einer nach 1500km nach zahnriementausch mit der defekten wasserpumpe wieder da stand!

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

bei meinem damaligem '89 er civic hat sich die wasserpumpe irgendwie festgesetzt und darum iss mir der zahnriemen gerissen,den motor hat das gottseidank net weiter gejuckt. was bringt denn das wechseln der ventildeckeldichtung und das einstellen des spiels? sollte ich das auch ma machenlassen? (Ba4 170000km)

Das Ventilspiel solltest du schon einstellen lassen. Der Motor läuft ruhiger (weniger Klackergeräusche), Spritsparender und agiler. Meiner lief vorher etwas lauter und bei knapp 200 war Schluss, jetzt macht er die 210 auf der Geraden (habe das nur einmal getestet). Sollten alle 40.000 Km gemacht werden beim BA4.

was kostet der spaß ?

Hi!

Nur so zu Deiner Beruhigung, ATU hat mir ein Angebot für Zahnriemenwechsel 300eus gemacht....also nimmts nicht nur Honda von den Lebenden!

ciao!

p.s.: Mein Kumpel hat für nen Zahnriemenwechsel am Calibra V6 über 600€ bei Opel gezahlt :eek:

Themenstarteram 25. August 2005 um 10:50

ja stimmt die bei ATU wollten ihr richtig die Kohle aus der Tasche ziehen.

Die meinten zu ihr das die Wasserpumpe auf jedenfall gemacht werden sollte...und die Spannrollen auch wichtig wären. Sollte dann 400 Euros kosten..

tzzz...da iss Honda ja günstiger und die drehen ihr keine Wasserpumpe an und Spannrollen auch nicht.

Sie lässt jetzt alles bei ihrem Honda Händler machen....Zahriemen und die 3 anderen Riemen die noch da sind. Und die Bremsscheiben+ Beläge und Achsmanschetten...alles insgesamt 600 Euros....

aber sie hofft das dann erstmal Ruhe iss und sie nix mehr gross löhnen muss........

Zur Info, habe den Zahnriemen, Ventildeckeldichtung erneuern lassen und die Ventile einstellen lassen. Alles für 230 Euro in einer Honda Vertragswerkstatt.

Mwhe muss bei einem Honda im normalfall auch nicht gemacht werden.

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

War das bei den Italienern nicht so das dort der ganze Motor ausgebaut werden muss für nen ZR Wechsel?

Zumindest bei Fiat <imho>

Nur bei den 5 Zylinder Modellen in Coupe ,Stilo und Marea einige wenige gute Mechanicker schaffen es auch ohne Ausbau.

Zum Thema Zahnriemen allgemein:

Meistens heißt es xxxx Km oder eben nach fünf Jahren was man auch unbedingt beachten sollte selbst wenn das Auto da erst 50000 KM hat ein Motorschaden wird in jedem Fall teurer.

hallo!!

bin selber kfz techniker

spannrolle würde ich unbedingt tauschen!! hab schon einige motorschäden bzw zahnriemenrisse wegen defekter spannrollen erlebt!

wasserpumpe muß nicht sein! allerdings hast du dann das risiko wenn mit der was ist das das ganze wieder zerlegt werden muß!!! wenn du das auto länger behalten willst würde ich die auch mittauschen! hatte auch schon denn fall das einer nach 1500km nach zahnriementausch mit der defekten wasserpumpe wieder da stand!

Zitat:

Original geschrieben von ATLANTA

Hallo Leute!

ich habe einen Frage an Euch!

bei dem Honda Civic 1,4 I mit Klima meiner Freundin Baujahr 1998 MB2

muß der zahnriemen gewechselt werden.

Wir haben uns schon mehrere Angebote eingeholt.

Honda will 400 Euro nehmen.

Teilweise wird gesagt das die Wasserpumpe mitgemacht werden soll und die Spannrolle.

