ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Hilfe: Probleme mit elektrischen Fensterhebern

Hilfe: Probleme mit elektrischen Fensterhebern

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 8. Juli 2007 um 13:30

Hallo Leute,

Meine Eltern haben nen A6 2,5 TDI und nen scheiß Problem:

Die elektrischen Fensterheber vorne spinnen. Die fahren nur noch ganz langsam hoch und bleiben auch schon mal stehen. Dann muss man die mit der Hand hochziehen. Das ist total Kacke!

Links ist es noch schlimmer, da fährt der Fensterheber überhaupt kaum noch hoch, wenn man hochfahren drückt, dann fährt der runter. Was kann man denn da machen, hat jemand auch so ein Problem?

 

Das ist ablsolute Scheiße.

Ich selbst habe nen A3 und ich habe das Gefühl dass bei mir sowas auch bald kommen könnte...

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

 

Grüße

Effe-10

Ähnliche Themen
14 Antworten

bei dieser umgangsspracher erwartest du doch keine hilfe..

Re: Hilfe: Probleme mit elektrischen Fensterhebern

 

Zitat:

Original geschrieben von Effe-10

... ich habe das Gefühl dass bei mir sowas auch bald kommen könnte...

Was soll bei dir kommen?

Das bei dir die Fensterheber nicht mehr funktionieren.

Bist du Brillen oder Kontaktlinsenträger? :D

Apropo Fensterheber:

Sprüh mal die seitlichen Laufschienen der Türen vorsichtig von oben bis unten mit Silikonöl ein.

Ansonsten tippe ich auf die Mitnehmer.

Die Dinger kosten nur ein paar Eureten.

Beschreibung zum Wechsel -> Suchfunktion.

mfg

Quattrotramer

Themenstarteram 11. Juli 2007 um 17:24

Danke für den Tipp @ Quattrotramer

 

Hallo Quattrotramer,

vielen Dank für den Tipp.

Das werde ich mal versuchen mit dem Silikonöl.

Ja ich fürchte dass ich das selbe Problem mit den Fensterhebern bei meinem A3 bekomme :-)

Grüße

Effe-10

PS: Trage werder Brille noch Kontaktlinse :-)

Zitat:

Original geschrieben von ballaballa

bei dieser umgangsspracher erwartest du doch keine hilfe..

Mit diesem Kommentar ohne Groß-Kleinschreibung und zusätzlichem Schreibfehler bist Du aber auch ganz weit hinten.

Wenn man selber Probleme beim Schreiben hat: "lieber mal die Fresse halten" ! ;)

einsprühen kann helfen.

kannst auch mal an den Scheiben ruckeln,

Wenn die Spiel haben, können es diese Mitnehmer sein,

wie vom Vorschreiber beschrieben. Ersatzteil billig, Einbau kostet etwas.

imprezasepp

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 13:20

Danke für die Beiträge

 

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Postings.

Hat jemand von euch nen Ahnung was das kostet wenn man das beim Audi-Partner reparieren lässt?

Ich habe gehört bei Audi gibts sog. Fallpauschalen.

Schönen Sonntag noch!

Grüße

Effe-10

hi Effe 10

Das Ersatzteil kostet nur ca 10 Euro max. Arbeitsaufwand

so viel ich gesehen habe Türverkleidung demontieren

Scheibe raus, Mitnehmer rein, etc.

Ich glaube ich hab so ca. 250-300 Euro bezahlt.

Da hat ein Monteur plus ein Lehrkerle rummontiert.

ca. 2 Std. ...Preis nur Fahrerseite

Ne freie Werkstatt, in der vielleicht ein Monteur alleine

arbeitet sollte billiger wegkommen, weil der nach tatsächlichem Aufwand arbeitet.

Gruss imprezasepp

Hallo,

ich habe bei meinem Audi A3 dasselbe Phänomen beobachtet. Die Fensterscheiben gingen recht

schwergängig nach oben. Mittlerweile geht sie gar nicht mehr noch oben.

Ich habe festgestellt, dass die Scheibe leicht verkantet, weil einer der Mitnehmer ausgebrochen ist.

Bei der Demontage habe ich festgestellt, dass der Vorbesitzer auch schon mit Silikonöl gearbeitet haben

muß, denn die Führungsschiene war voll davon. Dieses Öl scheint mit der Zeit einzutrocknen und einen

leicht klebrige Film zu bilden, der mittelfristig den Mitnehmer eher noch behindert und den vollen Schaden

garantiert eintreten läßt.

Im Vorfeld würde ich eher zu dazu raten, die Innerverkleidung zu demonatieren, was wenig Aufwand

ist, und die Führungsschiene mit Teflonspray leicht einzusprüchen. Dies trocknet wenigstens und klebt nicht.

Den Bruch des Mitnehmers kann man mit einem kleinen Spiegel kontrollieren, den man zwischen

Türblech und Führungsschiene hält. Der kleine Metallzylinder am Stahlzug hat dann i.d.R. die obere

Kunststoffnase des grünen Mitnehmers ausgebrochen.

