ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Heut war kein guter Tag für mich und meinen Dicken !!

Heut war kein guter Tag für mich und meinen Dicken !!

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 25. Juni 2009 um 18:17

Bin heut früh fast nicht mehr von der Stelle gekommen, Gas nahm der Allroader (Motor BAU-2004) nur noch ruckelnd an und er fuhr sich total komisch zuckeln ohne Ende ,dann ging er plötzlich ganz aus mitten auf der Landstraße in der Kurve . Hilfe ,schnell Warnblinkanlage an und Versucht neu zu Starten ,aber der wollte nicht .( Falls jemand fragt ,der Tank war fast voll :rolleyes:)

Nach einer Zeit lies er sich dann doch wieder starten und ich fuhr mit 30 zum Freundlichen auf den Hof wo er schon wieder einfach so ausging.

Nach erster kurz Diagnose Zahnriemen vielleicht verstellt ,und gerußt hat er wie Henne !

Hab ich erst gesehn als der Freundliche ne Runde fuhr.

Nach dem das ganze bürokratische Zeug geklärt war ,hatten die in der Werkstatt schon angefangen zu schauen was ist.

Erstes längs Riss in der Nockenwelle und Einspritzpumpe defekt , Förderbeging IO, Pumpe baut nicht genügend Druck auf.

Tolle Nachricht, das Auto haben wir erst seit November 2008, nun weigert sich der Verkäufer in NRW die Freigabe für die Reparatur und die übernahme der Kosten .

Haben gleich unseren Anwalt eingeschaltet und der wird (ich hoffe) die Sache für uns klären.

Was ist mit Mängelgewährleistung???

Wir haben zwar eine Grauchtwagengarantie ,aber das müßten wir 60% selbst tragen .

Muß das Autohaus in NRW die vollen Kosten übernehmen ?

Wir haben den Allroader mit 130 000 km und jetzt sind 160 250 km aufn Tacho.

Für hilfreich Tips würden wir uns sehr freuen.

 

Beste Antwort im Thema
am 25. Juni 2009 um 20:35

Zitat:

Original geschrieben von 0815peppilein

Zitat:

Original geschrieben von Dicker-Fan

Audi Allroad 2.5 TDI 225PS ????

Was wurde da gemacht?

Wurde vom Vorgänger Chip-Tuning gemacht, mit Papieren selbstverständlich .

Das wird sicher interessant in Punkto Motorschaden...

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten
Themenstarteram 11. Juli 2009 um 10:31

Gerade anruf vom AH , Dicker ist fertig und fährt ohne Probleme .

Und nur ganz ZUFÄLLIG ist unsere alte Einspritzpumpe wieder drin.

Na da schau einer an , die ist ja garnicht defekt !?!?!?

Melde mich später noch mal wenn ich die Rechnung habe .

 

Es geschehen noch Wunder

 

Glückwunsch

Zitat:

Original geschrieben von 0815peppilein

Gerade anruf vom AH , Dicker ist fertig und fährt ohne Probleme .

Und nur ganz ZUFÄLLIG ist unsere alte Einspritzpumpe wieder drin.

Na da schau einer an , die ist ja garnicht defekt !?!?!?

Melde mich später noch mal wenn ich die Rechnung habe .

 

Es geschehen noch Wunder

Wahnsinn wie da versucht wurde abzuzocken... Mir sträuben sich die wenigen Haare die ich noch auf meiner Fleischmütze hab..!!:eek::eek:

Themenstarteram 11. Juli 2009 um 13:45

Danke für die Antworten.

So die Nockenwelle hat komplett das AH in Beckum übernommen ( 863 Euro)is für auch ein Wunder ,denn die haben sich ja auch gegen alles gesträubt was die zahlen sollten.

 

Nun unsere Rechnung 238,32 Euro

die wir bezahlt haben.Wir hätten mit ca.500 gerechnet.

 

 

 

Glückwunsch und nichts wie weg von dem Autohaus. Man sollte im Internet mal ein Ranking mit Erfahrungsberichten eröffnen ;)

.......... und nicht wieder aus dem Faß tanken :D

 

 

Themenstarteram 11. Juli 2009 um 22:24

Zitat:

Original geschrieben von Schweinehund

.......... und nicht wieder aus dem Faß tanken :D

Was meinst du mit Faß ? :confused::eek:

Ich kenn nur Faßbier :D

 

Glaub er verwechselt dicht

Themenstarteram 11. Juli 2009 um 22:34

Zitat:

Original geschrieben von hochstaedter

Glaub er verwechselt dicht

????????????????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Heut war kein guter Tag für mich und meinen Dicken !!