Andere sagen das die Pumpe niczht gewechselt werden soll da diese ja sehr lange hält, andere sagen das die spannrollen auch nicht getaucht werden sollen.

beim zahnriemen wechsel wird der ventildeckel abgeschraubt es muß auch da ne neue dichtung eingebaut werden.

es wird gesagt das die keilriemen für klimaanlage, lichtmaschine und servolenkung auch gemacht werden wenn man dabei ist.

kann das jemand bestätigen.............?

wie lief es bei Euch????

DANKEEEEEEEE!!!!!!

Also ich als KFZ-Mechaniker sage dir eins bei zahnriemen wechsel sollte man die wasserpumpe mitwechseln wenn die wasserpumpe über der zahnriem angetrieben wird (du kannst natürlich die wasserpumpe wenn die noch gut ist un keine undichtigkeiten hat drin lassen aber wenn die wasserpumpe über der zahnriemen angetrieben wird und du zB. nur der zahnriemen wechselst und später nach zB. 2 tausend kilometer wasserpumpe undicht wird muss mann wieder alles zerlegen und wieder neue zahnriemen drauf ... also ist es besser Zahnriemen mit neue spannrollen und neue wasserpumpe mitwechseln und in eine KFZ Werkstatt machen lassen dadurch hast du garantie drauf...

und der ventildeckel muss nicht abgeschraubt werden....

keilriemen auch mitmachen (kein muss soweit der noch gut ist)...

mfg

Jeder, der beim ZR nicht gleich alles mitmacht, zu dem er Zugang hat, spart definitiv an der falschen Stelle!

Ich bin zwar jetzt kein Mech, schraube aber selber gern. Und ich habs auch schon oft erlebt, das nach dem ZR wechsel die WaPu leckte oder Lager der Rollen hinüber sind.

(Bei den Rollen fällt mir spontan VW ein, deren Lager zerbröselten und gleich den Motor mitnahmen, bei der Pumpe fällt mir BMW ein, deren Plastikflügeln brachen und den Motor den Hitzetod sterben liessen)

Das ist dasselbe wie bei den Glühkerzen eines Diesels. Wenn eine kommt, gleich alle machen lassen.

hi

also ich kann dir nur dazu raten die wasserpumpe gleich mit zu wechseln die alte pumpe ist auf den alten zahnriemen eingelaufen durch die neue spannrolle würde mehr druck auf die alte rolle von der wasser pumpe kommen was da zu führt das das lager das nicht lange mitmacht und du den ganzen kram von vorne machen darfst geht aufs geld und auf die nerven weil der wagen ja wieder in der werkstadt steht durfte die erfahrung selber machen weil der mechaniker der meinung war die pumpe ist noch gut als ich da nach 2 wochen ankam ist der werkstadt meister völlig ausgeflippt ich hatte darum gebeten die pumpe gleich mitzuwechsel hat der mechaniker aber nicht gemacht also gingen die kosten zulasten der werkstadt also mein tipp nicht am falschen ende sparen

mfg bob

Jeder der hier schreibt Wapu und Spannrolle unbedingt tauschen hat wohl wenig Honda Erfahrung. Ich kann dir versprechen das weder Wapu noch Spannrolle getauscht werden müssen. Die Riemen werden nach 12 Jahren definitiv porös sein, also tauschen. Zylinderkopfhaube muß zwar runter, aber die Dichtungen (falls noch dicht) nicht unbedingt neu.

am 18. März 2010 um 21:38

Zitat:

Jeder der hier schreibt Wapu und Spannrolle unbedingt tauschen hat wohl wenig Honda Erfahrung.

Das glaub ich nicht.

Zitat:

Ich kann dir versprechen das weder Wapu noch Spannrolle getauscht werden müssen.

Müssen tut man nicht, aber Sinn macht es schon.

Zumal die meisten Zahnriemen einen Kit haben, also

inklusive Umlenkrolle und Spannrolle sind.

Wenn die Wapu nicht tauscht hast freude wenn sie 2tkm später

nen Abgang macht und das geschraube wieder losgeht.

Wir mußten noch bei keinem Honda jemals Wapu oder Spannrolle erneuern auch nicht bei Laufleistungen jenseits der 200.000

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Hilfe!!! Zahnriemen muß gewechselt werden!