ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. zahnriemen gerissen

zahnriemen gerissen

Themenstarteram 3. Juli 2005 um 18:16

hi.

mir ist an meinem honda civic 1,3 der zahnriemen

gerissen,und der typ von der werkstatt hat gemeint,

das bei honda die ventile nicht auf denn kolben schlagen,das es meistens langt denn riemen und die rolle zu wechseln,

habt ihr da auch ne ahnung.

danke euch gruss daniel

Ähnliche Themen
18 Antworten

lol

Der war gut!

Gewissheit hast du erst wenn du den Kopf abnimmst und dir das Ausmaß der Verwüstung ansehen kannst. Aber im Regelfall ist nen Zahnriemenriss das übelste was nem Motor passieren kann!

Kann aber auch von statten gehen ohne dass was größeres passiert, also eigentlich bleibt echt nur anschauen, was genau passiert ist...

Themenstarteram 3. Juli 2005 um 18:37

danke.

ich hoffe,das es nicht so schlimm ist,weil das ist mir beim anmachen passiert,hab denn motor ausgemacht auf nem rastplatz,und danach ist er nicht mehr angesprungen.

bin also nicht gefahren,das hat halt der mechhaniker gesagt,das es in der regel beim honda nicht so schlimm ist,hatte nen fiat mal,und da waren die ventile kaputt.

du musst einfach kompression prüfen. dann weißt du bescheid ohne den kopf abzunehmen. aber du hast gute chancen das nichts passiert ist weil der riemen beim starten gerissen ist. viel glück

ich denke auch das nichts passiert ist. Einfach neuen riemendrauf, anmachen und gucken wie er sich anhört. Kaputter kannst du eh nichts machen. UNd dann vielleicht kompression messen, kostet ja nicht die welt.

Um welches modell handelt es sich den genau?

Themenstarteram 3. Juli 2005 um 20:58

ist ein honda civic 1,3 94er,glaub ein eg3

Jo, wenn's 94 is is es ein EG3...

Themenstarteram 4. Juli 2005 um 11:58

joooooooo,einfach geil

ich hatte glück,haben riemen drauf gemacht,und passt alles,

ist nichts beschädigt.

jetzt noch wasserpumpe dann und spannrolle,und der ist 100%tig fit.

einfach geil.

Re: zahnriemen gerissen

 

Zitat:

Original geschrieben von miami d

hi.

mir ist an meinem honda civic 1,3 der zahnriemen

gerissen,und der typ von der werkstatt hat gemeint,

das bei honda die ventile nicht auf denn kolben schlagen,das es meistens langt denn riemen und die rolle zu wechseln,

habt ihr da auch ne ahnung.

danke euch gruss daniel

Jupp, sowas nennt man FREILÄUFER!!! Unter anderem gebaut von Honda, Toyota und allen US Fahrzeughersteller mit Zahnriemen!

willi

wie meinst du die reisen und dann passiert nicht oder wie

Mh, mal echt ne freundliche Werkstatt, wenn du in München das Auto einem gibst sieht das so aus:

"*lechz sabber* Aber klar, wie schauen was kaputt ist! Aber wahrscheinlich ist im Motor etwas beschädigt *Sabber gier* wir überprüfen dass, es wir so bald wie möglich fertig sein, so in 2 Wochen *gier*"

Rauskommt das nix dran war, aber zahlen darfst wie für nen neuen MOtor, so ca!

Oh mann Glückspilz!

was ist jetzt wegen dem freiläufer interessiert mich echt

Themenstarteram 5. Juli 2005 um 9:10

das heisst,das die ventile nicht auf die kolben schlagen.

ich hatte früher mal einen fiat tipo,da ist der zahnriemen gerissen,und waren paar ventile kaputt,und beim honda passiert das nicht.kann euch dann empfehlen es in einer hobbywerkstatt machen zu lassen,hat mich 110 Euro

gekostet,beim handler wären nur für denn wechsel ca 250 Euro fällig gewessen

Freiläufer sind Motoren bei denen sich der Bewegungsraum der Kolben nicht mit dem der Ventile überschneidet. D.h., bei einem Zahnriemenriss z.B. kommt es nicht zu Kollision von Ventilen und Kolben, zieht also keinen größeren Schaden mit sich...

Bei nem Nicht-Freiläufer schlagen die Ventile dann an die Kolben, weil sich die Wege kreuzen, und das ist das, was bei den meisten nen Zahnriemenriss so teuer macht, weil Beschädigungen auftreten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. zahnriemen gerissen