Im Vorfeld kann man den ausgebrochenen Mitnehmer diagnostizieren, wenn man die Scheibe an

der infrage kommen Seite ganz leicht mir der Hand ca. 1cm rauf und runter bewegen kann.

Gute Anleitung die ich gefunden habe ist: http://schrauber.clausius.net/html/fensterheber.html

Liebe Mitleidenden,

ich habe gerade diesen interessanten Beitrag gefunden, nachdem bei meinem Audi das selbe Problem besteht.

Ich schreibe von weit weg (Namibia). Hier gibt es tatsächlich zwei VAG Händler, eines davon nennt sich treffend "Autohaus". Ich war gerade dort und man erzählte mir, dass immer der ganze Mechanismus ausgewechselt werden muss. Angeblich gibt es diese Aufnahmen nicht einzeln.

Kann mir vielleicht jemand hier im Forum mitteilen, ob dies in Deutschland anders ist und man die Teile offiziell bei Audi bekommt?

Ich habe dazu auch folgenden Artikel im Internet gefunden:

http://www.vagparts.de/product_info.php?...

Hat vielleicht jeman Erfahrung mit dem Reparatursatz?

Vielen Dank für Eure Mühe und viele Grüße aus Schwarzafrika

Ralph

Hallo,

ja das sind die richtigen Teile. Man bekommt diese Teile beim VAG Händler mühelos auch einzeln.

(Stückpreis ca. 2,60 Euro. Es werden 2 Stück pro Türe benötigt)

Ich fahre einen A3 1.6, Bauj. 9/99

Mir war die Selbstreperatur aber dann doch zu aufwendig und habe den Schaden bei einer VAG-Werkstatt

reparieren lassen. Der Mechaniker rief mich dann an, teilte mit, dass die alten blauen Mitnehmerklippse

( die die Scheibe fassen) nicht auf die neuen roten Mitnehmer passen würden und deshalb der ganze

Rahmen (Stückpreis 73 Euro + MWSt.) getauscht werden müsse. Das kostete dann insgesamt ca. 207 Euro.

Nett, nicht ? Nur wegen der nicht einzeln erhältlichen blauen Klippse.

Im Notfall sollte man also versuchen, die blauen Klippse in die roten Mitnehmer einzupassen oder sich vom

Schrotthändler passende blaue Klippse zu besorgen. Ist ja nur Plastik.

Hallo,

vielen Dank für die Tips.

Mittlerweile habe ich von Audi Südafrika eine Mitteilung bekommen, dass die solche Teile auf Lager haben und vom Händler hier bestellt werden können. Ich habe diese aber jetzt auch schon bei ebay gefunden und bestellt.

Das mit der Passung der blauen Teile habe ich auch schon gelesen, sollte man aber angeblich zurechtfeilen können. Ist trotzdem ein starkes Stück und zeugt nicht gerade von hoher Ingeneurskunst:confused:. Und es zeigt mir auch wieder, dass die Händler und Werkstätten nicht unbedingt an einer kostengünstigen Lösung für den Kunden interessiert sind sondern vielmehr an den Teilen (an was sonst???) verdienen wollen oder müssen!?

Anyway, ich werde mal versuchen ob es mit dem Einbau klappt und danke Euch vielmals!

ciao

Ralph

Hallo Leute,

Bitte nicht die Kunststoffteile tauschen - die halten ja auch nicht länger als die ersten.

Was viel länger hält, ist ein kleiner Aluwinkel, den man oben statt des ausgerissenen Plastik auf das blaue/rote Kunststoffteil setzt. Ich habe dafür bei meinen beiden Vordertüren mit einem Lötkolben den Rest der Oberseite des Faches, das die Metallhülse des Seilzuges aufnimmt, weggeschmolzen. Dann kann die eine Seite des Aluwinkels diesen Teil des Kunststoffteils ersetzen. Die andere Seite schraube ich mit zwei kleinen Senkschrauben auf den Kunststoff und sichere alles mit Zweikomponentenkleber. Natürlich muß man aufpassen, daß alles noch in die Kontur der Laufschienen paßt und daß man vorher eine Einfädelspur für den Seilzug vorsieht (Einfach mit der Säge einsägen).

Meine Mitnehmer halten so nun schon seit Jahren.

Moin,moin Bei euch fahren die scheiben noch hoch und runter bei meinem a6 2,5 tdi bj.00 geht nichts mehr

bin für jeden tip dankbar

mfg acki

Zitat:

@Camper-Acki schrieb am 29. März 2015 um 14:05:22 Uhr:

Moin,moin Bei euch fahren die scheiben noch hoch und runter bei meinem a6 2,5 tdi bj.00 geht nichts mehr

bin für jeden tip dankbar

mfg acki

wenn DU einen GUTEN Tipp möchtest....?

Poste Dein Problem im richtigen Unterforum ! ;)

http://www.motor-talk.de/forum/audi-a6-4b-b308.html

mfg Senti

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Hilfe: Probleme mit elektrischen Fensterhebern